Emdener Gans


FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 489

Re: Emdener Gans

Post#1by Christina » Friday 12. April 2013, 20:34

Moin!
Sie brauchen mehr Weidefläche als Enten, weil sie Vegetarier sind. Wie viel Platz hast Du denn?
Wenn sie baden können, ist es eine Freude, ihnen zuzusehen. :-)
Außerdem sind sie an ihren Partner gebunden. Enten kannst Du täglich mehrfach neu verpaaren, die merken das nicht. Aber Gänse sind da sehr eigen und treu. Sie sind majestätisch, wenn sie richtig gehalten, gesund und zufrieden sind! Sorry, ich komme ins Schwärmen... ;-)
Im Sommer kommen sie fast allein mit Gras aus. Zum Reinlocken in den Stall abends, gibts ne Hand voll Körnerfutter. Im Winter gibts bei uns zusätzlich Äpfel und Möhren, aber auch Brot, selbst wenn das natürlich kein ordentliches Futter ist, wie oft behaupet wird. Sie mögen es trotzdem gerne. ;-)
Wir hatten die ersten Jahre ein Paar, letztes Jahr haben wir versucht unserem Ganter noch zwei weitere junge Damen unterzujubeln. Aber auch da sind die Tiere eigen. Die eine hat er angenommen, die andere nicht, die turtelt dafür nun hin und wieder mit der Altgans, legt aber auch Eier. Ich hoffe, dass seine beiden echten Frauen zuerst brüten und der Ganter dann doch noch an die dritte ran geht. Wird aber wohl nichts, die ist ihm einfach zu dumm, womit er leider auch recht hat.
Spontan fällt mir nicht mehr zu schreiben ein. Die Gänse machen uns eigentlich die wenigsten Probleme und die meiste Freude. Auch der Absatzmarkt ist sehr gut.
Hier findest Du mal ein Bild aus dem letzten Jahr:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Macht doch Lust auch welche zu halten, oder?
Beste Grüße, Christina

PS: Was mir noch einfällt: Sie fressen sehr gerne kurzes Gras und Kraut. Ist das Gras überständig, verhungern sie Dir fast lieber... Da helfen sie nicht mehr zum Kurzhalten. Wir lassen sie aber hin und wieder auch in unseren Garten. Der Rasen kommt hinterher umso besser, weil er von den Gänsen super gedüngt wird. Allerdings kannst Du ihn einige Zeit nicht mehr gefahrlos betreten. Die Haufen kommen an Hundehaufen ran! ;-)
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Emdener Gans

Post#2by Christina » Saturday 13. April 2013, 20:48

Unsere Laufenten stehlen sich häufiger mal zu den Pferden, aber aufgrund unseres frechen Shettys mache ich mir da immer etwas Sorgen. Ich würde mal sagen, das kommt auf die Kühe drauf an. ;-)
Der halbe Hektar wird für ein Paar aber allemal reichen.
User avatar
Christina
Moderator
Moderator
Posts: 1006
Joined: 12.2007
Location: Zwischen Hamburg und Bremen
Gender: None specified

Re: Emdener Gans

Post#3by Dine » Monday 15. April 2013, 12:23

Hallo Mettbrötchen,
mors' auf jeden Fall den Ingo mal an, der züchtet welche!

Gruß,
Dine.
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** The link is only visible for members, go to login. ***
User avatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 235
Joined: 12.2011
Location: Tellingstedt
Highscores: 2
Gender: Female


Beteilige Dich mit einer Spende
cron