Kranker Apfelbaum - Bitte um Hilfe

Moderator: dani


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1627

Kranker Apfelbaum - Bitte um Hilfe

Post#1by Kuschelkatze » Thursday 19. March 2009, 13:38

Hallo.

Mein Bekannter hat einen Apfelbaum, der die Rinde verliert.
Ich habe ihn gesehen, und gefragt, ob da Kater markieren. Er sagte im Winter war der Schnee um den Baum gelb.
Ich gehe davon aus, das fremde Kater da markieren, Auch weiß ich das die . . . . .sehr viel Amoniak enthält .
Was kann mein Bekannter tun ?

Image
Zweierlei Dinge eignen sich zur Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens.
---> Katzen und Musik <---

*** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Kuschelkatze
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 75
Joined: 12.2008
Location: 01979 Lauchhammer Brandenburg
Gender: None specified

Post#2by karinenhof » Thursday 19. March 2009, 14:18

bei uns haben Kater die Nebeneingangstür markiert. Ich habe dort Essig verteilt. Seit dem ist Ruhe.

Evt. würde es helfen, wenn er den Stamm mit einem weißen Kalkanstrich schützt.

Praktische Erfahrungen mit Bäumen habe ich nicht.

Imagele Grüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
User avatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Posts: 1476
Joined: 04.2007
Location: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 32
Gender: Female

Post#3by Antje » Saturday 24. October 2009, 19:31

Es gibt eine vielzahl an holzzerstörenden Insekten was dann Pilzen die Möglichkeit bietet den Baum zu befallen.
Sollte dort ein Kater fleißig markieren kannst du das eigentlich riechen.
Grüße sefina
User avatar
Antje
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Posts: 26
Joined: 11.2007
Location: Rhein-Sieg Kreis
Gender: None specified


Beteilige Dich mit einer Spende
cron