Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Moderator: mangalitza


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1598

Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#1by Danickel » Monday 20. February 2012, 21:27

Schönen guten Abend,

mein Name ist Daniela und ich komme aus NRW.
Ich bin gerade dabei mir eine Meißner Widder Zucht aufzubauen und ein Antrag auf Nutztierarche liegt auch schon auf meinem Schreibtisch! Ausserdem bin ich neu in diesem Forum und würde mich über ganz viele Tipps und Erfahrungen von "alten Hasen" freuen!!!
Momentan bin ich im Besitz eines havanna farbenden Rammlers mit einer Bewertung von 95,5 Pkt., einem gelben Rammler, und 2 schwarzen Häsinnen.
Nun ist meine Frage, gilt es noch als Reinzucht wenn man 2 verschieden farbige Tiere miteinander verpaart oder ist das in der Zucht nicht gern gesehen?
Oder kann man es machen, darf die Tiere dann aber nicht ausstellen und theoretisch nur "für die Pfanne" nutzen?

Freue mich auf eure Antworten,
liebe Grüße Daniela
Daniela
User avatar
Danickel
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Posts: 30
Joined: 02.2012
Location: Hattingen
Gender: Female

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#2by lucky9 » Monday 20. February 2012, 23:18

hi

klar kannst du es machen aber diese Tiere sind nicht ausstellbar sondern wie du richtig erkannt hast nur für die Pfanne geeignet. aber die meisten züchter die ich kenne die schlachten die die nicht zur weiter zucht taugen und verparren nur gleiche farbschläge.
User avatar
lucky9
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 204
Joined: 12.2011
Location: Mittelfranken
Highscores: 1
Gender: Male

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#3by mangalitza » Tuesday 21. February 2012, 10:27

Sinn und Zweck von Nutztier-Archen ist die Zucht und damit Erhaltung alter und vom Aussterben bedrohter Nutztierrassen; dazu gehört auch das Züchten reinrassiger Tiere, d.h. das Verpaaren von unterschiedlichen Farbschlägen bei den Meißner Widdern hat nichts mit Zucht zu tun. Die Kreuzungstiere eignen sich tasächlich nur für die Pfanne oder den Backofen.
Michael
Nutztier-Arche Kastanienhof (Hof Nr. 56)
www.nutztier-arche-kastanienhof.de
User avatar
mangalitza
Moderator
Moderator
Posts: 518
Joined: 10.2007
Location: Rheinland
Highscores: 145
Gender: None specified

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#4by Danickel » Tuesday 21. February 2012, 13:32

Vielen Dank für eure Antworten.
Bisher war mir noch nicht ganz klar das sich die Reinzucht auch komplett auf die Verpaarung gleichfarbiger Tiere bezieht.Ich war davon ausgegangen dass es sich darauf bezieht keine Kreuzungzucht zweier völlig verschiedener Rassen zu betreiben! Bin halt noch neu auf diesem Gebiet!
Dann werde ich mich nun auf die Suche nach einer geeigneten havanna farbenden Häsin und einer passenden gelben Häsin machen. Denn ich habe mich entschieden diese beiden Farbschläge bei der Erhaltung zu unterstützen!

Falls Ihr jemanden kennt der entsprechende Tiere abzugeben hat wäre ich über einen Tipp dankbar.
Daniela
User avatar
Danickel
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Posts: 30
Joined: 02.2012
Location: Hattingen
Gender: Female

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#5by Eastwood » Tuesday 21. February 2012, 14:31

Hallo Daniela,

Herzlich Wilkommen hier im Forum bei VIEH!
Gut das Du hier nachfragst!
Ich habe auch Meissner Widder, aber leider z.Z auch nur ein Rammler Havanna und ein Häsin in Schwarz :-(


Aber schau mal hier nach:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

und natürlich: *** The link is only visible for members, go to login. *** (einfach öfter mal reinschauen!)

Gruß Berti
Bin gebürtiger Holländer, man verzeihe mir den schreibfehler :-)

www.nutztier-arche-eastwood.de
User avatar
Eastwood
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 96
Joined: 07.2011
Location: Talling
Highscores: 13
Gender: Male

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#6by ArcheAhrbrueck » Saturday 25. February 2012, 16:51

Hallo, ich glaube wir hatten schon Kontakt :)
Ich erwarte in Kürze gelben Nachwuchs und gebe dir gern zuchtfähige Tiere ab wenn die soweit sind :)
User avatar
ArcheAhrbrueck
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 56
Joined: 02.2012
Location: Ahrbrück
Gender: Female

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#7by Danickel » Wednesday 29. February 2012, 20:18

Hallo Christiane,

Ja genau, wir hatten schon Emailkontakt und ich würde mich sehr über eine gelbe Häsin von dir freuen!
Eine havannafarbende haben wir jetzt gefunden und holen Sie am Samstag ab, ich freu mich schon!
Wir bleiben in Kontakt!

Liebe Grüße,
Daniela
Daniela
User avatar
Danickel
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Posts: 30
Joined: 02.2012
Location: Hattingen
Gender: Female

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#8by ArcheAhrbrueck » Thursday 1. March 2012, 11:42

Ich halte dich auf dem laufenden !

wenn du noch eine Quelle für einen gelben Rammler hast, bitte Bescheid sagen ! Wir suchen noch einen Zweiten.
User avatar
ArcheAhrbrueck
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 56
Joined: 02.2012
Location: Ahrbrück
Gender: Female

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#9by lucky9 » Thursday 1. March 2012, 20:12

Hi

wen von euch jemand in Bayern Meißner Widder sucht dann soll er mir bescheid geben ich weis von jemanden 7km von hier der hat 100stück.
User avatar
lucky9
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 204
Joined: 12.2011
Location: Mittelfranken
Highscores: 1
Gender: Male

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#10by Bartkaninchen » Thursday 1. March 2012, 22:12

Hallo !
Es ist sehr schön, dass Du Dich einer Kaninchenrasse gewidmet hast, die vom Aussterben bedroht ist. Da Du ja offenbar erst angefangen hast Kaninchen zu züchten und Dich hier um Hilfe bemühst, solltest Du versuchen langsam mit dem Aufbau Deiner Zucht zu beginnen und Dich vielleicht nur auf einen oder zwei Farbschläge zu begrenzen.
Deinen Hinweis auf eine Zucht wo 100 Meißner Widder stehen sollen solltest Du aber erst posten wenn Du ganz genau weißt, dass es auch 100 reinrassige Meißner Widder sind. Tiere ohne Abstammungsnachweise sollte man nicht kaufen, denn diese kann man als Liebhabertier oder für die Bratröhre verwenden.
Gerade bei der Zucht einer Rasse die als gefährdet oder vom Aussterben bedroht gelistet ist, sollte man ganz besonders darauf achten, dass man nich jedes angebotene Tier kauft und zur Zucht einsetzt.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deiner Zucht und hoffe dass Du viel Freude daran hast !
Viele Grüße aus dem Burgenlandkreis !
Ralf
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
User avatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Posts: 195
Joined: 05.2008
Location: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Gender: Male

Re: Brauche Tipps zur Meißner Widder Zucht!

Post#11by lucky9 » Thursday 1. March 2012, 22:50

hi 100% reinrassig der geht damit auf Shows! und die die zur Zucht nicht taugen werden verarbeitet!
User avatar
lucky9
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 204
Joined: 12.2011
Location: Mittelfranken
Highscores: 1
Gender: Male


Beteilige Dich mit einer Spende
cron