Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Moderator: Conny


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 567

Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#1von schnuckened » Dienstag 22. Dezember 2015, 21:37

Liebe Leute, zum Jahresende gibt es von mir mal ein Weihnachtsrätsel, was ist das?

Die es wissen, vielleicht nicht gleich verraten, mal sehen, was so vermutet wird, wäre doch spannend...

Kleiner Tip. es ist fürs Forum nicht artfremd!

Viel Spaß beim raten und ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest Euch ALLEN!

Edwin

Ps, der Kringel über dem Holzgestell ist Tapete, der gehört nicht dazu!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von schnuckened am Dienstag 22. Dezember 2015, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
Benutzeravatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 04.2013
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: männlich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#2von Herwig » Mittwoch 23. Dezember 2015, 16:28

Boah, sieht gut aus!!

Ich weiß allerings nicht was es ist, :greensmilies010: unten siehts aus wie das Oberteil einer alten Holzschubkarre, oben wie die Spannvorrichtung um Kaninchenfelle zu trocknen.
Insgesamt siehts eher aus wie eine Schaukelliege für Katzen.
Vielleicht gehört es aber auch andersrum, dann ist es eine dreibeinige Fußstütze.
Wie groß ist das Teil??
Wenn man oben einen Felsbrocken drauflegt, ist es vermutlich eine Schlagfalle für Wolfswelpen! :greensmilies002:

Und jetzt geh ich raus, Rasen mähen, morgen ist schließlich Heilig Abend!! :greensmilies085:
Zuletzt geändert von Herwig am Donnerstag 24. Dezember 2015, 10:06, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3344
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#3von schnuckened » Freitag 25. Dezember 2015, 10:10

Ooch, schade, bislang wenige Ideen!
Da will ich doch mal die Hausmänner und -frauen unter Euch ansprechen, also die in der Weihnachts- Backstube! Das Teil ist ungefähr 40 cm lang, also ein Wolfskopf (siehe Herwig) würde reinpassen und diese Idee kommt der Wahrheit leider noch am nahesten! Ihr ahnt sicherlich, dass diese Klappe in verschiedennen Stufen eingerastet werden kann!
Übrigens habe nicht ich das Teil gebaut, sondern ein handwerklich begabter Kumpel, der dann aber am Handlaufkrümmling seiner Treppe gescheitert war. Ich ratete einfach mal so ins Blaue und traf den Nagel auf dem Kopf. Tja, scheint wohl so, dass nur hier im Sorbischen sowas früher in jedem Haushalt zu finden war.

Na, ratet noch mal...

Schöne Weihnachten noch

Edwin

Ps, wer es weiß, stelle die Lösung bitte ab Neujahr ein!
Zuletzt geändert von schnuckened am Freitag 25. Dezember 2015, 10:12, insgesamt 1-mal geändert.
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
Benutzeravatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 04.2013
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: männlich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#4von Claudia » Freitag 25. Dezember 2015, 19:21

Sieht aus wie ein Gerät zum Mobilitätstraining für Venenkranke :biggrinn:
Oder eine Falle für Plätzchendiebe
Oder so einen Erbsenkatapult für Riesen (mir fällt der Name nicht ein)
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 837
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#5von Herwig » Sonntag 27. Dezember 2015, 09:27

Aaah, man kann also etwas festklemmen um es zu schneiden vielleicht?
Ich spekuliere: Es wird ein Schinken zum Aufschneiden festgeklemmt!

falsch! Ed
Zuletzt geändert von schnuckened am Sonntag 27. Dezember 2015, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3344
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#6von Claudia » Donnerstag 31. Dezember 2015, 15:07

Wenn man es umdreht ist es ein Eier/Kartoffelschneider
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 837
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#7von matt23 » Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:37

Ist das ein Buchhalter? Evtl. auch für Smartphone oder Tablet?
Benutzeravatar
matt23
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 26
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#8von Jana » Freitag 1. Januar 2016, 18:03

Dann beginne ich doch einfach mal die "Dings-vom-Dach"-Fragerunde:

Hat es etwas mit Lebensmittelverarbeitung zu tun?
Vielleicht sowas wie ein Brettchen zum Schinken feinhobeln?

