"Rasenschnitt-Silage" an Rinder verfüttern?

Moderator: Frankenvieh


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1074

Beitrag#1von Fredo » Donnerstag 30. Dezember 2010, 22:18

Hi,
ich glaub so ein Thema gabs schonmal in dieser form. Wir machen das immer so nebenbei für die Enten und Hühner damit sie was zu tun haben.
Und zwar haben wir große Fäser, unten ein paa löcher rein das die Silage nich im "Silagesaft" ertrink und deckel drauf nicht unbedingt in die pralle Sonne stellen. Hat bis jetzt ganz gut geklappt bis auf einmal das ist sie schlecht geworden weil viel an feuchten Laub zwischen war und das mocht die Silage nicht ganz so sehr.

Lg:
Benutzeravatar
Fredo
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 100
Registriert: 08.2008
Wohnort: Friedeburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beteilige Dich mit einer Spende