Die Suche ergab 989 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Kürbis auf der Hühnerweide

An die Ausläufer und Früchte gehen sie dann nicht ran?
von Christina
Samstag 29. April 2017, 21:48
 
Forum: Hühner
Thema: Kürbis auf der Hühnerweide
Antworten: 5
Zugriffe: 179

Kürbis auf der Hühnerweide

Ich habe auf der großen Geflügelweide einen Bereich, wo ich den Pferdemist, der voller Käfer ist, immer abgekippt habe. Ich überlege, ob und wie ich dort Kürbis und Zucchini setzen kann. Fressen Hühner, Enten und/oder Gänse die Pflanzen? Ich könnte die junge Pflanze ja schützen, aber die Triebe natü...
von Christina
Samstag 29. April 2017, 10:11
 
Forum: Hühner
Thema: Kürbis auf der Hühnerweide
Antworten: 5
Zugriffe: 179

Re: Wiesenpflege

Auf meinen Moorweiden habe ich damals auch nicht abgeschleppt (nichts gedüngt). Hier auf dem Sandboden mit den Millionen Maulwurfshaufen macht es schon Sinn. Anfangs hatte ich es nicht gemacht, aber das wurde alles immer huggeliger, sodass das Mähen mühsam wurde und zu viel Sand im Schnittgut war. W...
von Christina
Samstag 29. April 2017, 09:49
 
Forum: Acker und Weide
Thema: Wiesenpflege
Antworten: 39
Zugriffe: 9219

Re: Wiesenpflege

Meine Bodenproben sind da.
Demnach liegt Kalium-, Bor- und Kupfermangel vor.
Zink und Magnesium ist hoch bis sehr hoch.
ph-Wert passt, Phosphor und Mangan auch.
von Christina
Donnerstag 20. April 2017, 22:46
 
Forum: Acker und Weide
Thema: Wiesenpflege
Antworten: 39
Zugriffe: 9219

Re: Freilandhaltung - wieviel Platz ...

Nochmal eine Anmerkung zur Besatzdichte: Hier im Ort hat jemand 20.000 Hennen auf einigen ha Weide. Das Ergebnis: rund um den Stall alles schwarz, am Zaun alles grün, da ist nie ein Huhn hingekommen. Es fehlen die Büsche, um die Hühner weiter wandern zu lassen. Die Wiese wird regelmäßig gemäht, soda...
von Christina
Dienstag 11. April 2017, 21:12
 
Forum: Hühner
Thema: Freilandhaltung - wieviel Platz ...
Antworten: 8
Zugriffe: 1036

Re: Wiesenpflege

Jahre später mal wieder ein Bericht... Unsere neuen Hausweiden haben wir nun seit 5 Jahren mit Pferden beweidet und diese Woche das erste Mal mit dem EIGENEN Trecker abgeschleppt, per Hand etwas nachgesät und dann gewalzt. Wir haben so unendlich viele Maulwurfshaufen gehabt! Eine Hälfte werden wir d...
von Christina
Dienstag 11. April 2017, 21:03
 
Forum: Acker und Weide
Thema: Wiesenpflege
Antworten: 39
Zugriffe: 9219

Re: Vogelgrippe aktuell

Mir hilft jetzt nicht einmal die Aufhebung. Ich muss warten bis der Stall in 2 km Enttfernung die 20.000 Hühner einige Tage raus lässt, damit die Greifvögel dort versorgt sind. Bitter, aber so läuft es bei mir. Hoffentlich bald!!!
von Christina
Donnerstag 16. Februar 2017, 09:22
 
Forum: Seuchenlagen
Thema: Vogelgrippe aktuell
Antworten: 46
Zugriffe: 1679

Re: Vogelgrippe aktuell

Die Entwicklung gefällt mir auch gar nicht. Wann wir Menschen dann wohl nicht mehr im Freiland gehalten werden dürfen?
von Christina
Dienstag 7. Februar 2017, 21:50
 
Forum: Seuchenlagen
Thema: Vogelgrippe aktuell
Antworten: 46
Zugriffe: 1679

Re: Mechelner büchsen dauernd aus - was kann ich tun?

