Warten auf Nachwuchs...

Moderator: Claudia


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1392

Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#1von Kleener » Montag 21. April 2014, 11:04

Ich habe seit ca 5 Wochen 4 Ziegen,eine davon(TWZ/Toggenburgermix) ist tragend.
Vor gut 2 Wochen hat die Gute(Erstlingsziege)schon mal ordentlich geschleimt und ich dachte dann würds ja bald losgehen...Hm aber irgendwie lässt sie mich warten und warten und warten...
Das Euter ist auch schon wirklich enorm,die Scheide ist auch sehr geschwollen...
Allerdings snd die Bänder neben dem Schwanzansatz noch sehr gut zu ertasten...
Sie frisst mit gutem Appetit und ist auch sonst noch sehr beweglich,ok sie liegt mehr als sonst aber das ist ja klar,der Bauch ist mehr als ordentlich!
Die Züchterin konnte mir den Decktermin nicht nennen da sie 150 Tiere mit dem Bock zusammen hatte und halt nicht immer dabei war ;-)
Bin ich zu ungeduldig?
Benutzeravatar
Kleener
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 21
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#2von Zacharias » Montag 21. April 2014, 12:36

Hallo,

diese Ungeduld kenne ich nur zu gut. Gerade in den ersten Jahren habe ich sehr unruhig auf die Lammungen gewartet, inzwischen gehe ich das etwas entspannter an. Schleim ist oft ein Anzeichen, dass es bald los geht, aber nicht immer. Auch Aufeutern kann sehr früh erfolgen oder auch erst spät. Ich hatte schon den Fall, dass eine Ziege 2 Monate vor der Lammung voll aufgeeutert hatte und den anderen, dass die Aufeuterung erst nach der Lammung erfolgt ist. Manche Ziegen fressen vor der Geburt weniger bis gar nichts, andere hauen sich vorne das Futter rein und hinten kommt das Lamm raus. Das einzige was sicher ist: Die Lämmer kommen raus. Irgendwann bestimmt.
Gruß, Birgit
Benutzeravatar
Zacharias
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 33
Registriert: 11.2013
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#3von Conny » Montag 21. April 2014, 14:00

In der Regel sondern sich die tragenden Ziegen in den letzten Tagen von den anderen Tieren ab. Wenn meine hochtragenden Ziegen bei schönem Wetter selten oder gar nicht aus dem Stall kommen, weiss ich, dass in den nächsten Stunden die Lämmer da sind.

LG Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1508
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#4von Zacharias » Montag 21. April 2014, 14:21

Das ist bei mir gar nicht so. Für die Geburt sondern sie sich zwar ab, aber die findet bei trockenem Wetter fast immer draußen statt und das Absondern passiert erst unmittelbar davor.
Gruß, Birgit
Benutzeravatar
Zacharias
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 33
Registriert: 11.2013
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#5von Kleener » Montag 21. April 2014, 15:13

Heut Mittag ist nochmal ordentlich Schleim abgegangen als ich da war,allerdings hatten wir das Spiel vor 2 Wochen auch schon mal...
Ich schaue abends nochmal nach,jetzt bin ich erstmal zum Kaffee eingeladen.
Benutzeravatar
Kleener
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 21
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#6von Kleener » Montag 21. April 2014, 19:59

So ich Update mal.
Heut Abend war auch nix,scheint sie auch nicht zu interessieren das ich warte...
Wir werden sehen wie es morgen früh aussieht.
Benutzeravatar
Kleener
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 21
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#7von Kleener » Dienstag 22. April 2014, 10:52

So neuester Stand
Sie guckt mich doof an WAS WILLST DU!!!
hehe
Euter ist prall,Bauch hângt wie ein Sack,Haltebänder sind kaum tastbar.
Ziege frisst und trinkt,läuft mit den Anderen mit,WIR WARTEN WEITER!
Benutzeravatar
Kleener
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 21
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#8von Aika » Dienstag 22. April 2014, 12:10

Unsere Ziegen haben uns auch schon sehr auf die Folter gespannt, unsere eine war eher bei 160 Tagen wie bei 150. Irgendwann müssen die Lämmer dann doch raus.
Geh nicht zu oft nachschauen, vielleicht will sie niemand dabei haben. Das soll es nämlich auch geben, dass die Ziege die Geburt rauszögert um ungestört zu sein.
Gruß Bärbel
Benutzeravatar
Aika
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 50
Registriert: 08.2013
Wohnort: Kreis Kaiserslautern
Highscores: 161
Geschlecht: weiblich

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#9von Claudia » Dienstag 22. April 2014, 16:03

Zacharias hat geschrieben:Das ist bei mir gar nicht so. Für die Geburt sondern sie sich zwar ab, aber die findet bei trockenem Wetter fast immer draußen statt und das Absondern passiert erst unmittelbar davor.



Kann ich auch bestätigen, es waren selten mal Ziegen dabei, die sich vorher abgesondert haben-eher haben sie sich in Geburtshelfergruppen zusammen gefunden.

Ziegen sind unzuverlässlich mit ihren Geburtsanzeichen und können ihre Geburt durchaus hinauszögern. Sei es das es zu unruhig ist oder das sie noch Frühstück oder Abendessen mitfressen wollen.
Verlässlich war eigentlich nur immer, das die gleiche Ziege jedes Jahr das gleiche "Vorzeichen-Schema" hatte
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 837
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#10von Kleener » Mittwoch 23. April 2014, 09:58

So heut Vormittag auch noch nix,wir warten weiter.
Hab die Ziegen ja nicht am Haus und bin nicht ständig da also sollte sie sich nicht gestört fühlen.
Ich fahre 3 mal am Tag hin,morgens um die Gänse,Enten,Hühner und Puten rauszulassen,mittags zum Kontrollgang und abends um alles wieder einzusperren.
Die Ziegen sind immer draußen,haben einen geräumigen Unterstand den sie aufsuchen können.
Wir schauen mal weiter.
Benutzeravatar
Kleener
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 21
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#11von Kleener » Freitag 25. April 2014, 05:36

Wir warten weiter...
Ich glaub bald die kommen am nächsten Wochenende weil ich dann 3 Tage nicht da bin!
Benutzeravatar
Kleener
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 21
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#12von Claudia » Freitag 25. April 2014, 07:39

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit :)
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 837
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Warten auf Nachwuchs...

Beitrag#13von Kleener » Mittwoch 30. April 2014, 14:21

S ich Update mal,wir warten weiterhin...
Ab morgen Nachmittag bin ich ja nen paar Tage weg,ich lasse mich überraschen.
Benutzeravatar
Kleener
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 21
Registriert: 02.2014
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende