Fütterung auf Ackerland - Die Wildgänse machen es uns vor.


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 573

Fütterung auf Ackerland - Die Wildgänse machen es uns vor.

Post#1by Christina » Wednesday 31. August 2011, 08:48

Hallo liebe Gänsefreunde :-)

Bei Seymour und Heiney hatte ich schon gelesen, man solle die Gänse auf die abgeernteten Äcker lassen. Das hörte sich gut an, aber ob die das so wirklich toll fänden, war mir nicht klar. Nun machen es mir die Wildgänse im Moment vor. Seit Wochen kann ich sie dabei beobachten. Da finde ich es fast schon Schade, dass wir selbst nur Weiden haben... Wer also einen Acker in der Nähe der Gänse hat: Nutze es. :-)

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Was uns auch wundert: Die Wildgänse fliegen bei starkem Wind sehr niedrig fast direkt über die Köpfe unserer Gänse hinweg. Die schauen zwar, bleiben aber ganz ruhig. Kein Martin dabei, der mitfliegen will... (Oder wie hieß der noch?). Ich hätte etwas mehr Nervosität erwartet. Aber da kann man mal wieder sehen, wie weit die Zucht schon geführt hat.
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Post#2by Conny » Wednesday 31. August 2011, 09:55

Guten Morgen,

also unsere Gänse sind derzeit noch in der Mauser und führen noch ihre bereits erwachsenen Gössel. Selbst wen sie wollten, könnten sie derzeit nicht fliegen. Wie schauts bei deinen Gänsen aus? Mausern sie noch?

LG
Conny
User avatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Posts: 1532
Joined: 05.2008
Location: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Gender: Female

Post#3by Christina » Thursday 1. September 2011, 07:14

Guten Morgen Conny,

die erwachsenen Gänse sind hübsch. Die Gössel sind zwar riesig (zwei sind größer als die Mutter, wohl Ganter), aber ein ganz klein bisschen Plüsch haben sie noch.

Bei mir sind im Moment die meisten Hühner gerupft.

Viele Grüße,
Christina
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Post#4by Conny » Thursday 1. September 2011, 11:56

Hallo Christina,

meine Hühner sehen zwar auch aus, wie gerupft, aber das stammt eher vom Hahn *lach. Noch sind sie nicht in der Mauser.

LG Conny
User avatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Posts: 1532
Joined: 05.2008
Location: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Gender: Female


Beteilige Dich mit einer Spende
cron