Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Moderator: Herwig


FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2876

Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#1by Herwig » Wednesday 17. April 2013, 19:32

Nach wie vor kann ich den Nutztier-Archen nur empfehlen, Stellplätze für Wohnmobilfahrer anzubieten.
Es gibt einige Listen im Internet in die man sich kostenlos eintragen kann.
Ich habe bereits mehrer Buchungen und Nachfragen, das Interesse scheint groß zu sein. Buchungen für 1-2 Wochen sind sogar dabei.
Mein Eintragungsbeispiel:
*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#2by Claudia » Sunday 5. May 2013, 15:59

du bietest da ja richtig viel service an :)

ich weiß gar nicht wie das mit den chemietoiletten ist, ob die in Kleinkläranlagen dürfen.
hast du eine extradusche oder bietest du dein bad an?

bei der von dir gelinkten seite ist die anmeldung error
User avatar
Claudia
Moderator
Moderator
Posts: 891
Joined: 04.2013
Location: Wendland
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#3by Alex » Sunday 5. May 2013, 23:06

Das würde mich auch interessieren. Dusche usw. könnte ich nicht anbieten.
Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu!

*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Alex
Moderator
Moderator
Posts: 776
Joined: 11.2006
Location: Franken
Highscores: 16
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#4by Herwig » Monday 6. May 2013, 07:00

Ich habe eine alte ursprüngliche Gastwirtschaft, mit getrennten Damen und Herren Toiletten, eine Kabine habe ich zur Dusche umgebaut.
Ob die Campingtoiletten in Kleinkläranlagen dürfen weiß ich leider nicht, ich habe das bei mir über den normalen Abwasserkanal geregelt.
Man MUSS ja auch nicht so viel bieten! Es reicht ja ein Stück Wiese oder Rasen und ein Stromanschluß!
Die Anmeldungen in den Portalen ist kostenlos, man kann ohne Investition starten.
Und einen Service wie Liegewiese, Tierkontakt, Frischwasser, Sitzecke, Lagerfeuerplatz, Grillplatz etc. kann jeder mit ein wenig Fantasie bieten. Mithilfe könnte man anbieten, Fahrradverleih, Kanuverleih, Rollerverleih je nach dem was man sowieso schon hat, Selbstversorger Essen könnte man mit anbieten, wer sowieso Kinder zur Schule fährt Brötchen Service, frische Ziegenmilch, Frühstückeier etc. ist bei uns jedoch wegen unterschiedlichen Essenzeiten zu kompliziert (Nachtschicht, Teilschicht, Kinder= Schule, Musikunterricht, Ballett, Nachmittagsunterricht etc etc)
Bietet eure Fertigkeiten an, Buttern, Schlachtfest etc.
Einfach versuchen.
Hatte eine spontan Übernachtung und bisher 3 Buchungen für insgesamt 13 Übernachtungen, macht 130 Euro im Monat Mai. Investitionen: Keine ( alles war vorher schon so wie ich es beschrieben habe)
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#5by dani » Monday 13. May 2013, 13:22

bin schon am überlegen wie sich das realisieren liese. Gästedusche/Toilette haben wir im Haus, die müssten sie sich mit den woofern teilen.... mal sehen ob wir igendwie eine Sitzplatz hinbekommen. Wielange bleiben die so im Schnitt?
User avatar
dani
Moderator
Moderator
Posts: 352
Joined: 11.2006
Location: Salgen
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#6by dani » Wednesday 8. January 2014, 08:50

Hallo,
habt ihr schon von landvergnuegen.com gehört? Da geht es um kostenlose Wohnmobil Stellplätze, für eine Nacht, mit dem Hintergedanken, dass die Gäste Produkte des Hofes kaufen.

Wir sind gerade dabei, einen Wohnmobil Stellplatz herzurichten. Erstaunlicherweise habe ich auf unserm Grundstück einen guten Platz gefunden.

LG Dani
User avatar
dani
Moderator
Moderator
Posts: 352
Joined: 11.2006
Location: Salgen
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#7by schnuckened » Wednesday 8. January 2014, 15:08

naja, kostenlos ist so eine Sache, meine ich, denn Betriebskosten entstehen auch bei nur einer Übernachtung. Man müsste das dann vielleicht über ein Mindestabnahmevolumen realisieren, z.b. bei Warenabnahme im Wert von 50 € kostenloser Stellplatz/Nacht...
Denn nur über gute Kundenwerbung geht das ja auch nicht, denn die Kunden stellen sich in der Regel nicht brav an, sondern wollen alle an einem Tag kommen. So wird man auf Dauer unglaubwürdig und der Schuß geht nach hinten los. Auch das Bereitstellen des Platzes stellt eine Leistung dar und sollte getrennt von der Vermarktung der Produkte angeboten werden.

