Page 1 of 1

Schwarze Angora

PostPosted: Sunday 4. September 2011, 09:22
by frank.s
Hallo,

seit gestern habe ich neben meinen Belgischen „Genter“ Bartkaninchen auch noch ein schönes Zuchtpaar Angora in der Farbe Schwarz. Beide Tiere wurden schon mit gutem Erfolg ausgestellt und der Rammler sogar mit 97 Punkten bewertet. Die Tiere stammen aus einer Zuchtauflösung bzw. wird dieser Farbschlag von der Züchterin nicht mehr gezogen. Die beiden sind von 2009 bzw. 2010 und hatten auch schon mehrfach Erfolgreich Nachwuchs.

Ich habe mir jetzt schon einiges an Wissen über Angoras angelesen (macht man ja immer, bevor man eine neue Tierart anschafft, bin aber auch auf Eurer Erfahrungen und Tipps gespannt.

Auch würde mich interessieren, was ihr von Linien Zucht bei den Angoras haltet! Meine Tiere sind aus unterschiedlichen Zuchten, der Rammler ist aus Bayern und die Häsin aus Württemberg-Hohenzollern. Bei den Bartis betreibe ich ja Erhaltungszucht und bin immer am schauen das die Zuchttiere möglichst nicht (kaum) verwandt sind. Bei den Angoras würde sich mit zwei den zwei unterschiedlichen Zuchttieren der Aufbau einer eigenen Linie aber Sinn machen, da ich die Tiere auch ausstellen will und ich denke so besser zum Erfolg komme. Oder ist bei den Angoras sowas, weil auch selten ehe eher nicht zu empfehlen?

Viele Grüße
Frank

Re: Schwarze Angora

PostPosted: Thursday 6. October 2011, 17:15
by frank.s
Hallo,

ich habe heute Nachwuchs bei den Angoras bekommen. :)

Nachdem die Häsin die Wurfbox schon vor zwei Wochen voll Stroh stopft hatte, hat sie sich eigentlich nicht so viel gerupft. Was ich aber noch nie hatte, die Häsin hat den Eingang zur Wurfbox total verschlossen mit Stroh (gut das ich den Deckel abnehmen kann). Es sind 9 Stück und alle sind schwarz (so wie es ja auch sein soll).

Schauen wir mal wieviele durchkommen, ich werde die Häsin am Bauch evtl. die Tage noch mal nachscheren.

Re: Schwarze Angora

PostPosted: Saturday 8. October 2011, 12:45
by Hacky83
Herzlichen Glückwunsch zu den 9 :D Weißt du den wie groß die würfe vorher waren ? bzw wie viel da durchgekommen sind ?

Re: Schwarze Angora

PostPosted: Saturday 8. October 2011, 16:07
by frank.s
Also im Frühjahr hatte sie einen Wurf mit 8 Jungen, davon sind 5 durchgekommen.

Bei dem Wurf ist bisher alles soweit gut. :)

Re: Schwarze Angora

PostPosted: Sunday 9. October 2011, 08:18
by Hacky83
Dann drücke ich dir mal fest die daumen :smileyvieh: