Wer kann mir bei Kingtauben helfen ?

Moderator: mangalitza


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1743

Wer kann mir bei Kingtauben helfen ?

Beitrag#1von Kuschelkatze » Freitag 27. November 2009, 18:33

Hallo .

Ich bekomme bald ein Paerchen weiße Kingtauben.

Was muß ich beachten ? Welches Einstreu soll ich nehmen. Gehen Hobelspäne ? Wie die Nistmoeglichkeiten gestalten ?
Sagt mir bitte alles, was euch einfaellt.

L.G. Sabine
Zweierlei Dinge eignen sich zur Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens.
---> Katzen und Musik <---

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Kuschelkatze
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 75
Registriert: 12.2008
Wohnort: 01979 Lauchhammer Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von Burenzucht-Winter » Freitag 27. November 2009, 21:00

hallo

der nistkasten sollte nicht zu hoch sein da die meisten king nicht richtig gut fliegen können.
einstreu.......
meine tauben hatten ne stelle mit sand, sägespäne und dann gepflastert.

vllt gleich noch ein paar brieftaubenmischlinge dazu holen da die king gerne mal ihre eier zerdrücken......
Burenziegenzucht in Bayern/Mittelfranken *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Burenzucht-Winter
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 26
Registriert: 10.2009
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben

Tauben

Beitrag#3von Kuschelkatze » Samstag 28. November 2009, 08:27

Hallo

Danke fuer die schnelle Antwort. Eure Ziegen habe ich mir mal angeschaut. Leider habe ich nur begrenzt Platz. Oder muß mir mal einen "Bauern " suchen. :-)
DDR Zeiten hatten wir viel Platz, und hatten auch alles mögliche an Tieren. Bullen, Schafe, Schweine und Kleintiere. Und mein Pferd. Leider ist jetzt alles anders.
Ich brauche einfach Tiere um mich rum, und sehe es nicht als Arbeit an, mich um sie zu kümmern.

Aber ein paar Fragen zu den Tauben habe ich doch noch. Kann ich ganz normalen Sand nehmen ? Der Nistkasten, sollte der in ne etwas dunkle Ecke ? Hast du manchmal ein Bild, welches du mir schicken kannst ?

L.G. Sabine
Zweierlei Dinge eignen sich zur Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens.
---> Katzen und Musik <---

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Kuschelkatze
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 75
Registriert: 12.2008
Wohnort: 01979 Lauchhammer Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von Burenzucht-Winter » Sonntag 29. November 2009, 10:20

hallo

habe schon lange kein geflügel mehr. auch keine bilder
als sand kannst du ganz normalen nehmen. vllt etwas GRIT (Muschelschalen) drunter mischen.
Burenziegenzucht in Bayern/Mittelfranken *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Burenzucht-Winter
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 26
Registriert: 10.2009
Wohnort: Bayern
Geschlecht: nicht angegeben

Kingtauben

Beitrag#5von Kuschelkatze » Sonntag 29. November 2009, 12:45

Danke.

Ich werde Vogelsand nehmen. Da kann nichts schief gehen.

L.G.Sabine
Zweierlei Dinge eignen sich zur Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens.
---> Katzen und Musik <---

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Kuschelkatze
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 75
Registriert: 12.2008
Wohnort: 01979 Lauchhammer Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende