Korbflechtfiebel

Moderator: Conny


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1387

Korbflechtfiebel

Post#1by Bartkaninchen » Thursday 5. February 2009, 17:27

Eine kleine Anleitung zum Flechten von Bienenkörben stellt der Apis e.V. zum Kostenpreis von 4,- € zzgl. Versand über folgende Adresse zur Verfügung :
Landwirtschaftskammer
Nordrhein-Westfaen
Nevinghoff 40
48147 Münster
Neben einer ausführlichen Flechtanleitung sin in der Broschüre auch die Bezugsquellen für Flechtrohr und Saatgut zu finden !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
User avatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Posts: 195
Joined: 05.2008
Location: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Gender: Male

Post#2by karinenhof » Thursday 5. February 2009, 22:17

geht es da "nur" um Bienenkörbe?

Imagel fragende Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1464
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 31
Gender: Female

Post#3by Bartkaninchen » Friday 6. February 2009, 09:26

Guten Morgen Karin,
ja, in der Fiebel geht es ausschließlich um Bienenkörbe. Interessant also nur für Imker bzw. für Leute die solche Körbe herstellen wollen. Gesucht werden solche Körbe ja. Viele nutzen diese zwar nur zu Dekorationszwecken aber der Mensch war ja früher Jäger und Sammler und kann alles gebrauchen !
Ralf !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
User avatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Posts: 195
Joined: 05.2008
Location: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Gender: Male


Beteilige Dich mit einer Spende