"Lockmittel" für Schafe ...

Moderator: Alex


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3832

Beitrag#26von steinadlerehemann » Freitag 17. Dezember 2010, 22:34

Hallo Flor,
ich seh das auch so - ich brauche nur mein fehlendes Schaf zu rufen - und sie kommt gelaufen, aber wie.
Habe übrigens gestern Zwillinge von einer Aue bekommen. Mitten im tiefsten Schneegestöber.
Sind aber im Stall.

LG
Christiane
Benutzeravatar
steinadlerehemann
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 592
Registriert: 11.2007
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#27von Leoeliyah » Montag 20. Dezember 2010, 23:03

genau so mit speck fängt man mäuse, man ruft oder pfeift dann kommen die hübschen und wissen das was gutes passiert... 100 % ige erfolgschance

nachwuchs im tiefsten winter find ich nicht so pralle, was hast du für schafe steinadlerrehemann? das ist ja der vorteil der soays da hat man eine garantie das die lämmer nicht vor ende märz geboren werden
Benutzeravatar
Leoeliyah
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 5
Registriert: 12.2010
Wohnort: Glinstedt
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Beteilige Dich mit einer Spende