Vorstellung "drall un prall" und auch gleich ein Problem

Moderator: karinenhof


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 173

Vorstellung "drall un prall" und auch gleich ein Problem

Post#1by IrisAufmdorf » Sunday 28. April 2019, 11:21

Moin ! von der Ostseeküste

Ich betreibe eine kleine Schweinezucht der Rasse Kune Kune. Die Schweine wohnen in Hütten in meinem Garten und haben ganzjährig Auslauf. Da ich nicht genug Stallfläche vorhalten kann, ist derzeit nur Ferkelverkauf geplant und keine Mast. Sollte sich das irgendwie ändern lassen, werde ich das ausbauen.
Aufgrund LBO S-H bin ich da allerdings stark eingeschränkt und bisher habe ich aufgrund diverser Auflagen und Vorbehalte auch keine Möglichkeit gefunden Stallfläche anzupachten.
Da liegt auch mein derzeitig größtes Problem:
Ich muss meinen Bestand mittelfristig verkleinern. Das war so groß, 2 Eber und 4 Sauen, nicht geplant.
Ich gebe zu, das Angebot zur Übernahme eines kompletten Bestands war zu verlockend und ich dachte ich kriege das schon irgendwie hin.
Ich versuche derzeit ein Zuchtpaar mit tragender Sau zu verkaufen. Schweren Herzens. Aber es nutzt nix.
Alternativ/darüber hinaus suche ich nach einer Möglichkeit Tiere irgendwo gegen Entgelt einzustellen.
Natürlich würde ich für die notwendige Ausstattung (Zäune etc.) und Versorgung der Tiere aufkommen.
Alles ist denkbar und möglich !
Hat da jemand, vielleicht auch als Einsteiger in die Schweinehaltung, eine Möglichkeit mich zumindest vorübergehend zu entlasten ?
User avatar
IrisAufmdorf
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Posts: 5
Joined: 12.2017
Location: Giekau
Gender: Female

Beteilige Dich mit einer Spende
cron