Die Suche ergab 1391 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Gänse

Hallo Monika ................................... Ich muss aber gestehen bei den Masgockeln und Schweinen macht es mir gar nichts aus sie zu schlachten auch das Töten nicht. Ich weis das ist unfair aber so ist mein empfinden halt den Schweine und Mastgoc,kel sind für mich nur fleischlieferanten da s...
von Conny
Freitag 11. Dezember 2015, 18:54
 
Forum: Das leidige Schlachten
Thema: Gänse
Antworten: 10
Zugriffe: 623

Re: Gänse

Ich sehe das etwas anders als Rainer. Für mich ist kein Nutztier einfach nur Fleischlieferant. Das Schlachten ist für mich ein notwendiges Übel und freuen kann ich mich darauf auch nicht. Jedes Tier hat etwas Respekt verdient, schließlich ist es ein Lebewesen.

LG Conny
von Conny
Freitag 11. Dezember 2015, 09:28
 
Forum: Das leidige Schlachten
Thema: Gänse
Antworten: 10
Zugriffe: 623

Re: Suche Bronze Puten BE zum Schutz meiner Altsteirer

Hallo, hält man Puten mit Hühner zusammen, besteht immer die Gefahr der Schwarzkopfkrankheit, insbesondere bei Putenküken, diese haben so überhaupt keine Chance groß zu werden. Wenn schon mit Hühnern, dann nur adulte Puten, da diese eine gewisse Resistenz gegenüber der SKK aufweisen. Aber auch das k...
von Conny
Mittwoch 9. Dezember 2015, 13:27
 
Forum: Puten
Thema: Suche Bronze Puten BE zum Schutz meiner Altsteirer
Antworten: 8
Zugriffe: 881

Re: Kann man Enten auf die Weide treiben

Hallo, eindeutig ja. Enten lassen sich ebenso gut "treiben" wie Gänse, sofern sie an den Menschen gewöhnt und zutraulich sind. Trotzdem würde ich ihnen auf alle Fälle an einem Flügel die Flugfedern stutzen. Nicht dass sie plötzlich e auf Nimmerwiedersehen davon flattern. Ich glaube eher, d...
von Conny
Mittwoch 9. Dezember 2015, 13:23
 
Forum: Enten
Thema: Kann man Enten auf die Weide treiben
Antworten: 12
Zugriffe: 1050

Re: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag sowie 2. Advent. Genießt die ruhigen Stunden.

Bild


LG Conny
von Conny
Sonntag 6. Dezember 2015, 12:37
 
Forum: Was sonst nirgends passt...
Thema: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt
Antworten: 3
Zugriffe: 358

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Ich wünsche euch einen

Bild
GBPicsOnline.com

LG Conny
von Conny
Sonntag 29. November 2015, 09:52
 
Forum: Was sonst nirgends passt...
Thema: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt
Antworten: 3
Zugriffe: 358

Re: Hallo aus Nordhessen!

Herzlich Willkommen. Schön, dass du hergefunden hast.

LG Conny
von Conny
Montag 16. November 2015, 08:39
 
Forum: Benutzer stellen sich vor...
Thema: Hallo aus Nordhessen!
Antworten: 7
Zugriffe: 670

Re: Nachruf Ralf Zauner (Fuhrmann)

Der Link lässt leider keinen Zutritt zu. Dafür muss man sich im Forum anmelden. Schade.

LG Conny
von Conny
Freitag 30. Oktober 2015, 13:58
 
Forum: Dieses Forum
Thema: Nachruf Ralf Zauner (Fuhrmann)
Antworten: 10
Zugriffe: 1651

Re: Nachruf Ralf Zauner (Fuhrmann)

Hallo Peter,

würdest du bitte das Kondolenzbuch verlinken?

Danke.

LG Conny
von Conny
Donnerstag 29. Oktober 2015, 17:58
 
Forum: Dieses Forum
Thema: Nachruf Ralf Zauner (Fuhrmann)
Antworten: 10
Zugriffe: 1651

Re: Nachruf Ralf Zauner (Fuhrmann)

Ich wünschte der Grund warum ich hier schreibe wäre ein anderer. Dieser Moment kam viel zu früh! Fassen kann es wohl keiner. Er war der Mann mit dem großen Wissen über landwirtschaftliche Arbeiten mit dem Pferd, der immer mit Rat und Tat unserem Forum zur Seite stand. Leider habe ich ihn nie persönl...
von Conny
Mittwoch 28. Oktober 2015, 12:51
 
Forum: Dieses Forum
Thema: Nachruf Ralf Zauner (Fuhrmann)
Antworten: 10
Zugriffe: 1651

Re: Hilfe - Hahn mit Stall-Psychose

Tiere gehen ungerne in dunkle Ställe, wenn sie noch neu sind. Einfach mal das Licht anlassen und hoffen, dass damit das Problem gelöst ist.

LG Conny
von Conny
Donnerstag 15. Oktober 2015, 16:04
 
Forum: Hühner
Thema: Hilfe - Hahn mit Stall-Psychose
Antworten: 4
Zugriffe: 479

Re: Hi aus Westfalen

Hallo,

herzlich Willkommen.

LG Conny
von Conny
Freitag 9. Oktober 2015, 12:52
 
Forum: Benutzer stellen sich vor...
Thema: Hi aus Westfalen
Antworten: 9
Zugriffe: 631

Re: Schnabel Küken

Hi Alex, freut mich, dass du keine weiteren Küken an die Milben verloren hast. Das mit dem Greifer ist äußerst ärgerlich. Evt. solltest du die Hühner für mehrere Tage im STall lassen. Solange der Greifer Beute machen kann, wird er immer wieder kommen. Oder den Auslauf mit Netzen überspannen, soweit ...
von Conny
Dienstag 29. September 2015, 10:43
 
Forum: Hühner
Thema: Schnabel Küken
Antworten: 14
Zugriffe: 1410

Re: Schnabel Küken

Morgen Alex,

das hört sich doch gar nicht schlecht an. Könntest/Würdest du uns das Mittel benennen? Scheint, als würde es gut wirken.

