Hochgradiger Zinkmangel bei den Wollschweinen

Moderator: pigmama


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1083

Hochgradiger Zinkmangel bei den Wollschweinen

Beitrag#1von knüllbergfarm » Montag 9. Februar 2009, 17:39

Hallo bei uns war letzten Mitwoch das erstemal das Vet amt zur Kontrole der Schweinehaltung
soweit ist alles inordnung,ausser das unsere Wollis hochgradig Zinkmangel haben troz der abwechslungsreichen Fütterung.Wie die Vet-Ärztin unsere Wollis angeschaut hat hat sie gleich gesagt das ist Zinkmangel ist daran zuerkennen das die Schweine an beiden Flankenseiten gleichmäßig rechteckige
Abkratzungen haben.Da ist unser Schweinespezialist überhaupt nich drauf gekommen der kann jetzt wegbleibenBild
Morgen bekommen wir von Josera Mineralpulver mit hohen Zinkanteil das kann man ins Futter mischen.
Zink wird für die Haut und Borstenbildung gebraucht malsehen ob das den besser wirdBild

Gruss Thomas
Benutzeravatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 579
Registriert: 06.2007
Wohnort: 21702 Wangersen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von Frankenvieh » Mittwoch 11. Februar 2009, 08:19

Zinkmangel beeinflußt auch die Spermienqualität! Gab's da auch Probleme?
Benutzeravatar
Frankenvieh
Moderator
Moderator
Beiträge: 641
Registriert: 10.2008
Wohnort: Thüringen
Highscores: 39
Geschlecht: weiblich

Beitrag#3von knüllbergfarm » Mittwoch 11. Februar 2009, 11:39

Nööööö die Eber sind Saugeil und Rauschen hinter den Sauen her wie eh und je und Belegen was die Sauen aushalten,und seit gestern Abend gibts Mineralpulver für unsere Wolligen von Josera heißt Josamin und duftet wie frische Kräuter das frist die Wollbande sogar so

Danke für den tip gruss Thomas
Benutzeravatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 579
Registriert: 06.2007
Wohnort: 21702 Wangersen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von Frankenvieh » Donnerstag 12. Februar 2009, 08:30

Der Zinkmangel wirkt sich ja nicht auf die "Geilheit" des Ebers aus, sondern direkt auf's Sperma. Es kann passieren das des Ebers kleine Freunde nicht richtig schwimmen können. Aber Wollis werfen ja eh keine 20 Ferkel, müssen sie auch nichtBild

Was kostet bei euch das Mineralfutter? Das hat ja auch mächtig angezogen. Rekasan war immer noch am günstigsten, aber die haben jetzt auch heftig draufgeschlagen.Bild
Benutzeravatar
Frankenvieh
Moderator
Moderator
Beiträge: 641
Registriert: 10.2008
Wohnort: Thüringen
Highscores: 39
Geschlecht: weiblich

Beitrag#5von knüllbergfarm » Donnerstag 12. Februar 2009, 09:26

Hab ich Gestern fergessen die Spermien sind inordnung Ferkelzahl teilweise über den durchschnitt nochmal sind ca 7 Ferkel unsere Sauen haben meist 9 Ferkel.
Wir nehmen Josera Josamin da kosten 50 kg knap 24€
Bildle grüsse Thomas
Benutzeravatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 579
Registriert: 06.2007
Wohnort: 21702 Wangersen
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende