Page 1 of 1

ein Kräuterhändler

PostPosted: Thursday 7. August 2008, 17:38
by Rouven
Hallo,
in unserer Tageszeitung stand ein artikel eines Kräuterhändlers, der auf Bio-Kräuter spezialisiert ist.
Er hat auch einen Onlineshop.

www.kraeuter-simon.de

Gruss Rouven

PostPosted: Thursday 7. August 2008, 20:10
by Bartkaninchen
Hallo Rouven,
hab mir soeben einmal Deine Link-Empfehlung angesehen und muß sagen, dass ich dort so einiges gefunden habe was mich sofort angesprochen hat. Bin nämlich ein Liebhaber von allem Scharfen und da war einiges im Angebot.
Nun kann man sich nur überraschen lassen wie das Saatgut aufgeht.
Gruß !
Ralf !

Kräuter

PostPosted: Thursday 19. March 2009, 19:39
by Kuschelkatze
Hallo.

Ihr könnt auch mal auf Kiepenkerl.com schauen. Die haben eine Riesenauswahl. Veredeltes Gemüse, Kräuter, Blumen u.s.w.
Wirklich super Qualität.
Kräuter haben die auch. Rosmarin, Thymian, Salbei, Estragon, Lavendel, Süßkraut ( hat Erfolgsaussichten) Wehrmut, alle Arten von Minze u.s.w.
Ich habe in meinem Garten auch einen kleinen Kräutergarten. Die meisten Krauter sind im Winter ,gut abgedeckt, mehrjährig.
Kräuter kann man auch für Tee und Hühner nehmen.
Ich nehme die Kräuter für die Küche.
Habt ihr mal Kartoffeln in Alufolie mit Rosmarin ( gezupft), Thymian, Estragon ein bischen Öl probiert ? Kartoffeln einstechen nicht vegessen. Ich mache es immer beim Grillen mit dazu. Es bleibt keine Kartoffel über. Seid vorsichtig mit nicht getrockneten Kräuter. Nicht überwürzen. Lieber am Anfang etwas zu wenig, als zu viel. Falls es beim 1. Mal etwas zu doll gewürzt ist, beim nächstem Mal habt Ihr das besser im Griff. Bischen Salzen noch. Dann alles in Alufolie einschlagen ( wie eine kleine Tasche ) und auf den Grill. Ein bischen später das Fleisch auf den Grill.

Guten Appetit.
Jetzt bin ich aber vom Thema abgekommen. . . .

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***

L.G. Sabine

Kräuter

PostPosted: Thursday 19. March 2009, 19:42
by Kuschelkatze
Hallo.

Ihr könnt auch mal auf Kiepenkerl.com schauen. Die haben eine Riesenauswahl. Veredeltes Gemüse, Kräuter, Blumen u.s.w.
Wirklich super Qualität.
Kräuter haben die auch. Rosmarin, Thymian, Salbei, Estragon, Lavendel, Süßkraut ( hat Erfolgsaussichten) Wehrmut, alle Arten von Minze u.s.w.
Ich habe in meinem Garten auch einen kleinen Kräutergarten. Die meisten Krauter sind im Winter ,gut abgedeckt, mehrjährig.
Kräuter kann man auch für Tee und Hühner nehmen.
Ich nehme die Kräuter für die Küche.
Habt ihr mal Kartoffeln in Alufolie mit Rosmarin ( gezupft), Thymian, Estragon ein bischen Öl probiert ? Kartoffeln einstechen nicht vegessen. Ich mache es immer beim Grillen mit dazu. Es bleibt keine Kartoffel über. Seid vorsichtig mit nicht getrockneten Kräuter. Nicht überwürzen. Lieber am Anfang etwas zu wenig, als zu viel. Falls es beim 1. Mal etwas zu doll gewürzt ist, beim nächstem Mal habt Ihr das besser im Griff. Bischen Salzen noch. Dann alles in Alufolie einschlagen ( wie eine kleine Tasche ) und auf den Grill. Ein bischen später das Fleisch auf den Grill.

Guten Appetit.
Jetzt bin ich aber vom Thema abgekommen. . . .

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***

L.G. Sabine