Nutztier-Arche Spelsberger Kotten im WDR-Fernsehen

Moderator: Herwig


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1003

Nutztier-Arche Spelsberger Kotten im WDR-Fernsehen

Post#1by armin » Friday 19. August 2011, 19:12

Am gestrigen Donnerstag, den 18.08.2011, war der WDR wieder bei uns. Gedreht wurde ein 4 1/2-minütiger Beitrag für die Lokalzeit Bergisches Land. Die gesamte Produktion erfolgte innerhalb von drei Stunden direkt vor Ort und wurde per Satellit ins Studio übertragen.

Der Beitrag ist bis Mittwoch, den 24.08.2011, in der Mediathek des WDR abrufbar.
User avatar
armin
Moderator
Moderator
Posts: 290
Joined: 12.2006
Location: Remscheid
Gender: Male

Post#2by klosterbauer » Friday 19. August 2011, 20:42

super schön - sagt Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** The link is only visible for members, go to login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
User avatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Posts: 758
Joined: 12.2007
Location: 51645 Gummersbach
Gender: Male

Post#3by Bartkaninchen » Friday 19. August 2011, 21:58

Ein prima Beitrag über Wollschweine, Schlotterkämme, VIEH und über Euch persönlich !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
User avatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Posts: 195
Joined: 05.2008
Location: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Gender: Male

Post#4by Herwig » Saturday 20. August 2011, 09:41

Hallo Armin,
einfach toll gemacht!!!!
Schade ist es, das der Beitrag dann bald verloren ist, gibt es nicht die Möglichkeit den Film zu bekommen??
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Post#5by härtsfelder » Saturday 20. August 2011, 15:11

Hallo Armin,
ein wirklich schöner Bericht.
Eine Frage, wie hast Du den Boden bei Deinen Schweinchen angelegt/befestigt? Würd mich interessieren, da ich unseren Schweineauslauf vergrößern will und noch eine Möglichkeit suche ihn so anzulegen, dass es nicht bei so einem Regenwetter wie zur Zeit in eine große Suhle entwickelt.
Gruß
Matthias
User avatar
härtsfelder
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 85
Joined: 07.2011
Location: Dehlingen
Gender: Male

Post#6by klosterbauer » Sunday 21. August 2011, 09:52

Ahoi und guten Morgen,

Herwig, Du hast Recht, ist schade um viele Beträge, die so bald verloren gehen ... Das hat die Lobby des Privatfunks erreicht bei der Erneuerung der Mediengesetze vor ein paar Jahren. Danach darf nur noch die Minderheit der öffentlich-rechtlich produzierten Beiträge länger als sieben Tage im Netz stehen bleiben, die aktuellen Dinge nicht. WDR und Co hätten gerne mehr gemacht, dürfen aber nicht. So verschleudern die Privaten über Umwege unser Geld ...

Beste Grüße

Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** The link is only visible for members, go to login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
User avatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Posts: 758
Joined: 12.2007
Location: 51645 Gummersbach
Gender: Male

Post#7by Alli » Sunday 21. August 2011, 20:17

Hallo Matthias,

unser befestigter Schweineauslauf ist von dem Vorbesitzer unseres Hofes mal als Pferdeauslauf angelegt worden. Wir haben das einfach so gelassen und die Schweine dort untergebracht. Es sind also einfach Paddockplatten, die durch so ein Stecksystem miteinander verbunden werden. Da die Schweine außer im Durchgang in den großen Auslauf keine Möglichkeit haben von der Seite unter diese Platten zu kommen, haben Sie es auch noch nicht geschafft diese Konstruktion zu demontieren.
Hoffe diese Info hilft Dir weiter.

Gruß aus dem Bergischen

Alexandra
Nutztier-Arche Nr. 107
Spelsberger Kotten
User avatar
Alli
Moderator
Moderator
Posts: 119
Joined: 09.2007
Location: Remscheid
Gender: Female

Post#8by härtsfelder » Sunday 21. August 2011, 21:49

Hallo Alexandra,

danke für die schnelle Antwort. So was ist ja ideal, wenn es schon vorhanden ist. Muss mal schauen wie ich es bei uns mache. Eine kleine Betonplatte hab ich ja im Auslauf von der Hütte her.
Imagele Grüße
Matthias
User avatar
härtsfelder
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 85
Joined: 07.2011
Location: Dehlingen
Gender: Male

Post#9by karinenhof » Monday 22. August 2011, 10:19

ein super schöner Beitrag. Vielen Dank für´s zeigen.

Imagele Grüße von Karin aus dem Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1476
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 32
Gender: Female

Post#10by mangalitza » Monday 22. August 2011, 14:16

ja, ja der Eberhard....

Sehr schön... für Euch und für uns!
Michael
Nutztier-Arche Kastanienhof (Hof Nr. 56)
www.nutztier-arche-kastanienhof.de
User avatar
mangalitza
Moderator
Moderator
Posts: 518
Joined: 10.2007
Location: Rheinland
Highscores: 149
Gender: None specified

Post#11by Pudelemy » Tuesday 23. August 2011, 10:18

Klasse ja so isser der Eberhard und co, Herwig du hast mal wieder recht schade wenn der Bericht weg is.

Imagele grüsse Thomas
User avatar
Pudelemy
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Posts: 7
Joined: 07.2011
Location: Groß Meckelsen
Gender: Male


Beteilige Dich mit einer Spende
cron