Ab wann Arzneimittel

Moderator: Herwig


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1823

Ab wann Arzneimittel

Beitrag#1von Bartkaninchen » Montag 9. Juni 2008, 09:35

Kann mir jemand Auskunft über folgendes Problem geben :
Wenn ich zum Beispiel aus Kräutern Tee herstelle oder aus Bienenwachs und Beinwell Salbe herstelle und diese Produkte auch verkaufen möchte - falle ich dann mit meinen hergestellten Produkten ab einer bestimmten Menge unter das Arzneimittelgesetz ? Bild
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
Benutzeravatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 195
Registriert: 05.2008
Wohnort: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag#2von dani » Montag 9. Juni 2008, 13:45

Beim Herstellen von Salbe fällst du unter die Kosmetikverordnung. Die hat es in sich. Je nachdem dann auch unter das Heilmittelgesetz wenn du damit wirbst. (Soweit ich weiss)
Benutzeravatar
dani
Moderator
Moderator
Beiträge: 346
Registriert: 11.2006
Wohnort: Salgen
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende