Viehzählung 2017

Moderator: Herwig


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 376

Viehzählung 2017

Beitrag#1von Hilbenhoefle » Mittwoch 4. Januar 2017, 21:45

Wann gibt's die neue Viehzählung? Hätte das gerne zusammen mit der Stichtagsmeldung gemacht....
Benutzeravatar
Hilbenhoefle
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 67
Registriert: 04.2010
Wohnort: Schwäbische Alb
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#2von Herwig » Freitag 6. Januar 2017, 11:55

Die VIEH Zählung findet in den nächsten Wochen statt, wie melden uns dann immer per mail.
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3383
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 211
Geschlecht: männlich

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#3von Hilbenhoefle » Freitag 6. Januar 2017, 12:51

Ja, ich weiß, ich bekomme das Mail. Aber eigentlich fände ich es praktischer, wenn man es zusammen mit der Stichtagsmeldung HIT und TSK machen könnte und hier ist der Termin immer 15.01. - ließe sich das für nächstes Jahr einrichten oder sprechen technische Themen dagegen?
Benutzeravatar
Hilbenhoefle
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 67
Registriert: 04.2010
Wohnort: Schwäbische Alb
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#4von Claudia » Freitag 6. Januar 2017, 13:23

Ändert sich den viel bei Dir bis dahin?
Ansonsten hast Du ja schon mal eine gute Basis und ergänzt nur um die Tiere die geboren werden bzw ziehe ab wer geschlachtet wird.
So mache ich das.
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 864
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#5von Alli » Samstag 7. Januar 2017, 19:22

Die Fristen scheinen aber auch nicht einheitlich zu sein. Meldung an die TSK in NRW geht bis zum 31.01. Das passt meist auch mit dem Beginn der VIEH-Zählung zusammen.
Nutztier-Arche Nr. 107
Spelsberger Kotten
Benutzeravatar
Alli
Moderator
Moderator
Beiträge: 111
Registriert: 09.2007
Wohnort: Remscheid
Geschlecht: weiblich

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#6von Herwig » Sonntag 8. Januar 2017, 10:46

Bei uns ist der TSK Stichtag der 3. 1.

Aber zum Problem zurück:
Hier die Gründe, warum wir diesen Termin völlig individuell per Jahr festsetzen:

- wiederholt bekommen wir Anfragen, ob und an wen wir die Zahlen weitergeben, es besteht immer wieder der Verdacht, dass wir diese auch an die TSK weitergeben , weil der Termin manchmal für einige Kreise deckend ist. (wurde als Grund für NICHTmeldung angegeben!!)

-wir arbeiten alle eherenamtlich, der einzige kompetente Datenbankbearbeiter bei uns ist Michael Becker, die Zählung findet darum statt, wenn Michael das neben seinen beruflichen Verpflichtungen am Besten leisten kann. (er ist selbstständig in der Erwachsenenbildung!)

-Unsere Erfahrung zeigt, dass egal wann diese Zählung festgelegt wird, die Beteiligung nach der ersten Aufforderung bei 8 bis 10 % liegt!!!!!!!!!!! Die Mahnungen ziehen sich hin bis März, auch egal zu welchem Stichtag wir die Zahlen anfordern.

-Würden wir meinen Stichtag (3.1. ) zu Grunde legen dürften wir dann die Zählung Weihnachten und Silvester vorbereiten...

Und mal ehrlich, die paar Zahlen kann jeder eintragen wenn er dazu aufgefordert wird, der Zeitaufwand ist nahezu null!! einfacher wie wir es Euch machen geht es nicht mehr!!
Zuletzt geändert von Herwig am Sonntag 8. Januar 2017, 10:51, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3383
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 211
Geschlecht: männlich

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#7von Hilbenhoefle » Sonntag 8. Januar 2017, 18:48

Es war nur eine Frage. Kein Grund für so viel Ausrufezeichen.
Benutzeravatar
Hilbenhoefle
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 67
Registriert: 04.2010
Wohnort: Schwäbische Alb
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#8von mangalitza » Sonntag 8. Januar 2017, 20:41

Warum findet diese Diskussion eigentlich im öffentlichen Bereich statt und nicht in dem Bereich für die Nutztier-Archen?
Benutzeravatar
mangalitza
Moderator
Moderator
Beiträge: 517
Registriert: 10.2007
Wohnort: Rheinland
Highscores: 151
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#9von Conny » Montag 6. Februar 2017, 12:20

Hallo,

der in der Rundmail angegebene Link funktioniert nicht. Auch unsere Seite unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** funktioniert nicht mehr.

LG Conny
Zuletzt geändert von Conny am Montag 6. Februar 2017, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1522
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#10von Herwig » Dienstag 7. Februar 2017, 10:40

Funktioniert tadellos, war nur eine kurzfristige Unerreichbarkeit des Servers....
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3383
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 211
Geschlecht: männlich

Re: Viehzählung 2017

Beitrag#11von Conny » Dienstag 7. Februar 2017, 11:22

Danke für die Info, dachte schon........

LG Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1522
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende
cron