Bitte Lesen, Suche Tiere, Bilder, möchte Züchten!

Moderator: armin


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1316

Bitte Lesen, Suche Tiere, Bilder, möchte Züchten!

Beitrag#1von viehev » Montag 12. Oktober 2009, 10:18

Ich suche tättowiertes Zuchtpaar (1.1) der Meissner Widder, Angorakaninchen und der Belgischen Bartkaninchen, preis ist erstmal zweitrangig, ich möchte mit diesen in einem Kleintierzuchtverein züchten, und auch zur Arterhaltung beitragen, Jungtiere werden weiter tättowiert!

Desweiteren hab ich gerade die Anmeldung zur Nutztierarche eingeschickt, so dass sich dann auch Menschen hier die vom Aussterben bedrohten Tierarten ansehen können, und ich das Hofschild aufhängen!
Ich werde mich auch anstrengen, noch andere Tierarten zu versorgen können ausser Kaninchen und der Dt. Reichshühner, werden hier auch Vorwerks, Struppis und Lachse einzug halten, sobald ich Zuchttiere dazu habe!

Achso, die Kaninchen kommen in ein Gehege wo die Weibchen zusammen hoppeln können, und nur zum Deckakt und Jungenaufzucht getrennt werden!

Desweiteren suche ich gerade nach weiteren Menschen, die sich hier im Umkreis, für die Arterhaltung alter Nutztierrassen interessieren!

Das ganze werd ich natürlich wenn möglich über VIEH machen, wenn ich das Darf, und auch die Tiere über den Marktplatz verkaufen, wenn das auch möglich werde, falls ich Leute finde, möchte ich diese auch zu nichts zwingen, also wenn sie der Nutztierarche z.B net beitreten wollen oder so, dann ist das denen ihre Entscheidung, ich dachte daran so, wie bei Kleintierzuchtvereinen, nur das keine bekannten und viel gezüchteten Tiere gehalten werden, sondern nur die BEDROHTEN, und das sind schon einige!

Ich bin auch gerade dabei, anzufragen wie gross Volieren etc. sein dürfen, OHNE Genehmigung vom Amt, so dass ich Tiere ohne Bedenken nachts einsperren kann, und diese tagsüber auf verschiedenen Flächen ihren Auslauf geniessen dürfen, nat. so dass es keine Mischlinge gibt, und auch andere ihre Tiere hier "ausstellen" können, wenn die Wanderer, Familien, Kinder etc. daran vorbeilaufen (liegen direkt am Wanderweg), vllt. kennt der ein oder andere dann noch alte Rassen, und interessiert sich dafür, dann werde ich auch sämtliche Fragen nach bestem Wissen und Gewissen beantworten!

Desweiteren möchte ich einen Flyer o.ä. drucken, um sie im Dorf auszulegen, so das Interessierte diesen mitnehmen können, dafür suche ich Bilder der verschiedenen bedrohten Tierarten, wäre also nett, wenn mir diese jemand zur Verfügung stellen könnte!

Achja, ein Druckunternehmen hierfür suche ich auch, hab aber bisher nichts passendes gefunden...
Benutzeravatar
viehev
Highscores: 6

Beitrag#2von Bartkaninchen » Montag 12. Oktober 2009, 14:40

Mit einem Paar der Rasse Belgische Bartkaninchen könnte ich Dier eventuell behilflich sein.

[quote][/quote]
Desweiteren suche ich gerade nach weiterenMenschen, die sich hier im Umkreis, für die Arterhaltung alterNutztierrassen interessieren!

Hier müßtest Du eventuell einmal angeben in welchem Gebiet Du wonst. "Auf dem Berg" wohnen sicher einige Leute ! Bild

Du kannst Dich ja einmal melden. Telefon : 034464-62446 oder 0152-286100+69

Gruß ! Ralf !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
Benutzeravatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 195
Registriert: 05.2008
Wohnort: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von viehev » Montag 12. Oktober 2009, 15:46

Super, dann werd ich dir heute Abend gegen 8 anrufen, wenn das in Ordnung geht :)
Benutzeravatar
viehev
Highscores: 6

Beitrag#4von Bartkaninchen » Montag 12. Oktober 2009, 15:50

In Ordnung. Ich warte dann auf Deinen Anruf.
Eventuell habe ich dann später auch noch Gotlandkaninchen zur Verfügung, doch diese ziehen erst im November bei mir ein.
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
Benutzeravatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 195
Registriert: 05.2008
Wohnort: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag#5von Ardana » Montag 12. Oktober 2009, 16:02

Hallo, falls du Interesse an Hühnern hättest, ich habe noch 1,4 Sundheimer anzubieten, die ansonsten die nächsten Tage in die Pfanne kommen. Leider sind nicht alle Tiere beringt, da es die letzten von diesem Jahr waren und ich habs dann verpaßt, da man das Geschlecht erst sehr spät sieht. Der Hahn ist auf alle Fälle blutsfremd!
Bartkaninchen suche ich auch! (preiswert)
Wenn Interesse an Pfauen besteht... ich hab dieses Jahr einen Hahn und eine Henne abzugeben, da sie aus der Brutmaschine stammen und schnellstmöglich in die ganze Geflügelherde integriert wurden sind sie bereits selbständig. Nur die Henne ist was verspielt. Das wäre ja auch was für vorbeigehende Besucher, sowas fällt immer ins Auge.

Ich hab hier im Ort noch einen Züchter von Meißner Widdern, Walliser Schwarznasenschafen und Schwarzhalsziegen, ich weiß nur nicht ob da noch was zu haben ist.
Benutzeravatar
Ardana
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 29
Registriert: 07.2008
Wohnort: Oberland am Rennsteig
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#6von Herwig » Montag 12. Oktober 2009, 16:20

Hallo Kerstin,

mit dem Druck der Flyer warte noch etwas, bis du deine Unterlagen hast, da ist dann ein Flyer dabei, den du bestellen kannst und der sehr günstig ist.
Eine Druckerei kann ich vermitteln, die alles für uns drucken und für Nutztier-Archen einen Sonderpreis machen (Rabatt)
Dein Antrag ist heute eigegangen und wird gerade von mir bearbeitet. Nach dem Eingang der Zahlung versende ich das komplett mit Hermes!
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3383
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 213
Geschlecht: männlich


Beteilige Dich mit einer Spende