Grüße
Ed
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
User avatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Posts: 760
Joined: 04.2013
Location: Niederlausitz
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#8by Herwig » Wednesday 8. January 2014, 16:12

Vielleicht umgekehrt angehen:

Platz ist kostengünstig für 5.- Euro per Nacht und Fahrzeug angeboten. Die 5 Euro können verrechnet werden, bei einem Einkauf auf dem Hof über 25.- Euro. Strom, Wasser und Abwasser ksotet extra.

oder:

Platz kostet 5.- Euro, im Preis sind ein 6er Pack Frühstückseier enthalten.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#9by Herwig » Wednesday 8. January 2014, 16:30

Ich habe mich dort angemeldet und werde das testen.
Die Mitglieder müüssen sich ja ausweisen, alle andern müssen dann halt bezahlen.
Für mich ist es kein Risiko, aber die Wohnmobilbesitzer werden mit 39.90€ regelrecht abgezockt für einen Service der den Anbieter nichts kostet. Ich glaube nicht so wirklich an dieses Konzept...
Als Wohnmobilist hätte ich nie dort mitgemacht.
Der Wohnmobilfahrer hat das Gefühl ja schon für einen Platz bezahlt zu haben.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#10by Herwig » Saturday 29. March 2014, 11:09

Bereits diesen Monat das 3. Wohnmobil au dem Hof. 2 mit relativ großem Einkauf.

Landvergnügen hat mehrere Telefonate mit mir geführt und möchte gerne mehr Nutztier-Archen im Angebot haben (kann ich mir wohl denken) ab 15 April gehen die in die Werbung und verkaufen das Buch.
Wer sich anmelden will:
*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#11by karinenhof » Tuesday 1. April 2014, 11:19

so, ich habe mich da auch angemeldet.
Haben die Besucher bei Dir auch übernachtet Herwig? Wenn die kein Mitglied sind, nimmst Du dann die Preise wie bei
*** The link is only visible for members, go to login. *** ?
Wie kommst Du auf die 5,-Euro?
Wiedereinmal Fragen über Fragen.

sonnige Grüße von Karin aus dem Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1476
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 32
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#12by waldschrat » Tuesday 1. April 2014, 12:58

Also ich seh es mal von der anderen Seite, da ich auch Camper (Wohnwagen) bin. Im Leben würde ich keine ~ 40€ löhnen, damit ich ein Jahr lang kostenlos Stellplätze nutzen kann, denn ich fahre in erster Linie fort, um Urlaub zu machen und nicht um einzukaufen. Das mache ich bei mir in der Region, folglich bleibt für den Stellplatzanbieter nicht viel übrig, ausser ich kaufe Reiseverplegung. Die Seite von "Landvergnügen" ist für mich als Zielgruppe total nichtsagend, nicht mal ein Beispiel vorhanden, da orientiere ich mich lieber bei Bauernhofcamping.info. Ich zahl mein Geld pro Nacht und gut ist, falls sich verkaufsmässig dann noch was ergibt, auch recht.

Viele Grüsse aus dem wilden Süden
User avatar
waldschrat
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Posts: 33
Joined: 06.2012
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#13by Herwig » Tuesday 1. April 2014, 16:53

@ Waldschrat. Ich sehe das ähnlich wie du. Ich würde auch niemals einen derartigen Preis im Voraus zahlen, zumal gerade für Wohnmobile die kostenlosen Plätze in D gut sortiert sind. Der Einkauf bei mir auf dem Hof ist ein Zusatzverdienst, aber kein Einkommen in dem Sinne. Die meisten kaufen ein Glas Honig, eine Dose Wurst und 10 Eier. Ich stelle kostenlos unseren Grill zur Verfügung, da haben wir jetzt erstmals auch das Grillfleisch verkauft dazu... So kommt halt eines zum anderen. Wichtig ist es, das man privat Service bietet, der an den kostenlosen Plätzen nicht zu bekommen ist. Ich bin auch bei Bauernhfcamping gelistet.

