3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 19154

3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?

Beitrag#1von Daniel » Dienstag 2. Oktober 2012, 20:27

Jetzt war ich schon einige Jahre lang nicht mehr hier im Forum aktiv und es hat sich ja einiges getan, hier im Forum und auch bei mir.

Ich habe ENDLICH ein Haus mit knapp 1200 qm Grundstück und da überlegt man natürlich was man damit anfängt.
So kam mir die Frage in den Kopf, ob ich nicht 3-4 Hühner halten soll. Nachzüchten möchte ich nicht, zum einen, da ich mir die Arbeit des schlachtens sparen will(nicht aus Ekel oder so, einfach vom Aufwand und so her, habe einiges zu gelesen) und weil ich nicht soo viele Hühne "brauche".

Wie problematisch/unproblematisch ist es Hühner ohne Hahn zu halten?
Wie viel Platz benötigen die Hühner?
Ist es überhaupt sinnvoll Hühner für den kleinen Privatverbrauch zu halten(nicht zwingend nur für meine Frau und mich, sondern für den Rest der Familie auch).

Und: Welche Rasse ist für so etwas geeignet? Es sollte auf jeden Fall eine alte sein.
Benutzeravatar
Daniel
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 47
Registriert: 02.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?

Beitrag#2von frank.s » Mittwoch 3. Oktober 2012, 07:37

Guten Morgen Daniel,

natürlich ist es sinnvoll für den Eigenbedarf ein paar Hühner zu haben.

Wenn du an 3-4 Hühner denkst, würde ich dir von einem Hahn sogar abraten, weil das für einen Hahn zu wenige Hennen sind. Die Hühner würden zu häufig getreten und der Rücken wäre irgendwann kahl. Das sieht nicht schön aus, ist für die Hühner nicht so angenehm und im Winter bei Kälte ein Problem.

Bei der Rasse denke ich, muss es nicht unbedingt eine alte Rasse sein, wenn du die Tiere nur zum legen und nicht für die Zucht willst. Wie wäre es denn mit Kollbecksmoorhühnern? Die sollen von der Leistung sehr gut und recht robust sein. Man unterstützt mit dem Kauf auch den Erhaltungszuchtring für das Vorwerkhuhn und optisch ist das Kollbecksmoorhuhn auch recht hübsch und eine gute Alternative zu den gängigen Hybriden.

Hier mal der Link: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Viele Grüße
Frank

http://bartkaninchen-mainz.de.tl
Benutzeravatar
frank.s
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 162
Registriert: 04.2010
Wohnort: Mainz
Geschlecht: männlich

Re: 3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?

Beitrag#3von Daniel » Mittwoch 3. Oktober 2012, 08:27

Hallo Frank,

danke für deine Antwort.
Eine alte Rasse wäre mir lieb, weil ich der Meinung bin, dass man keine hochgezüchteten "modernen" Rassen braucht und alte Rassen meist mehr Charme haben.
Mach ich beim Gemüse und so genauso;)
Ausserdem ist zumindest in der Pflanzenwelt manch alte Rasse resistenter und robuster als manch neue.
Benutzeravatar
Daniel
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 47
Registriert: 02.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Re: 3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?

Beitrag#4von frank.s » Mittwoch 3. Oktober 2012, 08:50

Hallo Daniel,

na dann such dir mal eine schöne alte Rasse aus, gibt ja genug auf der roten Liste.:)

Einen Rat kann ich dir da leider nicht wirklich geben, habe schon einige alte Rassen bei den Hühner im Stall gehabt und waren alle eher enttäuschend und bin hier selbst noch auf der Suche. Ein Freund von mir ist aber sehr begeistert von den Östfriesischen Möwen die er über den Erhaltungszuchtring erworben hat. Die wären von der Leistung sehr gut und sind auch gute Futtersucher im Garten.

Viel Erfolg!
Viele Grüße
Frank

http://bartkaninchen-mainz.de.tl
Benutzeravatar
frank.s
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 162
Registriert: 04.2010
Wohnort: Mainz
Geschlecht: männlich

Re: 3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?

Beitrag#5von waldschrat » Donnerstag 4. Oktober 2012, 12:07

Hi Daniel,

früher hatte ich Hybriden von einem bestimmten Züchter, da brauchte ich einen Hahn, damit Ruhe im Stall einkehrte, weil die Hybriden sich untereinander nicht grün waren (Zickenkrieg der Weiber ohne Ende). Besser wurde es durch Züchterwechsel (war aber Zufall), dem seine Hybriden sind lieb und zahm. Aber jetzt bin ich am Umstellen auf Altsteirer und seit letztes Jahr habe ich auch ostfriesische Zwergmöven, alles friedliche Gesell- en/innen, deshalb denke ich, wirst du keinen Hahn brauchen.

Gruss vom Waldschrat
Benutzeravatar
waldschrat
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 33
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: 3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?

Beitrag#6von Conny » Donnerstag 4. Oktober 2012, 12:44

Hallo,

wenn du eine Rasse nur zum Eierlegen suchst, dann sollte es eine sein, die wenig oder gar keinen Brutinstinkt aufweist, sonst brüten manche Rassen wochenlang und immer wieder -sogar auf Steinen - (auch ohne Hahn) und das Eierlegen bleibt auf der Strecke.

Eine alte, vom Aussterben bedrohte Rasse mit wenig bzw. so gut wie gar keinen Brutwillen, sind Deutsche Lachshühner. Hübsch anzusehen, dem Menschen zu gewand (manchmal nervt mich die zutraulichkeit beim Misten sogar) und eher ruhige Gesellen ihrer Art. Hennen untereinander sind, wenn die Hackordnung geregelt ist, lieb und nett zueinander.

LG Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1526
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Re: 3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?

Beitrag#7von eumax » Donnerstag 27. Juni 2013, 23:07

Habe verschiedene große Rassen und Mischlinge.
Wie wäre es mit Bielefelder/Brahma-Kreuzung über 6 Wochen jung, für 5 €/Küken?

Gruß Axel
Demokratie schließt Regierungen (=Terrorismus) aus.

Und der Arme sagte bleich: "Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich."
Berthold Brecht
Benutzeravatar
eumax
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 7
Registriert: 04.2012
Wohnort: Bad Berleburg
Geschlecht: männlich

Re: 3-4 Hühner ohne Hahn nur für Eier?

Beitrag#8von Conny » Montag 1. Juli 2013, 17:06

Hei Daniel,

bezüglich deiner Frage, wieviel Platz ein Huhn benötigt. Man rechnet pro Huhn mind. 10 qm an Auslauffläche, nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt.

LG Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1526
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende