Filzpantoffel

Moderator: Alex


FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 384

Filzpantoffel

Post#1by Claudia » Saturday 14. September 2013, 07:54

Ich pack das mal hierunter, obwohl eine Rubrik Wolle unter der Rubrik Verarbeitung.. geht das?

Da ich gerade die letzten Böden renoviere und danach definitiv NIEMAND mehr das Haus mit Schuhen betreten darf(auch ich nicht), müssen jede Menge Pantoffel her.
Gekaufte finde ich fürchterlich.(vor allem die Herstellung)

Gefilzstrickte sind immer noch ein wenig fußkalt im Winter und auch ohne Sohle nur begrenzt haltbar. Da ich mit dem gerben zeitlich grad nicht weiter komme, eine alte Ledercouch zum recyceln momentan nicht vorhanden ist, ich die /Fahrradschlauch/Autoreifenvariante für innen wegen Abrieb ablehne, muss Filz herhalten.

Filzen ist nicht so mein Ding, ich mag das Wassergepansche nicht und ich finde es zur Herstellung von Pantoffeln ganz schön aufwendig.
Filzplatten möchte ich aber filzen, dann aber mit Walze und Pferd oder Hund. Mir fehlen nur noch die langen Schrauben für die kleine und große Walze, dann ist das System fertig : )

Auf der Suche nach Möglichkeiten für einfache Pantoffel aus Wolle, habe ich die gefunden:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Die gefallen mir richtig gut : )

Die hier habe ich auch gefunden:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Dauert wahrscheinlich nur ewig bis man die angezogen hat : )
User avatar
Claudia
Moderator
Moderator
Posts: 891
Joined: 04.2013
Location: Wendland
Gender: Female

Re: Filzpantoffel

Post#2by Aika » Saturday 14. September 2013, 11:57

Deine Links sind sehr interessant!
Die erste Methode ist doch für die Filzherstellung, wie du sie vor hast ideal, da du ja von einem Flächenfilz ausgehst.
Der zweite Link sind doch Stiefel, die eher für draußen gedacht sind. Sowas würde mich zum Ausprobieren reizen. Ich habe aber noch nie Pantoffeln oder Stiefel gefilzt, das müsste ich erst mal ausprobieren.
Gruß Bärbel
User avatar
Aika
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 50
Joined: 08.2013
Location: Kreis Kaiserslautern
Highscores: 172
Gender: Female

Re: Filzpantoffel

Post#3by Herwig » Saturday 14. September 2013, 15:17

Früher, ende 80er Jahre haben wir diese Schuhe ohne Wollsocke selber gemacht, es gab ein Buch mit guten Vorlagen in allen Größen.
Jetzt ausgerechnet auf Filz zu bestehen wäre nicht mein Anliegen, einfache selbstgestrickte Socken mit einer Sohle tun es ja auch:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Beim Finkhof gibt es Schaffellreste, die könnte man z.B. mit dem Leder nach außen unter eine Socke nähen, fertig und vor allem: Warm

Ansonsten für Schafhalter gilt, alte Felle oder Fellreste nicht wegwerfen.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3432
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Filzpantoffel

Post#4by Claudia » Saturday 14. September 2013, 17:06

du meinst so art hüttenschuhe. man kann auch einfach ein stück leder nehmen, mit der lochzange löcher rein und an die socken annähen. so wie mit den schaffellresten.

aber: mir ist das zu kalt, wir haben viel terrazzo im haus und im winter frieren mir ohne richtig dicke sohle die füße beim kochen ein : )
und das hauptargument: socken/hüttenschuhe und ähnliches sind viel zu kompliziert zum mal eben anziehen, wenn das keine mal-eben-reinschlüppen-variante ist lässt doch wieder irgendwer die schuhe an (mich nicht ausgenommen)

wegwerfen? was ist das?
User avatar
Claudia
Moderator
Moderator
Posts: 891
Joined: 04.2013
Location: Wendland
Gender: Female


Beteilige Dich mit einer Spende
cron