Stutzen Kupieren ?


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1913

Stutzen Kupieren ?

Post#1by Daniel 123 » Friday 10. June 2011, 09:13

Hallo,

in denn Kommenden Tagen Schlüpfen meine Streifen gänse ! Image Nun sind sie ja mehr Als Flugfähig Image .Mein nachbar hat seine tiere im Letzten jahr die Flügel gestützt so wollte ich es auch machen ? Doch seine Streifen gäse folgen trotz allem davon :(.


Wie soll man das nun handharben ?



lg: Daniel
User avatar
Daniel 123
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Posts: 14
Joined: 01.2011
Gender: None specified

Re: Stutzen Kupieren ?

Post#2by Uwe » Friday 10. June 2011, 11:11

Daniel 123 wrote:Hallo,

in denn Kommenden Tagen Schlüpfen meine Streifen gänse ! Image Nun sind sie ja mehr Als Flugfähig Image .Mein nachbar hat seine tiere im Letzten jahr die Flügel gestützt so wollte ich es auch machen ? Doch seine Streifen gäse folgen trotz allem davon :(.
Wie soll man das nun handharben ?
lg: Daniel


... kupieren ist sicher nicht in Ordnung, zu endgültig!
Das Zurückschneiden/Stutzen der inneren 5-6 Federn (Handschwingen) an beiden Flügeln reicht völlig aus, das ist wie Nägel schneiden bei Menschen ...
Dann ist nur flattern möglich, abheben können die Vögel nicht. Nach der nächsten Mauser sind die Federn wieder da und es muss eben erneut entschieden werden ob es wieder notwendig ist.
Gruß aus der Wesermarsch ...
Uwe
User avatar
Uwe
Moderator
Moderator
Posts: 561
Joined: 06.2010
Location: Wesermarsch
Gender: None specified

Post#3by legasp96 » Friday 10. June 2011, 21:40

Ich würde das nur auf einer Seite machen, wie bei den Hühnern.
Grüße
Monika
User avatar
legasp96
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Posts: 225
Joined: 02.2010
Location: 534
Gender: None specified

Post#4by Uwe » Friday 10. June 2011, 22:03

legasp96 wrote:Ich würde das nur auf einer Seite machen, wie bei den Hühnern.
Grüße
Monika


... bei einseitigem Stutzen haben die Tiere immer noch Auftrieb auf der Gegenseite und überschlagen sich ..., sieht nicht gut aus Image!
Wenn beide Seiten gestutzt sind können die gar nicht mehr abheben und verlieren die Lust am Fliegen! ICH finde das besser ... Image
Gruß aus der Wesermarsch ...
Uwe
User avatar
Uwe
Moderator
Moderator
Posts: 561
Joined: 06.2010
Location: Wesermarsch
Gender: None specified

Post#5by starkepferde » Friday 10. June 2011, 22:48

Ist Kupieren beim Geflügel überhaupt noch erlaubt?
Ich dachte, dass es schon vor Jahren verboten wurde (wie bei Pferden und Hunden).
Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt untergeht
würde ich heute noch einen Baum pflanzen.

:smileyvieh: le Grüße Nutztier-Arche 139 \\\"Hardeck"\\\
User avatar
starkepferde
Moderator
Moderator
Posts: 156
Joined: 01.2009
Location: Büdingen-Orleshausen
Gender: None specified

Re: Stutzen Kupieren ?

Post#6by permakult2012 » Monday 2. January 2012, 17:16

Na das ist ja enttäuschend - dieser Thread ist an der entscheidenden Stelle einfach "gestorben" - hat denn keiner Lust zu antworten? Würde mich sehr interessieren. Ich dachte bisher immer dass diese Hausgänse alle nicht fliegen können, als züchterisch beeinflusst. Dass man da jedes Jahr selbst Hand anlegen muss war mir neu und ich würde das auch nicht wollen - dann lieber keine Gänse :-(
User avatar
permakult2012
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 82
Joined: 01.2012
Location: Bayern
Gender: Female

Re: Stutzen Kupieren ?

Post#7by Conny » Monday 2. January 2012, 18:10

Hallo,

es gibt flugfähige Gänse und Gänse, die aufgrund ihrer Schwere nicht fliegen. Pommern z. B. fliegen nicht, Altdeutsche Landgänse können, wenn auch nicht weit, fliegen.

Wenn du die Flügel nicht stutzen möchtest, solltest du dir einen Schlag aussuchen, der ungerne fliegt.

LG
Conny
User avatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Posts: 1532
Joined: 05.2008
Location: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Gender: Female

Re: Stutzen Kupieren ?

Post#8by permakult2012 » Tuesday 3. January 2012, 10:43

Danke für die Antwort! Dann gibts also eine einzige Gänseärt, welche nicht fliegt - alle anderen werden gestutzt? Ich kenne einen Bauern, der hat eine riesige Gänsefarm mit hunderten Gänsen - hätte ich mal fragen sollen als ich noch dort gewohnt habe, ob er die alle gestutzt hat - es waren diese typischen weißen Mastgänse - immer ab November waren sie dann verschwunden :-(
User avatar
permakult2012
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 82
Joined: 01.2012
Location: Bayern
Gender: Female

Re: Stutzen Kupieren ?

Post#9by Conny » Tuesday 3. January 2012, 13:16

Nein, da hast du mich falsch verstanden. Die Pommern waren nur als Beispiel gedacht. Die wenigstens Gänseschläge fliegen. Mastgänse können in der Regel aufgrund ihres Gewichtes sowieso nicht mehr fliegen. Schau doch mal in unseren Rassebeschreibungen nach, da wird sich auch für dich bestimmt eine Gänseart finden ;)

LG
Conny
User avatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Posts: 1532
Joined: 05.2008
Location: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Gender: Female

Re: Stutzen Kupieren ?

Post#10by permakult2012 » Tuesday 3. January 2012, 16:15

Ach so, dann schau ich mal. Danke Conny! Viele Grüße Anja
User avatar
permakult2012
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Posts: 82
Joined: 01.2012
Location: Bayern
Gender: Female


Beteilige Dich mit einer Spende