Direktvermarktung

Moderator: Herwig


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1924

Direktvermarktung

Beitrag#1von Herwig » Samstag 20. Oktober 2007, 08:25

Immer häufiger ergeben sich zwischen Nutztier-Archen bzw. kleinbäuerlichen Nebenerwerbsbetrieben und Hobbybauern "Geschäftsbeziehungen" die rechtlich als schwierig angesehen werden können.
Es gibt einen hohen Bedarf an Informationen in diesem Bereich.
Jeder Hühnerhalter hat hier und da ein paar Eier zum Verkauf oder Schweine, Rinderhalter etc. Wurst und Fleisch.
Oft stellt man sich die Frage: Darf ich das überhaupt und wenn, was muss ich beachten?
Informationen in diesem Bereich sind manchmal nicht billig, Steuerberater, Landwirtschaftskammer etc. wollen Geld für diese Beratung. Durch manch eine dummer Frage, macht man erst die entsprechenden Stellen auf sein Handeln aufmerksam und was vorher problemlos möglich war, wird plötzlich zum Problem.
Auch hier tut Vernetzung not.
Warum soll sich jeder Informationen holen und teuer bezahlen, wenn man sie von einem "Berufskollegen" umsonst bekommt?
Ich möchte darum hier dazu auffordern, diese Informationen auszutauschen.

Mein Steuerberater hat mir z.B. erzählt, dass ich 410.- Euro steuerfrei im Jahr aus selbstständiger Arbeit dazuverdienen kann.
Meine schlechte Erfahrung war allerdings, dass ich dennoch verpflichtet bin das in meiner Steuererklärung anzugeben. Um aber in diesem Bereich 410.- Euro Profit auszuweisen, muß ich auch die Ausgaben auflisten. Wenn ich z.B. Dosenwurst verkaufe, muß ich vom Profit meine Ausgaben für Schlachtung, Futter, Einstreu etc. abziehen. Da sollten dan auch Teile der Stromrechnung etc einfließen.
Liste ich keine Ausgaben, wird der Verkaufspreis als erwirtschafteter Gewinn berechnet und den überschreite ich dann mit dem Verkauf eines Schweines bereits!!

Wer hat Erfahrungen und kann die hier zum Bestengeben??
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Beteilige Dich mit einer Spende