Ziegenherde mit ausschließlich Kastraten?

Moderator: Claudia


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 67

Ziegenherde mit ausschließlich Kastraten?

Beitrag#1von DieFinnin » Freitag 14. September 2018, 14:28

Hallo,

ich habe vor, eine kleine Ziegenherde (bis 10 Tiere) als Landschaftspfleger anzuschaffen. Ich habe keine Ambitionen an Zucht oder Milch/Fleischproduktion, die Tierchen sollten einige Hangflächen frei halten in den Sommermonaten und den Winter bei uns auf dem Hof verbringen. Hat jemand Erfahrungen von Kastratenherden? Da ich viele Kontakte zum Tierschutz habe, sehe ich immer wieder wie Jungböcke für Appel und Ei abgegeben werden und würde gerne einigen davon ein Zuhause geben.
Für Erfahrungen Eurerseits würde ich mich sehr freuen! Vielleicht gibt es auch Rassen bei den das besser funktioniert als bei anderen? Besonders gefallen mir die Anglo-Nubier rein optisch, aber eigentlich wäre es mir egal, was für Rasse(n) die wären. Ziegen habe ich bisher nicht gehabt, nur Pferde und Rinder.

LG Die Finnin aus Thüringen
Benutzeravatar
DieFinnin
Beiträge: 1
Registriert: 09.2018
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ziegenherde mit ausschließlich Kastraten?

Beitrag#2von Conny » Donnerstag 20. September 2018, 11:23

Hallo,

erst einmal herzlich Willkommen.

Viele halten nur Kastraten. Das geht einwandfrei.

LG Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1531
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende
cron