Wurmkur bei Gänsen


FollowersFollowers: 3
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2601

Wurmkur bei Gänsen

Post#1by Christina » Wednesday 20. November 2013, 19:34

Am kommenden Samstag werden die Junggänse geschlachtet. Ich überlege, ob wir die Gelegenheit nutzen und doch mal ne Wurmkur geben. Welches wäre hierfür das richtige Mittel der Wahl?
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#2by Herwig » Wednesday 20. November 2013, 20:43

Hää, Wurmkur für die Gänse die geshclachtet werden??? Hat eure Kundschaft Würmer oder wozu ist das gut??????
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3423
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#3by lucky9 » Wednesday 20. November 2013, 23:23

Hallo,

allso wen die sowieso geschlachtet werden entwurmt man die eigentlich nicht das ist in diesem zusamen hang ja auch nicht so gut den soweit ich weis ist das zum verzehr eine bestimmte zeitlang nach der entwurmung nicht mehr geeignet. Oder wie kommst du dadrauf?

lg
User avatar
lucky9
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 204
Joined: 12.2011
Location: Mittelfranken
Highscores: 1
Gender: Male

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#4by Christina » Thursday 21. November 2013, 08:23

Missverständlich ausgedückt! Entwurmt werden sollen natürlich die verbleibenden Zuchttiere!!! :smileyvieh:
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#5by Claudia » Thursday 21. November 2013, 09:21

Ich glaub ich weiß welches Bild Christina im Kopf hat. Sie nimmt die Gans auf den Arm und ein anderes Opfer gibt dem Tier eine Wurmkurspritze wie beim Pferd :biggrinn:

Ist aber bei Geflügel ganz einfach, das Pulver wird in Wasser aufgelöst und mit dem Trinkwasser gegeben. Fängt mit "C" an, Conny hat es schon ein paar mal in anderen Threads erwähnt.
Ich vergess immer wie das heisst.

@Herwig :hast Du bei Geflügel schon mal Kamala ausprobiert?
User avatar
Claudia
Moderator
Moderator
Posts: 888
Joined: 04.2013
Location: Wendland
Gender: Female

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#6by Conny » Thursday 21. November 2013, 11:45

Das Wurmmittel für Wassergeflügel heißt Concurat. Für Enten und Gänse ist es das beste Mittel.

LG Conny
User avatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Posts: 1532
Joined: 05.2008
Location: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Gender: Female

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#7by Herwig » Thursday 21. November 2013, 15:54

Nein, ich habe noch nie Kamala bei Geflügel benutzt.
Ihr könnt mich steinigen aber den nachfolgenden Satz muss ich loswerden:

Ich habe noch nie auch nur eines meiner Geflügeltiere entwurmt, geimpft oder medikamentös behandelt.
User avatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Posts: 3423
Joined: 10.2006
Location: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 208
Gender: Male

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#8by Claudia » Thursday 21. November 2013, 17:08

Hab ich jahrelang auch nicht. Vor 2 Jahren hatten wir uns wurmbefallene Hähnchen von einem Geflügelhändler auf den Hof geholt. Aus dem Betrieb hatten sich auch noch andere verwurmte Hühner geholt(Ich kauf da nimmer und solche Hühnis sowieso nicht mehr), da mussten wir entwurmen und das hab ich dann noch 2x gemacht. Angeblich sollen hochverseuchte Spatzen die Würmer übertragen. Aber ich hab vor der letzten Schlachtung über ein halbes Jahr nicht mehr entwurmt und es war beim schlachten der Lege-Hühnis nix von Verwurmung zu sehen.
Tierarzt deutete als Verwurmungszeichen bei Bekannten aus der Hühnercharge: graue Beine/keine Milben, wuchsen kümmerlich, oft zusammengekauert, Federkleid nicht wachstumsgerecht
Meine hatten leicht graue Beine, wuchsen langsamer, kälteempfindlicher
Aber waren auch alles Hybriden.
User avatar
Claudia
Moderator
Moderator
Posts: 888
Joined: 04.2013
Location: Wendland
Gender: Female

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#9by Christina » Thursday 21. November 2013, 21:53

Warum soll ich Dich steinigen, Herwig? Ich hab das beim Geflügel bisher ja auch nicht gemacht.

Claudia, ich hatte schon befürchtet, dass meine Hoffnung nicht erfüllt wird und es nicht so einfach ist wie bei den Pferden.... seufz... Soll ich jetzt den ganzen Teich mit Wurkur abmischen??? Kleiner Scherz... Also müsste ich das Geflügel dafür einen Tag im Stall lassen und nen Eimer mit Wumkur-Trinkwasser rein stellen, richtig??? Hmmm....
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#10by Claudia » Friday 22. November 2013, 12:43

Ich würde schauen ob die geschlachteten verwurmt sind, wenn ja- dann einsperren, wenn nein- kannste die wurmkur dir und der gans ersparen
User avatar
Claudia
Moderator
Moderator
Posts: 888
Joined: 04.2013
Location: Wendland
Gender: Female

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#11by Christina » Friday 22. November 2013, 16:48

Gute Idee! Aber wie sehe ich, ob sie verwurmt sind? Ich bekomme sie ausgenommen wieder, da sieht man nicht mehr viel. Müsste ich meinem Mann sagen, dass er beim Schlachten mal einen Blick riskieren soll.
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#12by Christina » Friday 22. November 2013, 20:34

Ich hab heute mit meinem Tierarzt darüber gesprochen. Der, bei dem ich vor 25 Jahren schon Praktikum mit Fleischbeschau gemacht habe. Er meint, man würde nicht alle Würmer sehen. Bringt also nur bedingt etwas.
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Wurmkur bei Gänsen

Post#13by Conny » Saturday 23. November 2013, 20:33

Ganz einfach. Sammelkotprobe zum TA bringen. Kostet nur ein paar Euronen. Würmer vorhanden, dann entwurmen.

LG Conny
User avatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Posts: 1532
Joined: 05.2008
Location: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Gender: Female


Beteilige Dich mit einer Spende