@Karin.Alle Besucher kommen um zu übernachten, sind sie nicht Mitglied bei Landvergnügen zahlen sie 5 Euro, (Faustregel bei mir ist: kaufen sie für über 50 Euro ein, erlasse ich die Stellgebühr, Verdiene ja noch am Strom (1kw 50 cent) und Wasser (100 l 1.-) geringfügig, Entsorgung ist kostenlos, kostet mich ja auch nix.)
Die 5 Euro nehme ich, weil ja nicht alle einkaufen. Es ist so ein Erfahrungswert, bin ja selber Wohnmobilfahrer und kenne die Preise, zwischen 5 und 10 Euro sind üblich auf privaten Stellplätzen. Ich habe das untere Preissegment genommen, weil unsere Gegend ja auch relativ wenig zu bieten hat.
Ich biete aber:
Fahrradverleih 3.- Euro per Fahrrad und Tag
Duschen, Toilette, Waschraum per Person und Tag 2.- Euro
Grillecke wenn man bei uns das Fleisch kauft umsonst
Waschmaschine und Trockner per Maschine 2.- Euro
Dinocar für zwei Kinder 2.- Euro per Tag
Tischtennis umsonst
2 Automaten:
Flipper je nach Spiel 50 Cent
Tischfußball 1 Spiel 20 Cent


Frühstücksservice mache ich nicht mehr... ( war 1,80 Euro per 2 Brötchen und ein gekochtes Ei, oft sind es aber nur zwei Personen, da lohnt der Aufwand nicht!!)

Alle Presie überdenke ich aber nach diesem zweiten Jahr noch mal.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#14by Herwig » Thursday 1. May 2014, 11:59

Weitere Erfahrungen:

ich muss eine Lanze brechen für Landvergnügen.
Habe gestern ein Paket bekommen als gelisteter Stellplatz. Darin sind enthalten:
4 Stellplatzführer im Wert von je 39.90 Euro, die ich weiter verkaufen kann an Leute die Interesse haben. Pro Exemplar kann ich 8 Euro behalten. Ein Stellplatzführer ist für mich (kann ich natürlich auch verkaufen, oder eben als Eigentum behalten)
Dabei ist ein Mitgliedsausweis und ein Mobilaufkleber, sodass auch ich selber durch die Gegend fahren kann und kostenlos bei anderen übernachten kann.
Weiterhin eine Handvoll Info-Folder zum Verteilen, nun der Hammer, in dem Paket sind mehrere sehr stabile Hinweisschilder (mehrere Millimeter dick) mit Befestigungsmaterial:
4 Hinweisschilder mit Pfeilen
3 Stellplatzschilder für die Hofeinfahrt etc.
Und ein Schild mit Stellplatzregeln ( sehr gut !!!!!!!)
Die Schilder haben eine Grüße von DINA 5.

Das Konzept wird im Stellplatzführer, der übrigens sehr gut gemacht ist, genauestens erklärt. Die Übernachtung ist nur für EINE Nacht kostenlos, wer länger bleiben will muss zahlen. Sonderleistungen wie Strom, Wasser, Duschen etc, müssen (wenn vom Platzbetreiber gefordert) extra gezahlt werden.
Die Leute sollen sich telefonisch anmelden und keinen Anspruch auf eine Hofführung oder ähnliches erheben. Im Stellplatzführer wird explizit darauf hingewiesen, das die Urlauber den Betrieb nicht stören sollen und die Bauern nicht von der Arbeit abhalten sollen!!
Im Stellplatzführer wird außerdem darauf hingewiesen, dass die Wohnmobilisten in der Regel mit vollem Wassertank etc. anreisen sollen, weil die Gastgeber in der Regel einen autarken Gast erwarten.
Es stehen im ersten Stellplatzführer 3 Nutztier-Archen, 2 im Norden eine im Süden!!
Ich kann mit den ersten Erfahrungen die Sache echt nur empfehlen, wer irgendwo auch nur ein paar Quadratmeter Platz erübrigen kann, sollte so einen Stellplatz anbieten!!!! (Ein paar Eier oder Dosenwurst oder einfach etwas gefilztes wird schon jeder zu verkaufen haben...)

Der Stellplatz sollte relativ eben sein und sicher zu erreichen, also kein Festfahren oder Aufsetzen des Wohnmobils. Das ist schon alles was gefordert wird.

Schaut mal auf deren Homepage, villeicht sind wir dann im nächsten Jahr schon mehr Archen im Führer:
www.landvergnuegen.com
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#15by karinenhof » Tuesday 6. May 2014, 13:14

ich habe zu spät reagiert. Da war der Stellplatzführer schon im Druck. Ich werde auf jeden Fall im kommenden dabei sein. Die notwendigen Angaben und Unterlagen sind dort schon hinterlegt.
Und das mit dem Paket ist ja echt der Hammer. So was macht dann wirklich Spass.
Berichte bitte, ob Du über diese Schiene Übernachtungen buchen konntest.

