Welche Hühnerrasse ist das?


AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 876

Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#1von Elfriede » Samstag 19. Juli 2014, 18:12

Hallo,

Wer kann mir sagen welche Hühnerrasse das ist oder sein könnte?
Wir haben drei Hühner übernommen. Leider habe ich nicht gefragt, welche das Rasse das ist. Vielleicht sind es ja auch Legehybriden.

Bild

Danke schon mal
Benutzeravatar
Elfriede
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 11
Registriert: 07.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#2von Thorsten123 » Samstag 19. Juli 2014, 18:44

Hallo !
Könnten Marans sein.. Legen die im Moment ?

Gruß Thorsten
Benutzeravatar
Thorsten123
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 32
Registriert: 05.2014
Geschlecht: männlich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#3von legasp96 » Samstag 19. Juli 2014, 19:00

Ja, das müssten Marans sein. Reinrassig? - dafür ist das Foto für mich zu ungenau.
Grüße
Monika
Zuletzt geändert von legasp96 am Samstag 19. Juli 2014, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
legasp96
Bauer, Farmer, Landwirt
Bauer, Farmer, Landwirt
Beiträge: 221
Registriert: 02.2010
Wohnort: 534
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#4von Elfriede » Sonntag 20. Juli 2014, 08:45

Ich Danke für eure Antworten.
Eier haben sie noch keine gelegt. Sie wurden abgegeben, weil ihre Legeleistung nachgelassen hat. Eigentlich wären sie im Topf gelandet.
Ich denke die müssen sich erstmal einleben, brauchen noch gute Pflege und Behandlung (Milben). Und dann fühlen die sich auch wieder wohl und werden schon Eier legen. Wir brauchen sie als Auflage vom Vet.Amt wegen der Enten.
Fotos werde ich noch bessere hin bekommen.

liebe Grüße
Elfriede
Benutzeravatar
Elfriede
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 11
Registriert: 07.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#5von Claudia » Sonntag 20. Juli 2014, 10:20

Welche Farbe haben denn die Ohrlappen?

Was ist das für eine Auflage vom Vet-Amt?
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 867
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#6von Herwig » Montag 21. Juli 2014, 05:24

Es scheinen tatsächlich Hybriden zu sein...
Für Marans sind sie zu hochbeinig und zu sportlich in der Figur... dann eher Langshans, ist aber fast unmöglich.
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3394
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 202
Geschlecht: männlich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#7von klosterbauer » Montag 21. Juli 2014, 06:10

Ahoi

aber Hybriden sind doch eigentlich braun oder weiß? - So kenn ich es zumindest. Mit Marans kenn ich mich nicht aus, aber sowas hab ich in den normalen Hühnerställen noch nicht gesehen. Aber frag doch mal Hühnerzüchter vor Ort, die das Tier auch in die Hand nehmen können.

Bis strackes grüßt

Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
Benutzeravatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Beiträge: 758
Registriert: 12.2007
Wohnort: 51645 Gummersbach
Geschlecht: männlich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#8von Claudia » Montag 21. Juli 2014, 06:25

Hier gibt es recht viele schwarze Hybriden- dafür kaum weiße
Italiener hatte ich auch schon in schwarz, werden aber auch immer seltener.
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 867
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#9von Aika » Montag 21. Juli 2014, 16:17

Hybriden kriegt man in allen Farben. Braun, Schwarz, Weiß, Sussex, gesperbert, blaugrau, Silberhals usw.
Gruß Bärbl
Benutzeravatar
Aika
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 50
Registriert: 08.2013
Wohnort: Kreis Kaiserslautern
Highscores: 173
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#10von klosterbauer » Dienstag 22. Juli 2014, 11:06

o.k. - dann ist der Lohmannsche Katalog doch nicht so ganz repräsentativ ... nehm alles zurück und beschränke mich darauf, dass ich mich halt besser im Bergischen auskenne ...

bis strackes

Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
Benutzeravatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Beiträge: 758
Registriert: 12.2007
Wohnort: 51645 Gummersbach
Geschlecht: männlich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#11von Christina » Dienstag 22. Juli 2014, 20:09

Ich hatte mal Grünleger, die so aussahen.
Beste Grüße,
Christina

Blessmanns Nutztier-Arche
Benutzeravatar
Christina
Moderator
Moderator
Beiträge: 1006
Registriert: 12.2007
Wohnort: Zwischen Hamburg und Bremen
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#12von Thorsten123 » Dienstag 22. Juli 2014, 20:31

Jetzt haben wir fast alle durch...

:biggrinn:
Benutzeravatar
Thorsten123
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 32
Registriert: 05.2014
Geschlecht: männlich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#13von Elfriede » Dienstag 22. Juli 2014, 20:50

Wow. Danke für die Hinweise.

Ich habe die Hühner alle in der Hand gehabt und bin mit einem zum Tierarzt gefahren. Ich war erschrocken, wie abgemagert das Huhn war. Also wenn ihr zu sportlich meint, dann warten wir mal ab, ob ich die wieder aufpäpeln kann. Habe alle auch gegen Milben und Haarlinge behandelt. Stall auch, obwohl da noch keine so hohe Konzentration sein kann.

Die Ohrscheiben sind rot.

Wir wollen mit den Tieren arbeiten. Tiergestütztes Coaching. Da wir auch Laufenten haben, gibt es die Vorschrift entweder alle vier Wochen Blut von denen zum Amt zu schicken oder Hühner dazu zu halten. Hühner sterben schneller im Falle einer H5N1 Infektion. Das senkt das Risiko für eine Übertragung auf den Menschen.

Egal, was für eine Rasse, ich finde sie klasse und hoffe, dass wir sie hin bekommen und sie bei uns noch lange leben.

Danke
und liebe Grüße
Elfriede
Benutzeravatar
Elfriede
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 11
Registriert: 07.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#14von Claudia » Mittwoch 23. Juli 2014, 05:23

Wenn es Hybriden sind, sind die im Alter von mehr als einem Jahr verdammt mager und man bekommt auch nicht ernsthaft was auf die Brust
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 867
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Hühnerrasse ist das?

Beitrag#15von Elfriede » Mittwoch 23. Juli 2014, 11:16

Danke Claudia
Benutzeravatar
Elfriede
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 11
Registriert: 07.2014
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende
cron