Meine Hühner bekommen auch nur morgens eine Hand voll Weizen und Grit zur freien Verfügung (hält ewig). Dazu hin und wieder Essensreste. Ansonsten suchen sie alles selbst im riesigen Auslauf. Sie legen erstklassig. Derzeit 16 Eier von 18 Hennen (1-3-jährig). Da geht die Kosten-Nutzen-Rechnung voll a...
von Christina
Freitag 15. April 2016, 15:10
 
Forum: Geflügel allgemein...
Thema: Mechelner büchsen dauernd aus - was kann ich tun?
Antworten: 19
Zugriffe: 962

Re: Aronia Apfelbeere

OK. Also Wegen der Vielfalt. :-)
Dann versuche ich die auch mal...
von Christina
Mittwoch 3. Februar 2016, 10:11
 
Forum: Obstbäume
Thema: Aronia Apfelbeere
Antworten: 11
Zugriffe: 742

Re: Aronia Apfelbeere

Hmmm.... Ich schaue mir die Pflanzen immer an und überlege, ob ich welche kaufe.
Wenn die aber gar nicht gut schmecken....?!?!

Warum genau nehmt ihr die und pflanzt nicht einfach mehr andere Beerensträucher?
von Christina
Dienstag 2. Februar 2016, 17:20
 
Forum: Obstbäume
Thema: Aronia Apfelbeere
Antworten: 11
Zugriffe: 742

Re: Entscheidungshilfe gesucht: Welche Rasse?!

Mir gefällt an unseren Pommern, dass sie so schön standorttreu sind und nicht wegfliegen. Flügelschneiden finde ich lästig. Aber zum Glück hat jeder andere Prioritäten! :-)
von Christina
Samstag 2. Januar 2016, 16:01
 
Forum: Enten
Thema: Entscheidungshilfe gesucht: Welche Rasse?!
Antworten: 10
Zugriffe: 693

Re: Kann man Enten auf die Weide treiben

Hallo Claudia, 50-70 m schaffen die problemlos, wenn man mit dem Futtereimer vorweg geht. Abends müssen wir bei unseren aufpassen, dass wir rechtzeitig sind. Wird es zu dunkel, wollen sie auf dem Teich übernachten. Ist es noch hell genug, bekommen wir sie mit Futter zu den Ställen gelockt. Unsere Pm...
von Christina
Dienstag 15. Dezember 2015, 15:03
 
Forum: Enten
Thema: Kann man Enten auf die Weide treiben
Antworten: 12
Zugriffe: 613

Re: Freilandhaltung - wieviel Platz ...

Also ich finde das idyllisch: http://www.blessmanns.de/2015/04/es-geht-nichts-ueber-ein-ordentliches-sandbad/ Ist total praktisch, wenn sie die Maulswurfshaufen auseinander scharren, aber irgendwie kommen die Hühner hier nicht dageben an. Einfach zu viele Maulwürfe! Bei uns laufen im Moment 11 Hühne...
von Christina
Sonntag 12. April 2015, 18:56
 
Forum: Hühner
Thema: Freilandhaltung - wieviel Platz ...
Antworten: 8
Zugriffe: 1036

Re: Laßt uns über Gänse reden....

Ich hab auch schon Enten- und Gänseeier von Hühnern ausbrüten lassen. Musste ich halt nur 1 x täglich die Henne vom Nest jagen (mit Futter) und die Eier nass machen. Hat ganz gut geklappt. Die Hennen haben die auch gut geführt, das Schwimmen haben die Kleinen dann allein gelernt. Bei mir hat der Fuc...
von Christina
Dienstag 24. Februar 2015, 20:27
 
Forum: Gänse
Thema: Laßt uns über Gänse reden....
Antworten: 19
Zugriffe: 1256

Re: Was ist das für ein Tier?

