Pferdegezogene Hacke mit Vorderwagen in Thüringen

Moderator: starkepferde


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2445

Pferdegezogene Hacke mit Vorderwagen in Thüringen

Post#1by Herwig » Tuesday 19. May 2009, 17:31

Hallo Thüringer!!!

Kann mir nicht verknéifen hier auf eine sehr gut erhaltene Kulturegge oder Reihenhacke bei ebay hinzuweisen. Stet bei einem Euro, ist in der falschen Kategorie eingeordnet. Wenn es für mich nur nicht so weit wäre....

Also Interessenten schnell mal schauen:
*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Post#2by Fuhrmann » Tuesday 19. May 2009, 18:19

ich will mal klugscheissen, mache ich zwar ungern, aber vielleicht hilft es das gute Gerät vor dem Schrott zu bewahren.

Es ist ein Grubber, keine Reihenhacke....
Hat wohl 7 Zinken, geeignet ab 2 mittellschweren Pferden, hängt natürlich auch vom Boden und Arbeitstiefe ab.

Hast du mal angefragt was eine Spedition dafür haben will...der passt normalerweise auch in einen Pfefrdehänger......vielleicht fährt ja jemand gerade zufällig irgend die Strecke......

so klugscheissermodus aus.....
[color=#00BF00]MIt Arbeitspferden sollte man Arbeiten, sonst sehen sie irgendwann nur noch so aus, aber können es nicht mehr !
Kannst du schon mit Pferden arbeiten, oder musst du noch Traktor fahren ?[/color]
User avatar
Fuhrmann
Moderator
Moderator
Posts: 401
Joined: 09.2008
Location: Hessen
Gender: Male

Post#3by Frankenvieh » Wednesday 20. May 2009, 09:35

Ist mir zu groß und Pferde will ich nicht. Haben jetzt zwei Schlitten gefunden, den kleineren kann man an den großen anbauen um Laaaaangholz zu fahren, der große hat sogar eine funktionstüchtige Bremse. Auch der alte Leiterwagen ist funktionstüchtig, mal sehen ob ich mir meinen Traum mal erfülle, Heuernte mit den KühenImage
User avatar
Frankenvieh
Moderator
Moderator
Posts: 641
Joined: 10.2008
Location: Thüringen
Highscores: 38
Gender: Female

Post#4by Fuhrmann » Wednesday 20. May 2009, 11:07

Du kannst evtl. Zinken abbauen und damit den zugkraftbedarf verringern. Ich denke mit 2 Kühen ist der auch zu ziehen.
[color=#00BF00]MIt Arbeitspferden sollte man Arbeiten, sonst sehen sie irgendwann nur noch so aus, aber können es nicht mehr !
Kannst du schon mit Pferden arbeiten, oder musst du noch Traktor fahren ?[/color]
User avatar
Fuhrmann
Moderator
Moderator
Posts: 401
Joined: 09.2008
Location: Hessen
Gender: Male

Post#5by Frankenvieh » Wednesday 20. May 2009, 20:23

Zugkraft wäre nicht das Problem, die Fläche wäre zu klein.....
User avatar
Frankenvieh
Moderator
Moderator
Posts: 641
Joined: 10.2008
Location: Thüringen
Highscores: 38
Gender: Female

Post#6by Hetfield » Sunday 24. May 2009, 22:22

7 Zinken hat bei mir Gespann Kleiner Haflinger/Deutsches Reitpferd gezogen.Jetzt hatte ich das Glück einen einsatzbereiten 9 Zinken Grubber zu finden. 1,20 m Arbeitsbreite. Wenn man jemand außenstehenden mit Pferdearbeit beeindrucken will, geht das wohl nur mit großen,leistungsfähigen Geräten.
User avatar
Hetfield
Posts: 4
Joined: 03.2009
Gender: None specified


Beteilige Dich mit einer Spende