Karte über Wolfsvorkommen?

Moderator: schnuckened


FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 733

Karte über Wolfsvorkommen?

Post#1by Christina » Thursday 26. September 2013, 20:28

Ed, gibt es eine Karte, auf der ich einsehen kann, wo der Wolf schon gesichtet wurde?
Wir überlegen schon die ganze Zeit, ob er (OT: Warum spricht man eigentlich immer von dem Wolf, wenn man die Mehrzahl meint???) wohl schon durch die Heide hierher unterwegs ist und wir anfangen müssen uns mit dem Thema zu beschäftigen oder ob wir uns damit noch Zeit lassen können.
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#2by mangalitza » Friday 27. September 2013, 08:10

Michael
Nutztier-Arche Kastanienhof (Hof Nr. 56)
www.nutztier-arche-kastanienhof.de
User avatar
mangalitza
Moderator
Moderator
Posts: 518
Joined: 10.2007
Location: Rheinland
Highscores: 149
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#3by schnuckened » Friday 27. September 2013, 10:44

vielleicht christina kommt es daher, dass in unseren breiten wölfe sehr heimliche tiere sind und allenfalls mal ein einzelnes tier gesichtet oder nachgewiesen wird. und da es ein großes starkes und böses tier in der mythologie ist, wird eher nicht vom zart beseideten weiblichen wesen gesprochen. aber "he kleene wölfin" hat auch was, oder?

grüße

ed
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
User avatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Posts: 760
Joined: 04.2013
Location: Niederlausitz
Gender: Male

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#4by Christina » Friday 27. September 2013, 16:08

Hmm... Wie ist denn das Tier nörlich von Hamburg dorthin gewandert? Am Ende schon bei uns mal mit nem Schlenker vorbei?

PS: "He, kleine Wölfin" klingt für mich nach nem wirklich schönen Kosenamen.
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#5by schnuckened » Saturday 28. September 2013, 16:08

meenste, den hab ich für dich reserviert? grins!

zu ergänzen wäre noch, dass auch im emsland bereits mehrfach (ein wolf) nachweise vorhanden sind. auch im westerwald kam es zu nutztierrissen (damwild) nach dem erschossenen wolf dort. es ist anzunehmen, dass dort auch wieder ein wolf lebt, aber das monotoring kommt dort nur schleppend im gange, so dass es aus diesem raum wenig gesicherte erkenntnisse gibt.

christina, wärend du noch grübelst, wie der wolf dort hin gekommen sein könnte, ist es durchaus möglich, dass der (die wölfin) schon lange deine koppel kennt. darum ist es immer wichtig, auf gewisse anzeichen zu achten. man weiß ja, ob öfter mal streunende hunde o.ä. vorbei schauen, wildschweine dort hausen etc. wenn das nicht oder selten vorkommt und die tiere reagieren verschreckt, oder man hört von anderen leuten aus der umgebung, hier oder da ist was passiert, ein nutztier-oder wildriss, der nicht recht zugeordnet werden konnte, immer wachsam sein! für nen einzelwolf ist es von dort im raum "lüneburger heide" bis zu dir hoch wirklich ein katzensprung. und dass nahe hamburg ein wolf fotografiert wurde, wirst du ja wissen, oder? gerade in der nordgegend bewegt sich in sachen wolf derzeit viel!

grüße

ed
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
User avatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Posts: 760
Joined: 04.2013
Location: Niederlausitz
Gender: Male

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#6by Deichwolf » Saturday 28. September 2013, 20:16

In meiner oftmals blühenden Phantasie stelle ich mir gerade vor wie der Wolf über den Nord-Ostsee-Kanal gekommen ist :vordiewandrenn: . Da Wölfe ja gerne Nachts unterwegs sind stelle ich mir folgendes Bild vor:
Fähre Ostermoor, ca 23.43 Uhr könnte aber auch 23.50 Uhr sein, Fähre am Nordufer. Vor der geschlossenen Schranke am Südufer sitzt brav der Wolf und schaut dem regen Schiffsverkehr zu. Die Fähre legt an, die Schranke öffnet sich, der Fährmann und der Wolf nicken sich zu und so kam der Wolf in den Norden.Oderetwa so: :viannen_114:

Ja Ja ich weiss Wölfe können sehr gut schwimmen.
User avatar
Deichwolf
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 59
Joined: 08.2013
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#7by Christina » Saturday 28. September 2013, 20:25

Ich denke, der Fährmann hat ihm noch eine Kippe angeboten.... Oder doch eher ein Flens :prost23: oder einen Kaffee :vala_12_muede:
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#8by Deichwolf » Saturday 28. September 2013, 20:31

Ich möchte hier doch sehr darum bitte auf die Regionalen Feinheiten zu achten, in Dithmarschen trink man Dithmarscher Pilsener und kein Flens. Auf den Fähren herrscht Rauchverbot und glaub mir die Jungs auf der Fähre werden so schlecht bezahlt das die mit niemanden ihren Kaffee teilen. Ich zumindest habe noch keinen angeboten bekommen.
User avatar
Deichwolf
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 59
Joined: 08.2013
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#9by Christina » Saturday 28. September 2013, 20:43

Wieder etwas gelernt!
Jedenfalls scheint die Karte oben nun überholt zu sein... Wobei der Wolf aus Deinem oder meinem Nachbardorf längst wieder in den grünen Bereich zurück sein kann, innerhalb einer Nacht sogar.
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#10by Deichwolf » Saturday 28. September 2013, 20:50

In den Kreis Rendsburg Eckernförde oder hoch ins Däneland, so munkelt man hier. Allerdings muß der Wolf ja nicht wie ein Modell durch die Strassen spazieren und rufen: huhu hier bin ich.Bei dem Wildangebot was wir hier haben kann er Jahrzehnte hier versteckt leben und die Anzahl der Leute die z.B auf Wolfslosung beim spazierengehen achten ist eher gering.
User avatar
Deichwolf
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 59
Joined: 08.2013
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#11by Finn » Saturday 28. September 2013, 22:59

also ich will nicht wissen wie oft schon irgendjemand in wolfslosung gelascht ist und über diese schrecklichen hundhalter schimpft, die das nicht wegmachen. :boyaufdenkopf:
User avatar
Finn
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Posts: 12
Joined: 08.2013
Location: Wendland
Gender: Female

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#12by Deichwolf » Sunday 29. September 2013, 07:02

:yes4: Dazu müsste man ja auch wissen wie diese aussieht.
User avatar
Deichwolf
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 59
Joined: 08.2013
Gender: None specified

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#13by schnuckened » Sunday 29. September 2013, 16:21

so: Image der wolf war so frei, nach dem buddeln seine kennmarke zu hinterlassen. so haarig schei.t kein hund... man erkennt es eindeutig!

grüße

ed
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
User avatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Posts: 760
Joined: 04.2013
Location: Niederlausitz
Gender: Male

Re: Karte über Wolfsvorkommen?

Post#14by Deichwolf » Sunday 29. September 2013, 18:10

Danke für´s Bild.
User avatar
Deichwolf
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 59
Joined: 08.2013
Gender: None specified


Beteilige Dich mit einer Spende
cron