Vielen Dank für das Bild und die Idee!
Grüße,
Jana
Benutzeravatar
Jana
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 39
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#9von schnuckened » Sonntag 3. Januar 2016, 19:51

Hm, na gut, verlängern wir noch ein wenig, da ihr so schön ins Raten gekommen seid, ich gebe nach und nach immer detailgenauere Hinweise. Also, ich habe ja schon in der 2. Post erwähnt, dass es mit der Bäckerei zusammenhängt. Richtig ist, dass es also mit Lebensmittel zu tun hat, am Ende wird eine Backware daraus, das ist aber nicht primär das Wesen dieses Instrumentes, eine Zutat wird damit bearbeitet! Dann ratet noch einmal kurz, ich werde dann auflösen. Vieleicht wird Alex ahnen, dass wir hier im Sorbischen so allerhand Zeugs (fr)essen... :zahnstocher: :vordiewandrenn:

Übrigens ist uns das Rasen mähen hier ordentlich vergangen, heute "kletterte" das Thermometer nicht über minus 9 Grad, das auch noch in Celsius, dazu beißender eisiger Ostwind! Phantastischer Tag für Quartalsabrechnungen und Weihnachsträtsel :smileyvieh:

bis denne

Edwin
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
Benutzeravatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 04.2013
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: männlich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#10von schnuckened » Dienstag 5. Januar 2016, 07:16

Letzter Hinweis vor der Auflösung, das Endprodukt ist : Käsekuchen!

Edwin
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
Benutzeravatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 04.2013
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: männlich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#11von Claudia » Dienstag 5. Januar 2016, 13:19

Käsekuchen????
Ich hatte mal auf Stollen getippt.
Hab ja schon hunderte von Käsekuchen gebacken, aber so ein Teil noch nie gebraucht

Rasen mähen?
Müsste ich erst mal die Schneedecke wegschaufeln

Phantastischer Tag für Meldungen bei HItier und TSK
Hab mir auch direkt die Zahlen für die anstehende VIEH-Zählung aufgeschrieben :smileyvieh:
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 837
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#12von legasp96 » Dienstag 5. Januar 2016, 18:04

schnuckened hat geschrieben:Letzter Hinweis vor der Auflösung, das Endprodukt ist : Käsekuchen!

Edwin

Die Vermutung das damit der Schichtkäse für Käsekuchen gepresst wird hatte ich anfangs einmal. Da der Schichtkäse aber hier durch ein Küchentuch gepresst wird, das viel feiner ist, hatte ich es wieder verworfen.
Grüße
Monika
Benutzeravatar
legasp96
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 204
Registriert: 02.2010
Wohnort: 534
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#13von Claudia » Dienstag 5. Januar 2016, 20:18

Ich kenn das auch nur durch ein sehr feines Sieb oder Mulltuch
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 837
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Lustiges Weihnachtsrätsel 2015

Beitrag#14von schnuckened » Mittwoch 6. Januar 2016, 06:51

Genau so isses Mädels, traditionell wird Quark in ein Leinewandtuch gegeben, fest eingewickelt und mit dieser Vorrichtung trocken gepresst!
Was für ein Aufwand!!!, finde ich, denn der Aufwand für die Herstellung so einer Vorrichtung übertrifft den dann zu erzielenden Nutzen meiner Meinung nach erheblich. Ich kannte so ein Ding vorher gar nicht, denn geringe Mengen für ein bis zwei Kuchen lassen sich auch ohne so einem Teil gut trocknen.
Aber früher war sicher die Herstellung nicht teuer beim Stundenlohn von 20 Pfennig. Da wurde dann der Dorfstellmacher beauftragt, der saß dann Tage an dem Teil und seine Familie konnte sich von dem Lohn gerade mal einen Käsekuchen leisten!
Mein Bekannter saß auch ewig an der Herstellung des Gerätes, wir scherzten eine Weile darüber, ich würde Käsekuchenpressen jetzt in Serie herstellen, mein Kumpel auch, und so wäre hier das Dorf, in dem noch traditionell Käsekuchenpressen hergestellt werden würden. Das wird wohl nie passieren, aber lustig war es schon!

Na dann, danke fürs Mitmachen und euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr!

Edwin
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
Benutzeravatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 04.2013
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: männlich


Beteilige Dich mit einer Spende