Speiseöl pressen

Moderator: Alex


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 3489

Speiseöl pressen

Post#1by Herwig » Friday 17. July 2009, 17:43

Hallo, ich bin bei Recherche auf die PITEBA Handölpresse gestoßen.
Siepmann bietet die für 99 Euro an. Aus Holland direkt ist sie etwas teurer.

Seit gestern befindet sich die Ölpresse in meinem Besitz und sie macht einen guten Eindruck, stabil und gut verarbeitet. Ich komme aber erst in ca. zwei Wochen dazu sie zu testen und werde dann berichten.
Ich finde die Maschine ideal für Selbstversorger. (Walnüsse, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne etc)

Für Interessenten

Beschreibung und Details findet ihr hier:
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Ein Viedeo über den Betrieb der Maschine und die Ausbeute gibt es bei youtube hier(mit schöne Banjo Musik)Image:
*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Post#2by karinenhof » Tuesday 21. July 2009, 11:06

kannst Du uns beim Treffen die Mühle in Aktion zeigen?

fragende Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1476
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 32
Gender: Female

Post#3by milchschaf » Tuesday 21. July 2009, 19:25

ich ersticke wohl dieses jahr auch in walnüssen.in einem anderen forum hab ich gelesen das es wohl auch mit einer alten fruchtpresse geht
User avatar
milchschaf
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 208
Joined: 05.2009
Location: oestrich winkel
Gender: None specified

Post#4by agasonido » Monday 28. December 2009, 23:37

Hallo ich hab eine Frage kann man damit auch Oliven pressen ?? wäre toll
User avatar
agasonido
Posts: 1
Joined: 12.2009
Location: La Palma Kanarische Inseln
Gender: None specified

Post#5by Herwig » Tuesday 29. December 2009, 09:18

Man kann alle Ölsorten damit pressen, aber eben nur kleine Mengen für den Hausgebrauch.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Post#6by Fuhrmann » Sunday 28. February 2010, 10:07

Wie ist es denn mit der Haltbarkeit der Öl´s - wie lange kann man das gepresste Öl den Lagern ?
Öder lagerst Du die Früchte und presst nach Bedarf ?
[color=#00BF00]MIt Arbeitspferden sollte man Arbeiten, sonst sehen sie irgendwann nur noch so aus, aber können es nicht mehr !
Kannst du schon mit Pferden arbeiten, oder musst du noch Traktor fahren ?[/color]
User avatar
Fuhrmann
Moderator
Moderator
Posts: 401
Joined: 09.2008
Location: Hessen
Gender: Male

Post#7by Herwig » Sunday 28. February 2010, 10:33

Da fehlen mir leider noch die Erfahrungswerte.

Bisher haben wir nicht mal unseren Bedarf erpresst...

Walnussölvom Herbst ist war alle bevor es ranzig wurde, hat gerademal 6 Wochen gereicht.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Post#8by smallfarmer » Sunday 28. February 2010, 14:12

Es gab mal einen Sammelkauf mit 13 Pressen im selbstversorgerforum. Muckies und Zeit muß vorhanden sein.
smallfarmer
User avatar
smallfarmer
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 77
Joined: 08.2008
Gender: None specified


Beteilige Dich mit einer Spende