Jetzt alle Nutztier-Archen im Navi haben!!!!

Moderator: Herwig


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2458

Jetzt alle Nutztier-Archen im Navi haben!!!!

Post#1by Herwig » Monday 12. April 2010, 15:43

Alle VIEH Nutztier-Archen auf Ihrem Tomtom-Navigationsgerät


Besitzer eines Tomtom-Navigationsgerätes können sich jederzeit Sehenswürdigkeiten, öffentliche Einrichtungen oder Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung anzeigen lassen. Dazu stellt man am Gerät ein, dass „Orte von Interesse (OVI)“ in einem Umkreis des aktuellen Standorts angezeigt werden sollen. Auf dem Display des Gerätes erscheint dann ein Symbol, sobald ein solcher Punkt in der Umgebung erreichbar ist. Sie können sich dann direkt dorthin navigieren lassen.


Die Standorte aller Nutztier-Archen in Deutschland sind jetzt als Datei für Ihr Tomtom verfügbar. Laden Sie sich die benötigten Dateien von der VIEH-Webseite herunter und kopieren Sie diese auf Ihr Tomtom. Aktivieren Sie an Ihrem Gerät die Anzeige von „Nutztier-Archen“, wenn Sie dies wünschen. Sie können auch festlegen, ob ein Hinweiston abgespielt werden soll, wenn eine Nutztier-Arche in einem bestimmten Umkreis erreichbar ist.


Aber auch wenn Sie auf die Kartenanzeige und den Hinweiston verzichten, können Sie unter „Navigiere zu OVI“ aus der Kategorie „Nutztier-Archen“ eine Nutztier-Arche auswählen und sich dorthin navigieren lassen.


Es ist geplant, ähnliche Dateien auch für andere Navigationssysteme zur Verfügung zu stellen. Weitere Hinweise dazu lesen Sie in späteren Ausgaben dieses Newsletters.


Die Dateien werden in der Regel monatlich, jeweils zum Erscheinungsdatum dieses Newsletters, aktualisiert. Bitte verwenden Sie daher nach Möglichkeit die jeweils aktuelle Version der Datei.


Dieser neue Service von VIEH ist frei verfügbar und absolut kostenlos. Auf unserer Internetseite finden Sie zu den benötigten Dateien auch eine kurze Installationsanleitung. Link zur Download-Seite:

*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Post#2by Herwig » Monday 12. April 2010, 15:50

Diesen einmaligen, fast unfassbaren Service, kein anderer Verein oder Initiative bietet soetwas, haben wir Alexandra und Armin zu verdanken.
Ich möchte beiden, oder vielleicht sogar ganz besonders Alexandra, ganz herzlichen Dank sagen. Ich hätte das nie auf die Reihe bekommen.
Ich weiß, dass sehr viele Stunden Arbeit, querlesen vieler Informationen und endlose Recherchen dafür notwendig waren. Es hat den ganzen Winter gedauert, aber nun ist es soweit!!

Ich finde das eine super tolle Sache und jeder von uns profitiert davon.

Das kann ich fast gar nicht wieder gut machen....
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Post#3by karinenhof » Monday 12. April 2010, 16:33

auch wenn ich keine TomTom habe, finde ich diese Sache totatl genial. Vielen lieben Dank für die viele Mühe, die sich da gemacht wurde.

Imagele Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1476
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 32
Gender: Female

Post#4by armin » Monday 12. April 2010, 19:30

Hallo zusammen,

vielen Dank, Herwig, für das große Lob! Es war natürlich viel Arbeit, aber es war zu schaffen. Und ab jetzt sind die regelmäßigen Aktualisierungen kein Problem.

TomTom ist ja recht weit verbreitet, aber es gibt natürlich noch einige andere Navigationssysteme. Um auch für diese die entsprechenden Dateien zur Verfügung stellen zu können, könnten wir ein wenig Unterstützung gebrauchen:

Wer also ein Navi eines anderen Herstellers hat und sich recht gut damit auskennt, kann sich gern per PN bei uns melden. Wir müssen wissen, in welchem Dateiformat dort die OVIs oder POIs vorliegen müssen und in welchem Dateiordner sie zu finden sind. Auch Format, Speicherort und Größe der Symboldateien wären wichtig. Wir werden dann versuchen, die TomTom-Dateien für das andere System zu konvertieren und diese per E-Mail zum Test verschicken. Wenn alles funktiniert, können dann auch diese Dateien mit einer entsprechenden Installationsanleitung auf der VIEH-Homepage zur Verfügung gestellt werden.

Für den "Testpartner" ist das nicht viel Arbeit: Nur die von uns zur Verfügung gestellten Dateien auf das Navi kopieren, Funktionstest machen und bei erfolgreichem Test mithelfen, die Installationsanleitung anzupassen.

Also: Wer sich das zutraut, bitte melden!