Eine Freundin von mir hatte gerade einen Siebenschläfer im Karton gefunden. Sind wirklich süß, die Tierchen, machen aber unheimlich Lärm, wenn sie erstmal ihre Großfamilie gebildet haben.
von Christina
Dienstag 24. Februar 2015, 20:07
 
Forum: Was sonst nirgends passt...
Thema: Was ist das für ein Tier?
Antworten: 19
Zugriffe: 602

Flächenbrüter

Gestern ist bei uns unser neuer Flächenbrüter mit 61 Hühnereiern in Betrieb gegangen. Mal sehen, was wir mit dem so schaffen. Unser Geflügel soll zwar eigentlich selbst ausbrüten, aber mit gekauften Bruteiern ist das nicht immer ganz einfach zu timen. Deshalb nun doch diese Anschaffung. Wir haben ei...
von Christina
Montag 4. August 2014, 10:15
 
Forum: Geflügel allgemein...
Thema: Flächenbrüter
Antworten: 7
Zugriffe: 477

Re: Gänse auf Obstwiese

Herrliches Bild! :-)
Diese von Dir benannte Schafrasse funktioniert tatsächlich so, WENN sie genug anderes Futter hat. Sonst gehen sie auch an Bäume.
von Christina
Freitag 25. Juli 2014, 17:18
 
Forum: Gänse
Thema: Gänse auf Obstwiese
Antworten: 11
Zugriffe: 1103

Re: Gänse auf Obstwiese

Ich finde ja, die Idylle entschädigt für etwas mehr Arbeit. Aber das finde ich auch, weil die Gänse wirklich sehr hübsch und pflegeleicht für mich sind. http://www.blessmanns.de/2014/06/unsere-apfelbaeume-haben-den-ersten-winter-alle-ueberstanden/ Wir gehen inzwischen pro Jahr vielleicht 4 x mit dem...
von Christina
Freitag 25. Juli 2014, 12:02
 
Forum: Gänse
Thema: Gänse auf Obstwiese
Antworten: 11
Zugriffe: 1103

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Ich hatte mal Grünleger, die so aussahen.
von Christina
Dienstag 22. Juli 2014, 21:09
 
Forum: Hühner
Thema: Welche Hühnerrasse ist das?
Antworten: 14
Zugriffe: 833

Re: Altes Pferd mit schlechten Zähnen

Wir haben übernächste Woche Urlaub. Dann kann ich das Ding mal aus der Garage holen und versuchen einen Ballen Heu durch zu jagen. Bin selber gespannt.

Natürlich hast Du recht mit der Futtermittelindustrie.
von Christina
Sonntag 20. Juli 2014, 13:12
 
Forum: Pferde/Esel
Thema: Altes Pferd mit schlechten Zähnen
Antworten: 7
Zugriffe: 724

Re: Gänse auf Obstwiese

Hallo Claudia, Herwig schrieb, er hatte schlechte Erfahrungen mit Gänsen und jungen Obstbäumen, wenn ich mich recht erinnere. Bei uns gibt es bisher keine Probleme. Die Bäume stehen nun seit fast 1,5 Jahren. Unten rum ist nur ein kleiner Kaninchendraht, da könnten sie ohne Probleme drüber, machen si...
von Christina
Sonntag 20. Juli 2014, 13:04
 
Forum: Gänse
Thema: Gänse auf Obstwiese
Antworten: 11
Zugriffe: 1103

Re: Altes Pferd mit schlechten Zähnen

Hast Du mal so einen blöden Gartenhäcksler für kleine Äste ausprobiert? Wir haben so einen in der Garage stehen. Für Äste ist der echt Mumpitz, weil die meisten zu dick sind und die wenigen dünnen... Dafür lohnt das Gerät nicht. Hab nun lieber eine Totholzhecke angelegt. ;-) Ich hab keine Ahnung, ob...
von Christina
Freitag 18. Juli 2014, 13:07
 
Forum: Pferde/Esel
Thema: Altes Pferd mit schlechten Zähnen
Antworten: 7
Zugriffe: 724

Re: Altes Pferd mit schlechten Zähnen

Einen Winter könntet ihr vielleicht noch mit einem weichen 2. Schnitt durch kommen. Wenn er schwerfuttrig ist, kann das ja eh eine gute Alternative sein. Auch Heulage kann noch mal besser gehen, bei einem ehemaligen Kopper ist das aber sehr mit Vorsicht zu genießen. Zusätzlich eingeweichte Rübenschn...
von Christina
Freitag 18. Juli 2014, 11:46
 
Forum: Pferde/Esel
Thema: Altes Pferd mit schlechten Zähnen
Antworten: 7
Zugriffe: 724
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche


 
Beteilige Dich mit einer Spende