Trübes Auge

Moderator: Robert


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 969

Trübes Auge

Post#1by Ziegenhund » Friday 11. February 2011, 09:51

Hallo Freunde,
heute endeckte ich das einer meiner Böcke ein trübes blaugrau schimmerndes Auge hat. Schmerzen hat er wohl keine .Ich lasse auf jedenfall mal den TA nachschauen.Ich kann leider auch nicht sagen wielange es schon so ist !?
Hat jemand eine Idee was das sein kann? Es läuft noch ein anderer Bock mit und Sie haben schon öfter mal grauft !
Gruß Heinz
Gruß Heinz
Solange Menschen denken ,das Tiere nicht fühlen,solange müssen die Tiere fühlen,das Menschen nicht Denken !
User avatar
Ziegenhund
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 58
Joined: 04.2008
Location: 93476 Blaibach
Gender: Male

Post#2by karinenhof » Friday 11. February 2011, 10:42

hm, so etwas hatte ich bei meinen Tieren noch nicht.
Berichte mal, was der TA sagt.

Imagele Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1476
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 32
Gender: Female

Post#3by Tino Gärtner » Friday 11. February 2011, 11:23

Das liest sich ganz wie die Trübung der Hornhaut!Image

Soetwas kann altersbedingt sein, aber auch nach Verletzungen oder Reizungen auftreten.

Oft genügt da schon ein kleines Stück Stroh (oder ein Grashalm) welches ungünstig zwischen Lid und Augapfel stecken geblieben ist. Das reizt natürlich dann kontinuierlich die Hornhaut.

Die Tiere sind dann auf diesem Auge nur noch eingeschränkt fähig zu sehen oder erblinden ganz.

In der Regel kommen sie aber ganz gut mit nur einem voll funktionstüchtigem Auge zurecht, allerdings solltest du im Auge behalten ob eine Entzündung entstanden ist und dies dann behandeln.Image

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen und bin gespannt was Dein TA sagt!



Beste Grüße aus der
Niederlausitzer Heidelandschaft

Tino

PS: Nicht nur beim ZDF gilt: MIT DEM ZWEITEN SIEHT MAN BESSERImage
User avatar
Tino Gärtner
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 84
Joined: 11.2010
Location: Bad Liebenwerda
Gender: None specified

Post#4by Conny » Saturday 12. February 2011, 14:14

Hallo,

so ein Phänomen hatte ich bei einem jungen Ziegenbock. Es handelte sich um eine Viruserkrankung, die aber behandelbar. ist. Wartet man zu lange, kann das Auge erblinden.

LG
Conny
User avatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Posts: 1532
Joined: 05.2008
Location: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Gender: Female

Post#5by Ziegenhund » Sunday 13. February 2011, 12:31

Hallo Freunde,
der Ta war da und hat das Auge untersucht ! Es ist eine Verletzung hinter dem unteren Augenlied. Das Auge ist auch deutlich dicker. Der Ta hat eine Endzündungshemende Spritze gegeben und eine Salbe dagelassen ! Die mach ich ihm jetzt täglich rein. heute sieht das Auge schon besser aus !!!!Bei mir läuft dieses jahr ein zweiter Bock mit in der Herde, da gibt es ab und zu mal eins auf die Hörner. Froh bin ich das es ihm schon besser geht und mir es auch wohl gleich aufgefallen ist ! :P
Gruß Heinz
Gruß Heinz
Solange Menschen denken ,das Tiere nicht fühlen,solange müssen die Tiere fühlen,das Menschen nicht Denken !
User avatar
Ziegenhund
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Posts: 58
Joined: 04.2008
Location: 93476 Blaibach
Gender: Male


Beteilige Dich mit einer Spende
cron