LG Conny
von Conny
Donnerstag 17. September 2015, 08:54
 
Forum: Hühner
Thema: Schnabel Küken
Antworten: 14
Zugriffe: 1410

Re: Schnabel Küken

Hei Alex,

was machen deine Küken?

LG Conny
von Conny
Mittwoch 16. September 2015, 17:36
 
Forum: Hühner
Thema: Schnabel Küken
Antworten: 14
Zugriffe: 1410

Re: Preis Kaninchenfleisch

Wir verkaufen nur ganze Kaninchen, wenn gewünscht auch zerteilt in Keulen, Rücken usw.. Stücke oder halbe verkaufen wir nicht mehr, da die Leute dann oftmals nur den Rücken und/oder die Hinterläufe wollten, auf den Rest sind wir sitzen geblieben.

LG Conny
von Conny
Montag 14. September 2015, 09:48
 
Forum: Kaninchen
Thema: Preis Kaninchenfleisch
Antworten: 6
Zugriffe: 517

Re: Preis Kaninchenfleisch

Hallo,

wir verkaufen unsere küchenfertigen Kaninchen für 10,-/kg.

LG Conny
von Conny
Sonntag 13. September 2015, 16:42
 
Forum: Kaninchen
Thema: Preis Kaninchenfleisch
Antworten: 6
Zugriffe: 517

Re: Pferdesteuer darf erhoben werden

So habe ich das verstanden, Herwig. Aber, wenn man sein Pferd in eine Pension einstellt, dann zahlt der Pensionsbetreiber pro Pferd? Natürlich wird dieser dass an den Besitzer weiter geben. Ich denke, da werden viele Pferde dem Schlachter übergeben werden und so einige kleine Pferdehöfe werden aufge...
von Conny
Dienstag 8. September 2015, 15:58
 
Forum: Pferde/Esel
Thema: Pferdesteuer darf erhoben werden
Antworten: 5
Zugriffe: 466

Re: Schafwolle, wohin damit??

Ein Wunder, dass das Schaf so lange überlebt hat.

LG Conny
von Conny
Dienstag 8. September 2015, 15:54
 
Forum: Schafe
Thema: Schafwolle, wohin damit??
Antworten: 129
Zugriffe: 45260

Re: Schnabel Küken

Ganz ehrlich, von Speiseöl halte ich rein gar nichts. Mit der Zeit wird das ranzig und so dicklich schmierig. Dann lieber Ballistol für Tiere. Bekommst z. B. in der Futterkiste und ähnlichen Geschäften für Tierbedarf. Aufpassen, dass nix in die Nasenlöcher kommt. Das Spot on bekommst ebenfalls in v....
von Conny
Samstag 5. September 2015, 18:27
 
Forum: Hühner
Thema: Schnabel Küken
Antworten: 14
Zugriffe: 1410

Pferdesteuer darf erhoben werden

Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Gemeinden dürfen Pferdesteuer erheben Warendorf (fn-press). Großes Bedauern im deutschen Pferdesport: Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, „dass die Gemeinden grundsätzlich berechtigt sind, auf das Halten und das entgeltliche Benutzen vo...
von Conny
Freitag 4. September 2015, 18:45
 
Forum: Pferde/Esel
Thema: Pferdesteuer darf erhoben werden
Antworten: 5
Zugriffe: 466

Re: Schnabel Küken

Du staubst am besten den Stall mit Kieselgur ein uns belässt dabei die Küken im Stall, damit sie davon auch was abbekommen und zusätzlich ein Spot on verwenden. Kieselgur auch in und auf die Einstreu geben. Den Stall vorher natürlich säubern.

LG Conny
von Conny
Freitag 4. September 2015, 12:33
 
Forum: Hühner
Thema: Schnabel Küken
Antworten: 14
Zugriffe: 1410

Re: Schnabel Küken

Die Ansteckung mit Grabmilben beginnt meistens schon im Brutkasten und das Küken bringt dann unerkannt diese Parasiten mit in das neue Zuhause.Es können auch nur Einzeltiere unter dieser Krankheit leiden. Eine erste Ausbreitung wird für gewöhnlich durch Wucherungen in den Schnabelwinkeln deutlich. E...
von Conny
Donnerstag 3. September 2015, 08:46
 
Forum: Hühner
Thema: Schnabel Küken
Antworten: 14
Zugriffe: 1410

Re: Schnabel Küken

Guten Morgen,

es kann sich um einen Grabmilbenbefall handeln. Diese nisten sich nicht nur gerne unter den Hautschuppen der Ständer sondern auch in der Schnabelwurzel ein und zerstören ihn dann. Da das Tier nicht mehr fressen kann, verhungert es.

LG Conny
von Conny
Donnerstag 3. September 2015, 08:40
 
Forum: Hühner
Thema: Schnabel Küken
Antworten: 14
Zugriffe: 1410

Re: Schnabel Küken

Hei Alex,

was hatten die Eltentiere zu fressen bekommen? Sind es Küken aus eigenen Eiern?

LG Conny
von Conny
Mittwoch 2. September 2015, 13:05
 
Forum: Hühner
Thema: Schnabel Küken
Antworten: 14
Zugriffe: 1410
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche


 
Beteilige Dich mit einer Spende