Tauben machen meinem Gemüsegarten das Leben schwer.

Moderator: dani


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2535

Tauben machen meinem Gemüsegarten das Leben schwer.

Post#1by Thomas D. » Saturday 3. May 2008, 06:38

Hallo,
mein Gemüse hat in diesem Jahr ein schweres Leben , denn ständig kommen die Tauben und fressen mir den Kohlrabi ab, oder ziehen die jungen Sämlinge aus der Erde.
Hat jemand vieleicht eine Idee oder Erfahrung wie man die Tauben fernhalten kann. Ich möchte aber nicht meinen ganzen Garten unter Netze legen, denn die Meisen, Rotkehlchen usw. dürfen mir gerne bei der Arbeit, das Gemüse zu Pflegen helfen.

Schöne Grüße aus Ostwestfalen

Thomas D.
User avatar
Thomas D.
Posts: 2
Joined: 08.2007
Location: NRW
Gender: None specified

Post#2by Herwig » Saturday 3. May 2008, 09:40

KRähen und Tauben sollen ja Spinnefeind sein, angeblich soll eine künstliche Krähe im Garten die Tauben abhalten. Habe ich selber aber noch nicht erprobt...

Die schwarzen Vögel in Originalgröße gibt es im Landhandel!

Ich finde außerdem die gute alte Vogelscheuche auch echt dekorativ!!!!!!ImageImage
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Post#3by ranulf » Saturday 3. May 2008, 18:37

Moin, Moin Thomas,

in einem schlauen Buch habe ich gelesen, man solle eine Silhouette eines Habichts an einer langen Stange frei hängend über dem Beet hängen.

Frei schwebend haben bestimmt auch Hühner einen Herzkasper.

Viel Erfolg wünscht aus NF
Ralf
User avatar
ranulf
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Posts: 134
Joined: 12.2006
Location: Nordfriesland
Gender: None specified

Post#4by Rouven » Saturday 3. May 2008, 19:19

@ Herwig: ob dass was hilft mit der Plasikkrähe mag ich bezweifeln.
Man sagt auch, wenn man einen Plastikfischreiher an einem Gartenteich aufstellt, kommt keiner.
Bei meinem Nachbarn kommt er regelmässig, trotz Plasitkkollege.

Gruss Rouven
Aber nen guten Tipp hab ich im mom auch nicht wirklich.
User avatar
Rouven
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Posts: 199
Joined: 10.2006
Location: 25785 Nordhastedt
Gender: None specified

Post#5by karinenhof » Saturday 3. May 2008, 20:45

Hallo,

bei uns sind es weniger die Tauben, sondern mehr die Katzen vom Nachbarn. Die meinen so ein schönes weiches Beet müsse doch nachgedüngt werden Image.

Wir legen Reisigzweige über die Saat. Wenn die Gefahr für die Pflanzen nicht mehr so groß ist, werden sie weggenommen und dann für die Erbsen als Rankhilfe eingesteckt. So kommt Licht, Luft, Wasser und keine Katzen an die Erde.

Imagele Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1476
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 32
Gender: Female


Beteilige Dich mit einer Spende
cron