Viele Grüße
Armin
User avatar
armin
Moderator
Moderator
Posts: 290
Joined: 12.2006
Location: Remscheid
Gender: Male

Post#5by klosterbauer » Monday 12. April 2010, 20:42

Supi - DANKE nach Remscheid - habe zwar kein Navi, weiß es aber zu schätzen, da viele Kunden uns kaum finden!

Es grüßt

Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** The link is only visible for members, go to login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
User avatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Posts: 758
Joined: 12.2007
Location: 51645 Gummersbach
Gender: Male

Post#6by knüllbergfarm » Tuesday 13. April 2010, 06:45

Suuuuuuuper von euch sowas aufe Beine zustellen das hät ich nich hinbekommen,
damit haben wir jetzt auch den bereich Navigation abgedeckt,

Daumen Imagehoch

gruss ImageThomas
User avatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Posts: 579
Joined: 06.2007
Location: 21702 Wangersen
Gender: None specified

Post#7by Herwig » Tuesday 13. April 2010, 15:10

So, mal erste Erfahrungsberichte:

Die Installation ist kinderleicht, wenn man genau nach der Beschreibung vorgeht.
Allerdings heißen die OVIs bei mir auf dem TomTom POI, für alle die vergeblich nach OVI suchen. (mein Tomtom ist aber auch schon 3 Jahre alt)
Ich habe mir einfach kurzerhand die Installationsanleitung von Armin ausgedruckt und neben den PC gelegt, dann braucht man sich nicht alles merken.

Der Haken zur Darstellung der Grafik auf dem Display des Navis war bei mir automatisch gesetzt.

Der Supergeck ist allerdings der akustische Hinweis, ich kann allen nur empfehlen, die muhende Kuh auszuwählen als Signal, das ist soooo treffend...

Weiterhin kann man natürlich auch die Nähe zum POI und den daraus resultierenden akustischen Hinweis verändern. Werksseitig eingestellt sind 250 m ich denke man sollte da mindestens 500m wählen, weil Nutztier-Archen natürlich selten direkt neben der Autobahn oder Bundesstraße liegen.

Armin, ich werde versuchen das noch in die Beschreibung mit hineinzuschreiben, und die Installationsanweisung als PDF zum Ausdrucken zur Verfügung stellen. Wenn du nicht damit einverstanden bist, melde dich.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Suuuuuuper!!

Post#8by bienenoldie » Tuesday 13. April 2010, 18:57

Einfach toll diese Idee, die Arche mit dem Navi zu finden. Ich habe zwar noch kein Navi und bin auch noch keine Nutztierarche, bin aber auf dem Weg dahin.
Nochmals vielen Dank. Ohne engagierte Leute ist eben heute nichts mehr möglich und die beste Anerkennung ist das Lob von allen Nutzern. Also seid gelobt und weiter so!!

Grüße
Detlef
bienenoldie
User avatar
bienenoldie
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Posts: 26
Joined: 11.2006
Location: Euskirchen
Gender: Male

Post#9by Conny » Wednesday 14. April 2010, 18:34

Hallo,

suuuper, ein dickes Lob an Armin und Alexandra, einfach nur toll. Mir geht es wie Peter, sind kaum zu finden, auf manchen Karten ist unser lüttes Dorf nicht einmal eingetragen. Ohne Anleitung ist kaum ein herfinden, bis vor ein paar Jahren gab es noch nicht einmal ein Ortshinweisschild :eyes: . Das sollte nun mit dem Tom Tom bzw. auch anderen Navis endlich der Geschichte angehören.

LG und Danke
Conny
User avatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Posts: 1532
Joined: 05.2008
Location: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Gender: Female

Post#10by gänseliebhaberin » Saturday 15. May 2010, 08:23

Wir sin in gar keinem Navi eingetragen ;)
Offiziell gibbet uns gar net ;)

Ein NAvi findet uns nie...
User avatar
gänseliebhaberin
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 107
Joined: 03.2010
Location: Berlin
Gender: None specified

Post#11by Bartkaninchen » Saturday 15. May 2010, 18:31

Ich persönlich bin mit meinem Navigationsgerät sehr zufrieden. Es ist ein NAVIGON und besitzt unter anderem auch eine Freisprecheinrichtung. Bisher hat es mich immer gut an das gewünschte Ziel gebracht. Der Nachteil des Navigationsgerätes ist es aber, dass man den Blich für seinen Standort verliert. Wenn ich früher auf den Autoatlas geschaut habe, wusste ich wenigstens immer wo ich etwa bin. Heute vertraue ich blind dem Navi und hoffe, dass ich schnell und ohne Umwege am Ziel ankomme.
Kerstin gebe ich allerdings auch recht wenn sie sagt, dass sie selbst mit einem NAVI nicht zu finden ist. Hab schon ähnliches erlebt, allerdings war ich schon in der richtigen Straße, nur das gesuchte Haus fehlte.
Wer mir aber sagen kann wie ich jetzt auch die Nutztierarchen einprogrammieren kann, den bitte ich mir über eine Mail oder PM das zu erklären.
Ich hab ein NAVIGON 7310
Gruß ! Ralf !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
User avatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Posts: 195
Joined: 05.2008
Location: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Gender: Male

