Grunzender Hund?bellendes Sauferkel

Moderator: pigmama


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2322

Grunzender Hund?bellendes Sauferkel

Beitrag#1von knüllbergfarm » Montag 10. Dezember 2007, 20:54

Bild Vor einigerzeit hatten wir mit diesen Ferkel noch probleme nun weiss es nicht was es werden will.
Hund oder Schwein jedenfals versteht Sauferkel Lili sich super mit den Hunden ob grosser oder kleiner Hund nur Schlafen tut Lili mit den Schafpudelwelpen und Mutter Emmy,Aras ,Wölfi und Opa Dolfo mögen nicht so bedränkt werden.Wenn Lili in den Schwanz gezwickt wird dreht sie sich um und zwikt den Hunden ins Ohr tollt und topt mit den Hunden übern Hof. Mal sehen wenn Lili grösser ist ob sie dan auch die Ziegen Hüttet.

Gruss vone Knüllbergfarm
Benutzeravatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 579
Registriert: 06.2007
Wohnort: 21702 Wangersen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von karinenhof » Dienstag 11. Dezember 2007, 10:51

das ist ja ein super Foto. Bin gespannt, wann Ferkel Lili den Rest der Hoftiere versucht einzuhüten Bild.

lachende Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 29
Geschlecht: weiblich

Beitrag#3von Canaria111 » Dienstag 11. Dezember 2007, 10:55

*lach* zuerst habe ich Lily garnicht gefunden. Bitte um Vorsetzung dieser Geschichte Bild
Benutzeravatar
Canaria111
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 259
Registriert: 03.2007
Wohnort: Teneriffa
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von karinenhof » Dienstag 11. Dezember 2007, 11:27

ging mir aber auch so Bild. Die hat sich richtig gut versteckt!

Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1446
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 29
Geschlecht: weiblich

Beitrag#5von knüllbergfarm » Dienstag 11. Dezember 2007, 16:20

Was meint ihr was ich gekugt hab das Lili mit den Schapuwelpen bei uns im Hauswirtschaftsraum solag hier noch eins wo die kleine Susi ihren Kopf auf Lili gelegt hat .Ich muste auch zweimal hinguken
Bild
Benutzeravatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 579
Registriert: 06.2007
Wohnort: 21702 Wangersen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#6von Canaria111 » Dienstag 11. Dezember 2007, 17:03

Einfach nur toll. Interessiert wäre ich an der Vorgeschichte. Warum war die Kleine ein Problemfall und warum ist sie nicht bei ihrer Mutter ?

Bin natürlich extrem interessiert, weil ich doch auch Schweinemama werden will.
Benutzeravatar
Canaria111
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 259
Registriert: 03.2007
Wohnort: Teneriffa
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#7von kräuterhexe » Dienstag 11. Dezember 2007, 18:17

Moin,Moin aus Ostfriesland.

Was für tolle BilderBild auch wir haben Lili erst garnicht wahrgenommen.

Würden uns freuen weitere Bilder von Lili zu sehen ,wenn sie dann größer wird.Bild


Bildle Grüße die Kräuterhexe
Freiheit liegt im Denken von Alternativen
Benutzeravatar
kräuterhexe
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 30
Registriert: 10.2007
Wohnort: WOL
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#8von knüllbergfarm » Donnerstag 13. Dezember 2007, 06:45

Hallo Chris hier die Vorgeschichte die kleine Lili haben wir mit ihrer Mutter ,noch eine 1 Sau Bernhilde 6 Geschwister und Eber Eberhard aus Bernburg geholt.Lili war 1/3 sogross wie die anderen Ferkel da die beiden Sauen zusammen liefen und die Ferkel bei beiden Sauen getrunken haben hat Lili nicht genug abekommen und der ehemalige Besitzer wolte Lili erschlagen hat sich das aber nicht getraut meine Frau Betti hat Lili im Karton aufe Beifahersitzbank Transportirt.Nachdem wir zuhause angekommen sind ist Lili bei uns in unsre Küche eingezogen und wurde mit Milomil aufgepäbelt da Lili Kerngesund ist .Nacheinpar Tagen bekamm Lili Durchfall
war so dünn wie Wasser das haben wir mit Bannanen dank Herwigs tipp und gekochten Kartofeln und Ta in den Griff bekommen.Das Lili sogut mit den Hunden kann kommt daher weil die auch ab und an reindürfen
Lili war da schon 4 Wochen alt und Kerngesund.
Das mit den Durchfall kanst du unter Ziegen-Medizinisches lesen hab ich da"n bischen falsch eingestelt


Gruss Thomas vone Knüllbergfarm

jaja die Lieben Bildcher
Benutzeravatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 579
Registriert: 06.2007
Wohnort: 21702 Wangersen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#9von knüllbergfarm » Donnerstag 13. Dezember 2007, 07:58

Bild

Hier ist Lily 6 Wochen alt und noch in der Küche und kuschelbedürftig ohne Ende
Benutzeravatar
knüllbergfarm
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 579
Registriert: 06.2007
Wohnort: 21702 Wangersen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von Pierrette » Freitag 28. Dezember 2007, 08:11

Bild

Süß! Witzig! Läßt jedes Tiermuttiherz höher schlagen!
Auf jeden Fall muss Lilli in die Fotogalerie!!!!!! Ein MUSS: Der Schnappschuss, wo Lilli auf dem Schoos liegt.
Benutzeravatar
Pierrette
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 37
Registriert: 11.2007
Wohnort: Oberfeulen
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende