Dachdämmung

Moderator: Conny


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 979

Dachdämmung

Beitrag#1von Alex » Mittwoch 30. Dezember 2009, 23:39

Hallo,

ich möchte in meinem alten Haus oben im Dachboden noch ein Zimmer ausbauen, jetzt wollt ich mal fragen zwecks der Dämmung, wie habt ihr das gemacht, Es geht hauptsächlich um die Zwischensparrendämmung, im Moment sind es ja nur die Ziegel, die sind stellenweise auf der innenseite feucht also es regnet nicht direkt rein, aber sie sind halt nicht ganz trocken,(blöde frage: ist das normal) preislich soll es auch erschwinglich sein, was zB. bei Schafwolle nicht der Fall ist kostet das dreifache von herkömmlichen Dämmstoffen, Innen verkleidet wird es mit Gipsplatten. Dach abdecken und eine Dampfsperre von aussen, ist mir irgendwie zu aufwendig. Geheizt wird es von unten über den Kachelofen, deshalb soll mir jetzt nicht die ganze Wärme abhauen.

Was wißt ihr dazu?

Bis denn

Alex
Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 765
Registriert: 11.2006
Wohnort: Franken
Highscores: 16
Geschlecht: weiblich

Beitrag#2von karinenhof » Freitag 1. Januar 2010, 15:30

hallo Alex,

das hier so zu erklären ist nicht einfach.
Laut aktueller Wärmeschutzverordnung muss die Dämmung 180 mm betragen. Deine Sparren müssen also entweder mind. 200 mm dick sein (20 mm für die Hinterlüftung), oder die Sparren müssen aufgedoppelt werden, dass sie 200 mm dick sind.

Wenn Du keine Unterspannbahn reinbringen willst, ist der Aufwand von innen größer. Du musst eine Absperrung von innen anbringen. Wenn Dämmung feucht wird (egal ob von innen od. außen) rutscht sie zusammen und ist total unbrauchbar!!

Also Du nimmt eine Dampfsperrenfolie (Dicke 2 µm), die ist preiswerter als die Unterspannbahn vom Dachdecker, und machst sie am äußersten Dachsparren fest. Dann eng am Sparren entlang und ich würde sie dann mit Leisten in der Kehle Dachsparren und Dachziegel, am Sparren antackern. Dann an den Ziegeln entlang und wieder in der Kehle zw. Dachziegel und Dachsparren, am Sparren mit einer Leiste antackern. Und so alle folgenden Dachsparren "ummanteln". Die Folie muss dicht am Balken geführt werden. Sonst kommt es bei der Dämmung zu Kältebrücken.
Ich würde die Folie nicht an die Dachlatten antackern, weil dann alles abgerissen wird, falls das Dach doch gedeckt werden soll.
So und dann kommt die 180´iger Dämmung rein und dann muss wieder eine Folie rauf. Oder Du nimmst Alukaschierte Dämmung, dann brauchst Du nur noch die Stöße verkleben.
Dann kommt die Lattung im Abstand von 41,75 cm für die Gipskartonplatten rauf. Damit können evt. Unebenheiten gleich etwas ausgeglichen werden. Dann hast Du es auch schon geschafft.
Das so zu erklären ist nicht ganz einfach. Ich mache gerne ein Bildchen dazu. Wenn wir planen, sind meist alle Briefumschläge od. Zeitungsränder bemalt. Es vereinfacht vieles.

Schreib einfach, wenn ich mich nicht so gut ausgedrückt haben.

Bildle Grüße aus dem winterlichen Havelland von Karin vom Karinenhof
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#3von Alex » Samstag 2. Januar 2010, 22:01

hallo karin,

hast du schon ganz gut erklärt, danke für die Antwort.

Alex
Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 765
Registriert: 11.2006
Wohnort: Franken
Highscores: 16
Geschlecht: weiblich

Beitrag#4von karinenhof » Sonntag 3. Januar 2010, 11:20

bitte, bitte, gerne geschehen Bild.

Bild le Wintergrüße von Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende
cron