Grüße aus dem Havelland von
Karin
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1476
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 32
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#16by Herwig » Wednesday 7. May 2014, 14:46

Das Projekt Landvergügen ist am 1. April gestartet, heute habe ich das erste Wohnmobil mit Ausweis von Landvergnügen stehen. Damit hatte ich nicht gerechnet...
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#17by Dine » Thursday 8. May 2014, 10:28

Wow! Da scheint ja wirklich was zu gehen. Ich bin gespannt, wie es bei dir diese Saison weiter geht. Wir überlegen auch im nächsten Jahr einen schicken Stellplatz anzubieten. Da zur Zeit aber leider nur ein Platz neben dem Misthaufen frei wäre, verzichten wir dieses Jahr darauf und machen es lieber schön zwischen Garten und Koppeln im nächsten Jahr. Man weis ja nicht, WIE ländlich die Leute es wirklich haben wollen... *grins*
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 235
Joined: 12.2011
Location: Tellingstedt
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#18by Herwig » Thursday 8. May 2014, 15:54

Haben heute den Hof verlassen, Einkauf:
1 Glas Honig 5.-
2 Dosen Rinderwurst 6.-
Apfelsaft 12.-
Strom 1.-

Macht 24.- Euro eingenommen auf 15 m² in 24Std. (so viel Pacht kriegt man sonst nirgends)
Spaß beiseiete...
Wenn ihr einen Stellplatz anmelden wollt, macht das noch in diesem Jahr, denn sonst steht ihr nicht im nächsten Stellplatzführer für 2015 und habt dann keine Besucher. Neben dem Misthaufen ist natürlich wenig sinnvoll, aber sonst geht fast alles... Wer also 2015 einen Stellplatz anbieten möchte, sollte ihn schon heute anmelden.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#19by Herwig » Sunday 18. May 2014, 10:45

Ich habe einige mails bekommen die anfragen wo man sich eintragen lassen kann mit einem Stellplatz. Ab sofort erhalten alle neuen Nutztier-Archen in ihrem "Begrüßungspaket einen Amedlebogen von Landvergnügen.
weiterhin hier die Portale, auf denen ich mich kostenlos angemeldet habe:

*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Wenn jemand noch mehr Möglichkeiten zum kostenlosen Eintrag findet, bitte gebt mir bescheid.
Ich finde es wichtig, dass wir uns auch alle tatsächlich als NUTZTIER-ARCHE eintragen, so wird die Wortmarke bekannter und steht für seltene Tiere.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#20by Dine » Wednesday 21. May 2014, 11:32

Tolle Linksammlung Herwig, vielen Dank! :smileyvieh:
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 235
Joined: 12.2011
Location: Tellingstedt
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#21by Prunus_Spinosa » Tuesday 27. May 2014, 10:51

Unsere Einfahrt hat nur 3m Breite, mit dem Trecker kommt man so eben durch. Keine Ahnung wie breit so ein Wohnmobil ist. Was sind da die Standard-Abmessungen.

VG
Prunus
User avatar
Prunus_Spinosa
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 76
Joined: 02.2009
Location: NRW, MK
Gender: None specified

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#22by Herwig » Tuesday 27. May 2014, 16:18

Breite ist von 2 m bis 2,30m wo ein Trecker durchkommt, kommt auf jeden Fall auch eine Womo durch...
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#23by Dine » Tuesday 27. May 2014, 17:16

Muss auf dem Stellplatz auch ein Vorzelt mit hin passen, oder reicht ein Standplatz von 3m Breite?
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 235
Joined: 12.2011
Location: Tellingstedt
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#24by Herwig » Wednesday 28. May 2014, 06:36

je größer der Platz, desto konfortabler ist es. WoMos haben kein Vorzelt aber eine Markise, die einfach ausgekurbelt werden kann. Diese Möglichkeit sollte bestehen. Mindestens sollte aber ein Campingtisch und ein paar Stühle neben das Womo passen!!
Dann lieber nur einen Stellplatz anbieten mit mehr platz.
Stellt euch einfach vor, ihr würdet selbst mit einem WoMo vorbeikommen, was würdet ihr euch wünschen um euch wohl zu fühlen?? Die Leute sind im Urlaub, fliehen vielleicht aus der Stadt, Wohnung an Wohnung oder ähnliches, wollen die sich da auch im WoMo gegenseitig auf "die Pelle" rücken??
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wohnmobilstellplätze auf Bauernhof

Post#25by Herwig » Tuesday 22. July 2014, 17:38

Heute Besuch vom Landvergnügen Team gehabt. War genau die 3. Übernachtung von Landvergügen Teilnehmern.
Das Team hat einen Bericht verfasst bei Facebook, hier nachzulesen:
*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Next

Beteilige Dich mit einer Spende