Haftpflichtversicherung?

Moderator: Alex


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 490

Haftpflichtversicherung?

Beitrag#1von mutti » Donnerstag 5. März 2015, 13:37

Erzählt mal, wo macht man am günstigsten eine? Was muss ich beachten? Unsere paar Schäfle waren bisher in der privaten Haftpflicht mit drinnen. Aber wenn es mehr werden, greift das ja irgendwann nicht mehr.
Benutzeravatar
mutti
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 10
Registriert: 03.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Haftpflichtversicherung?

Beitrag#2von schnuckened » Donnerstag 5. März 2015, 21:17

Was ist denn der Grund, warum du deine Schafe mit in die Haftpflicht nehmen musst?
Selbst habe ich für eine soetwas nicht, die leben aber auch nicht direkt an eine Straße. Alles andere sehe ich nicht als so ein Risiko an, dass es versichert werden müsste!

Grüße

Ed
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
Benutzeravatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 04.2013
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: männlich

Re: Haftpflichtversicherung?

Beitrag#3von mutti » Donnerstag 5. März 2015, 21:21

Unsere Weidemöglichkeiten befinden sich alle in dirketer Straßennähe. :-( Ich hab da echt Angst das sie mal ausbüchsen und einen Unfall verursachen.

schnuckened hat geschrieben:Was ist denn der Grund, warum du deine Schafe mit in die Haftpflicht nehmen musst?
Selbst habe ich für eine soetwas nicht, die leben aber auch nicht direkt an eine Straße. Alles andere sehe ich nicht als so ein Risiko an, dass es versichert werden müsste!

Grüße

Ed
Benutzeravatar
mutti
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 10
Registriert: 03.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Haftpflichtversicherung?

Beitrag#4von Alex » Donnerstag 5. März 2015, 22:42

Ich habe eine Landwirtschaftliche Haftpflichtversicherung, ist nicht ganz billig, aber da sind alle Tiere inkl. dem Hund mit drin und damit ist auch alles wie in der Pr. Haftpflicht abgedeckt, wie die Kids oder wer eben sonst noch hier lebt. Auch wenn jemand kommt und z. B. Eier kauft und dabei stürzt, all solche Dinge.

Alex
Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 765
Registriert: 11.2006
Wohnort: Franken
Highscores: 16
Geschlecht: weiblich

Re: Haftpflichtversicherung?

Beitrag#5von schnuckened » Samstag 7. März 2015, 10:12

Ok, dann ist sicher eine nötig. Bin beim Hund auch von einer Empfohlenen weg, war zu teuer geworden. Bin dann in so ein Suchportal rein (hier "Chek 24", aber auch "Cosmos direkt" oder "Verivox" etc. sind möglich) und bin darüber in der Hundehaftpflicht bei der "Haftfplichtkasse Darmstadt" zum halben Preis gelandet. Was ich so gehört habe, soll die in der Tierhaftpflicht im allgemeinen ganz gut sein, aber über so ein Suchportal kannst du ganz individuell abchecken, was du brauchst!

Grüße

Ed
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
Benutzeravatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 04.2013
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: männlich

Re: Haftpflichtversicherung?

Beitrag#6von klosterbauer » Samstag 7. März 2015, 12:50

Hi Ed

es checkt aber nicht, ob Dir wirklich geholfen wird. Ich z.B. bin froh, einen landw. Spezialversicherer zu haben - die Jungs haben sich richtig eingesetzt und mir Wege gezeigt, wie ich einen selbstfahrenden Miststreuer günstig versichern kann (wäre normalerweise ein LKW gewesen).

Grüße
Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
Benutzeravatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Beiträge: 758
Registriert: 12.2007
Wohnort: 51645 Gummersbach
Geschlecht: männlich

Re: Haftpflichtversicherung?

Beitrag#7von schnuckened » Samstag 7. März 2015, 19:24

Ganz klar Peter, ob die Leistung auch so fließt wie in den Geschäftsbedingungen verankert wird ein Risiko bleiben. So sind solche Erfahrungen wie bei dir viel wert, vor allem wenn man wirklich existentiell davon abhängig ist! Was hast du denn für eine?

Grüße

Ed
Geprüfter Berater in Wolfsangelegenheiten nach Monitoring-Standards mit Unterstützung von VIEH / majaura@t-online.de
Benutzeravatar
schnuckened
Moderator
Moderator
Beiträge: 758
Registriert: 04.2013
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: männlich

Re: Haftpflichtversicherung?

Beitrag#8von klosterbauer » Dienstag 10. März 2015, 20:43

Ahoi Ed

bin bei der LVM mit der Landwirtschaft (incl. Schlepper-Versicherung), der Rest (die privaten Dinge) habe ich mit einem Fairsicherungsladen zusammen organisiert ...
es grüßt
Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
Benutzeravatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Beiträge: 758
Registriert: 12.2007
Wohnort: 51645 Gummersbach
Geschlecht: männlich


Beteilige Dich mit einer Spende