Page 1 of 1

Neuling ! Habe da mal ein paar Fragen ?

PostPosted: Thursday 13. January 2011, 12:37
by Daniel 123
Hallo alles zusammen Image


ich habe seit 3 Tagen ein Pärchen Streifengänse Image.
Da unsere Wiese noch vollen Schnee ist :(. Wollte ich mal Fragen was ich füttern soll ? Zur Zeit bekommen sie wie meine Enten auch mischfutter ( Also Geschrotetes ). Das nehmen sie aber nur sehr bedingt :(. Der Züchter gab ihnen schwimmfutter ? Und solche Grasspellets Image Image. Sie nennen sich GRASCOBS habe es mir aufgeschr.... . Er Meinte man muss nur aufpassen das es reines Grass ist also nicht dieses zeug was Pferde bekommen .

Bin nun etwas Besorgt man will ja nur das Beste. Zur zeit bekommen sie viel Grünes in Form von Obst und Gemüsse was sie wegputzen wie warme semmeln Image.


Kennt einer diese pellets ?


lg: Daniel

PostPosted: Thursday 13. January 2011, 13:21
by Conny
Hallo,

herzlich Willkommen.

Habe von diesen Pellets gehört, selber verfüttere ich sie aber nicht. Meine Gänse bekommen über Winter ein Gemisch aus Gerste, Weizen und Hafer zur freien Verfügung sowie Obst (je nach dem, was gerade greifbar ist). Mit Salat sollte man sehr vorsichtig sein. Da er überwiegend nur aus Wasser besteht, kann es schnell zu Durchfall kommen.

Ist eigentlich in diesen Pellets noch etwas anderes, außer Gras? Ich meine Vitamine, Calzium, Spurenelemente etc..

LG
Conny

PostPosted: Thursday 13. January 2011, 13:32
by Daniel 123
Hallo.

Danke für die Schnelle Antwort Image. Salat gibt es mehr oder weniger als lekerlie nur ab und an mal . Mischt du es frei hand ?

Zu denn Pellets: er Verfüttert nur die ohne zustoffe also nur die da wo nur gras drinne ist ! Wirt viel Dung auf dem markt angeboten meinte er .

Kennst du Leute die sie verfüttern ?




Daniel

PostPosted: Thursday 13. January 2011, 14:55
by Herwig
Graspellets sind dann nach meinem Verständnis einfach nur gepresstes Gras, das mit einem Fön getrocknet wird.Image

Lass dir nicht so einen Firlefanz aufschwatzen, man kann vermutlich auch Gänse an Schokolade gewöhnen, Wenn du dann mal ein paar Zuchtgänse verkaufen kannst rätst du das auch deinem Kunden: Schokolade hat unheimlich viel wichtige Inhaltsstoffe, beseitigt die Durchfälle, sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen bla bla bla...

Ergo kannst du die Gänse jetzt auch einfach mit Heu füttern.

Hier die offizielle Beschreibung, die wieder zeigt, dass man aus allem eine Wissenschaft machen kann: (Ich halte das für rausgeschmissenes Geld, zählt zur Kategorie: Was das Tier nicht braucht)


Grascobs

Grascobs bestehen aus warmluftgetrocknetem Gras. Nach dem Trocknen wird das Gras in Cobs gepresst. Die feinen Blattanteile und das ß-Carotin bleiben bei diesem Verfahren weitgehend erhalten. Im Gegensatz zu Heu werden Atmungsverluste auf ein Minimum reduziert, die nährstoffzehrende Nachgärung unterbleibt. Der Eiweißgehalt beträgt mindestens 13%.

Zusammensetzung: verschiedene Gräser

Inhaltsstoffe: Trockensubstanz 90,8 %, Rohprotein mind. 13,0 %, Rohfaser 18,7 %, Rohasche 12,9 %, Rohfett 3,2 %, Calcium 1,3 %, Phosphor 0,36 %, Magnesium 0,46 %, Natrium 0,07, Kalium 1,4 %, Carotin 187,0 mg/kg, Vitamin E 135,0 mg/kg, Schwefel 1490 mg/kg, Eisen 1890 mg/kg, Mangan 188 mg/kg, Zink 46,0 mg/kg, Kupfer 9,0 mg/kg, Selen 0,57 mg/kg, Molybdän 19 mg/kg, Kobalt 2,0 mg/kg, Jod 0,23 mg/kg, Bor 22,1 mg/kg, verdauliche Energie 10,29 MJ

PostPosted: Thursday 13. January 2011, 16:52
by greenhorn
Die Dinger kriegt man bei der Baywa bzw Raiffeisen.Sie werden auch Grünmehl Pellets genannt.Ich glaube aber das Gänse eher die Würstchen=Cobs eher fressen als Heu....

MfG Patrick

PostPosted: Thursday 13. January 2011, 17:49
by Mathias Vogt
....

PostPosted: Saturday 15. January 2011, 19:10
by Daniel 123
Hallo, Image

Ich danke euch.
ich hoff bald ist der schnee weg das sie sich übers grüne her machen können Image



lg: Daniel

PostPosted: Thursday 20. January 2011, 19:52
by steinadlerehemann
Hallo mein Lieber,
les ich Dich doch hier Image Image Image
Hast mir gar nicht gesagt, dass sie schon da sind.
Dann wünsche ich Dir viel Spaß mit denen.
Ich würde an Deiner Stelle Gänse füttern wie Gänse,
Cobs oder ähnliches brauchste wirklich nicht Image

Schönen Abend noch und grüß mir Deine andere Hälfte.
Christiane

PostPosted: Saturday 29. January 2011, 21:42
by Daniel 123
Hallo meine liebe Christiane Image

du bist aj auch hier Image.

Ja habe sie bekommen was nicht so einfach aber wie sage ich immer Image was lange wert wirt gut Image

Ihr müsst euch mal bei uns sehen lassen das sind wunderschöne tiere .

Schmatzer liebe grüße : Dani

PostPosted: Monday 31. January 2011, 07:50
by steinadlerehemann
Hallo Dani,
das sind nur leider keine vom Aussterben bedrohte Rassetiere Image.
Ich wollte gerne beides miteinander verbinden.
Daher Emdener oder Leinegänse.
Grüß mir Deine Lieben zu Hause.
Christiane