Landschaftspflege

Moderator: Frankenvieh


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 331

Landschaftspflege

Post#1by mutti » Sunday 8. March 2015, 21:49

Wer von Euch macht denn Landschaftspflege im Naturschutzgebiet?

Wir haben natürlich noch zu wenig Schafe, aber möchten in den kommenden Jahren auf 20 bis 40 Mutterschafe aufstocken. Da hier mit Wiesen pachten nicht viel los ist, suchen wir Alternativen.

Ein Bekannter, von dem wir jetzt schon 2 Wiesen beweiden, hat noch Wiesen im Naturschutzgebiet. Er hat aber die Auskunft bekommen, das dort Koppelbeweidung nicht erlaubt ist, nur Wanderschäferei???
Desweiteren gibt es hier eine Fläche mit Photovoltaikanlange drauf. Mit den Betreibern wollen wir in Kontakt treten und schauen das wir das Gelände langfristig pflegen dürfen.
Was die Landschaftspflege im NSG betrifft, hat man dort mit bedrohten Rassen ev. einen Vorteil?

Ein anderer Bekannter kennt den Zuständigen von der unteren Naturschutzbehörde und weist ihn am Donnerstag auf der Versammlung auf unsere Planung hin und danach werde ich mich mit ihm in Verbindung setzen. Vielleicht kann er uns etwas beraten.

habt ihr noch Tips und Ideen für die Herangehendweise? Was hat sich bei Euch bewährt? Welche Ansprechpartner hattet ihr? Wo habt ihr ein offenes Ohr gefunden?
User avatar
mutti
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Posts: 10
Joined: 03.2014
Gender: None specified

Re: Landschaftspflege

Post#2by silvasylvatica » Thursday 26. March 2015, 13:47

Wir arbeiten seit Jahren als Landschaftspflegeverband und haben in dieser Problematik schon einige Erfahrungen.
Versuche doch einfach in deiner Region einen entsprechenden Verband zu finden.
Es gibt einen Dachverband in Deutschland, dieser ist unter www.lpv.de zu finden. Dort sind alle Verbände registriert.
Viel Erfolg!
[font=Verdana]
User avatar
silvasylvatica
Posts: 1
Joined: 03.2015
Gender: None specified


Beteilige Dich mit einer Spende
cron