Post#12by Alli » Saturday 15. May 2010, 20:06

@ Gänseliebhaberin: Wie gut, dass ihr jetzt ImageNutztier-Arche seid, da werdet ihr wenigstens auch mal mit Navi gefunden Image

@ Ralf: Du müsstest mal herausfinden, in welchem Dateiformat Dein Navigon eigene OVI oder POI oder wie die bei Navigon heißen mögen, haben möchte, dann kann ich versuchen Dir die Datei mit den Nutztier-Archen im richtigen Format zur Verfügung zu stellen.
Nach erfolgreichem Test könnte Herwig diese dann ebenfalls für andere Nutzer zum download bereitstellen.
Nutztier-Arche Nr. 107
Spelsberger Kotten
User avatar
Alli
Moderator
Moderator
Posts: 119
Joined: 09.2007
Location: Remscheid
Gender: Female

Post#13by Bartkaninchen » Saturday 15. May 2010, 20:10

Da werde ich mir die nächsten Tage einmal das Benutzerhandbuch ergreifen und durchsuchen oder im Internet nach den Dateien suchen. Ich melde mich dann bei Dir wenn ch etwas gedunden habe.
Danke ! Ralf !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
User avatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Posts: 195
Joined: 05.2008
Location: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Gender: Male

Post#14by knüllbergfarm » Thursday 27. May 2010, 20:53

das hab ich auch aufe Infotafel

ImageThomas
User avatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Posts: 579
Joined: 06.2007
Location: 21702 Wangersen
Gender: None specified

Re: Jetzt alle Nutztier-Archen im Navi haben!!!!

Post#15by Herwig » Tuesday 16. April 2013, 11:01

AAAAAAH heute ist es mir gelungen, die Dateien für TOMTOM Besitzer bei TomTom HOME zu veröffentlichen.
Wer also ein TOMTOM Navi besitzt, kann nun noch einfache auf die neusten Nutztier-Archen zugreifen, schließt ihn einfach an den PC an, öffnet TOMTOM HOME, geht auf Dienste...hinzufügen, dann auf Orte von Interesse, gibt oben im Suchfeld einfach Nutztier ein und schon steht die Datei zum Download bereit.
Wer es ausprobiert hat, bitte mal melden ob alles funktioniert hat, ist bei Euch auch unser Logo zu sehen, wenn installiert ist??

Ich habe das jetzt erst herausgefunden, nachdem ich mir ein neues TomTom gekauf habe und die Daten des alten nicht übernehmen konnte. Auf der neuen Generation TomTom ist es auch viel schwieriger die Daten direkt vom PC aufzuspielen.
Ich habe einen TomTom XXL gekauft, (wegen der schlechter werdenden Augen musste ich bei der Fahrt immer erst die Lesebrille aufsetzen,...gefährlich!) Gibt es bei ebay für knapp 90 Euro, mit 19 Ländern...)

Viel Spaß allen reisenden Archebesuchern...

@Armin oder Alex: können wir nun auch die Archen aus den Nachbarländern mit drauf nehmen?? Leider muss immer noch eine ov2 Datei erstellt werden, die ich erst auf mein Navi lade und dann veröffentlichen kann.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Jetzt alle Nutztier-Archen im Navi haben!!!!

Post#16by Dine » Tuesday 16. April 2013, 12:29

Ich war mal so frei, diese tolle Sache auf der Facebook Seite meiner Nutztierarche zu posten! Ganz großes Kino, habt ihr klasse gemacht! :smileyvieh:
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 235
Joined: 12.2011
Location: Tellingstedt
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jetzt alle Nutztier-Archen im Navi haben!!!!

Post#17by Alli » Tuesday 16. April 2013, 20:59

@Herwig: in der aktuellen Datei sind alle Nutztier-Archen drin, auch die aus dem Ausland, überall, nicht nur Nachbarländer.

Das mit dem hochladen auf TomTom HOME hatte ich damals auch probiert, aber nicht herausgefunden, wie man die einmal hochgeladenen Daten wieder ändern kann und die Versuche dann eingestellt. Aber wenn Du das jetzt herausgefunden hast, ist doch super.
Nutztier-Arche Nr. 107
Spelsberger Kotten
User avatar
Alli
Moderator
Moderator
Posts: 119
Joined: 09.2007
Location: Remscheid
Gender: Female


Beteilige Dich mit einer Spende