eierfressender Bronceputer


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1685

eierfressender Bronceputer

Post#1by steinadlerehemann » Wednesday 23. April 2008, 20:42

Hallo
wenn Du meine ehrliche Meinung hören willst, würde ich den Puter grundsätzlich nicht mehr zu den Puten und Hühnern lassen.
Ein eierfressender Puter wird sich erinnern, wie herrlich Eier schmecken. Und wird, nach Einzelhaft, auch wieder diese Leckerei sich zuführen. Das ist wie bei Hühnern. Nur dass es bei Puten keine Euronester gibt, zumindest weiß ich nichts davon.
Und - wenn eine Pute brütet, so steht der Puter parat und paßt auf, er muss die Gefahren von der Henne fernhalten?
Wie geht es, wenn er selbst schon die Gefahr ist?
Nein, ein solcher Puter würde bei mir nicht lange im Stall stehen - meine Meinung.

Ganz liebe Grüße
Christiane

p.s. Bronceputer gibt es nun wirklich mehr als genug - Du kannst noch gerne einen von mir haben, ich habe drei noch übrig beim Bekannten untergebracht. Kann ich Dir sofort losschicken, sind Jungputer - die noch Sprit haben.
Weiße Puter - die kriegste kaum - aber Bronceputer - kein Problem
User avatar
steinadlerehemann
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Posts: 592
Joined: 11.2007
Location: Mecklenburg-Vorpommern
Gender: None specified

Beteilige Dich mit einer Spende