Vielfalt im TV

Moderator: löringshof


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 451

Vielfalt im TV

Post#1by Schafhirte » Wednesday 30. October 2013, 22:37

Landwirtschaft - killt sie die Artenvielfalt?

*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Schafhirte
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 85
Joined: 01.2009
Location: Burscheid
Gender: Male

Re: Vielfalt im TV

Post#2by lucky9 » Thursday 31. October 2013, 00:07

Sehr intteresant bist du der bau in der doku?
User avatar
lucky9
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 204
Joined: 12.2011
Location: Mittelfranken
Highscores: 1
Gender: Male

Re: Vielfalt im TV

Post#3by Dine » Thursday 31. October 2013, 11:46

Sehr interessanter Beitrag. :-)

Gerade weil wir nächstes Jahr auch auf Biohof umstellen wollen. Ob die im Beitrag angesprochene Mischung I für Grünbrachen auch etwas für Knicksäume wäre? Wir haben unsere Knicks ja letztes Jahr erst gesetzt und die Bäume sind noch lange nicht so aufgewachsen. Dennoch merken wir auch jetzt schon, das die Artenvielfalt an Vögeln und kleinen Säugetieren deutlich zugenommen hat. :yes4: Die Brachenmischung könnte über Winter gut auf den Knicks stehen bleiben...
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 235
Joined: 12.2011
Location: Tellingstedt
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Vielfalt im TV

Post#4by Schafhirte » Thursday 31. October 2013, 22:14

Nee, bin nicht der bau in der Doku, aber ich schau sowas gerne.

Hier noch ein toller Beitrag, kam letzten Sonntag:

Glücklich statt reich?

Link zum Video: http://swrmediathek.de/player.htm?show=ce996ed0-3d40-11e3-b09f-0026b975f2e6

Beschreibung:Als Herbert Fleck 1995 den traditionell geführten elterlichen Hof im Allgäu übernahm, startete er zunächst als 'Powerbauer' durch. Seine Devise hieß: "Die Kuhzahl verdoppeln, die Milchleistung steigern, so viel wie möglich aus jedem Tier herausholen". Doch die überforderten Kühe waren häufig krank, und ihm selbst setzte es immer mehr zu, Tiere wie Maschinen zu behandeln. Vier Jahre später begann Bauer Fleck deshalb damit, seinen Hof auf ökologischen Landbau umzustellen, doch Herbert Flecks Konsequenz hat ihren Preis.
User avatar
Schafhirte
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 85
Joined: 01.2009
Location: Burscheid
Gender: Male

Re: Vielfalt im TV

Post#5by Dine » Wednesday 27. November 2013, 22:28

Gerade eben gesehen, auch sehr interessant, wenngleich auch auf die Schweiz gemünzt:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

geht auch gut auf das Thema konventionell vs. biolandbau und das Thema Biodiversität ein. :smileyvieh:

LG,
Dine.
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 235
Joined: 12.2011
Location: Tellingstedt
Highscores: 2
Gender: Female


Beteilige Dich mit einer Spende
cron