Vermarktung und Rassenfindung

Moderator: Alex


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 52

Vermarktung und Rassenfindung

Beitrag#1von Allesgut » Sonntag 2. April 2017, 21:37

Hallo,
möchte gerne Schafe anschaffen . da stellt sich die erste Frage welche Rasse ist fleischbringender ?
Und wie vermarkte ich es auf dem Markt? Haben keine eigenen Schlachträume.
Danke im voraus;)
Benutzeravatar
Allesgut
Beiträge: 1
Registriert: 04.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vermarktung und Rassenfindung

Beitrag#2von karinenhof » Montag 3. April 2017, 13:35

hallo Allesgut,

Die letzte Entscheidung über die Rasse musst Du selber fällen. Evt. können wir Dir hier ein paar Denkanstöße oder Hilfestellungen geben.
Dazu brauchen wir aber doch noch ein paar Informationen.
Wie groß ist die Fläche die zur Verfügung steht. Wird auf der Fläche auch das Winterfutter (Heu) gewonnen, oder kaufst Du es zu.
Du fragst ... welche Rasse ist fleischbringender .... . Ich frage: ... als ?
Versuche doch erst einmal klein anzufangen, um dich, Familie und Bekannte mit Fleisch zu versorgen. Es hat keinen Sinn auf seinem Produkt sitzen zu bleiben.
Frage bei Deinem Schafzuchtverband, wo es Schäfer in der Nähe gibt, die für Dich mit schlachten würden.

Das solls fürs erste gewesen sein.
Sonnige Grüße von
Karin aus dem Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1439
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 28
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende