NICHT Zuchttaugliche Pommersche Landschafe

Moderator: armin


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 356

NICHT Zuchttaugliche Pommersche Landschafe

Beitrag#1von Dine » Mittwoch 21. Dezember 2011, 16:37

Hallo liebe VIEH'ler,

ich möchte meinen Beitrag zur Erhaltung einiger bedrohter Nutztierrassen (vorerst) nicht durch die Zucht Rauhwolliger Pommerscher Landschafe leisten (dazu habe ich im Moment einfach noch viel zu wenig Erfahrung darin) sondern durch Aufzucht und spätere Vermarktung.
Ich suche daher ab Frühjahr 2012 NICHT zuchttaugliche Pommersche Landschafe. Ich garantiere für eine artgerechte und betreute Aufzucht auf 4 ha Gras-Kräuter Koppeln, die sie sich nur mir meinen 3 Pferden teilen müßten. Unterstand und notwendige Pflege versteht sich von selbst, ebenso wie im späten Herbst die Schlachtung im Nachbardorf, keine 15 Minuten entfernt. Keine langen Transporte, kein unnötiger Streß für die Tiere.

Wer Interesse hat, der schreibe mich bitte an, oder gebe mir Tipps, wohin ich mich dann besser wenden solle.

Liebe Grüße,

Dine.
Besucht unsere Seite und lernt unsere Schafe kennen! *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Dine
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 235
Registriert: 12.2011
Wohnort: Tellingstedt
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Beteilige Dich mit einer Spende