Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?


AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 736

Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#1von Herwig » Donnerstag 24. April 2014, 19:47

Verbraucher werden ja hin und wieder mal verarscht. Es werden ihnen Dinge angedreht die sie nicht brauchen, aber das hier ist echt der Gipfel:
Hühnerwarnwesten
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3380
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 213
Geschlecht: männlich

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#2von Deichwolf » Donnerstag 24. April 2014, 20:43

Hey, alsoso schlecht find ich die nicht. Wenn sich ein Hihn mal auf die Strasse verirrt..........
Benutzeravatar
Deichwolf
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 59
Registriert: 08.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#3von Danickel » Donnerstag 24. April 2014, 20:49

Wie geil!!!!!!!!
Aber noch besser sind die Kundenrezensionen unten drunter.
Daniela
Benutzeravatar
Danickel
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 30
Registriert: 02.2012
Wohnort: Hattingen
Geschlecht: weiblich

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#4von Uwe » Donnerstag 24. April 2014, 20:57

Wie blöd ist das denn ... wer kauft diesen Spaß für viel Geld? Bei meinen 10 Hühnern sind das mal eben 250€, Gelächter der Nachbar kommt oben drauf!
Der Preis übertrifft den Nennwert des Huhnes bei weitem ... Es gibt doch nix was es nicht gibt!
Gruß aus der Wesermarsch ...
Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Moderator
Moderator
Beiträge: 544
Registriert: 06.2010
Wohnort: Wesermarsch
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#5von mangalitza » Donnerstag 24. April 2014, 21:25

Wie? Ihr habt die noch nicht?
Meine haben sogar Ausgangsjäckchen, wenn sie sich mit den Nachbarhühnern zum Kaffee verabredet haben.

Ob diese Westen wirklich jemand kauft??????????????????????????
Michael
Nutztier-Arche Kastanienhof (Hof Nr. 56)
www.nutztier-arche-kastanienhof.de
Benutzeravatar
mangalitza
Moderator
Moderator
Beiträge: 517
Registriert: 10.2007
Wohnort: Rheinland
Highscores: 153
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#6von mangalitza » Donnerstag 24. April 2014, 21:31

Wie? Ihr habt die noch nicht?
Meine haben sogar Ausgangsjäckchen, wenn sie sich mit den Nachbarhühnern zum Kaffee verabredet haben.

Ob diese Westen wirklich jemand kauft??????????????????????????

Echt rattenscharf!!!!!!!!!!!

Bild
Michael
Nutztier-Arche Kastanienhof (Hof Nr. 56)
www.nutztier-arche-kastanienhof.de
Benutzeravatar
mangalitza
Moderator
Moderator
Beiträge: 517
Registriert: 10.2007
Wohnort: Rheinland
Highscores: 153
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#7von Aika » Donnerstag 24. April 2014, 22:49

Ist doch im Doppelpack, kostet also nur 125 Euro.
Vor ein paar Monaten war im internet ein Film in dem die Hühner solche Warnwesten anhatten. Das eine Huhn lief ganz komisch mit der Weste, kann ihm nicht gutgetan haben.
Unsere Hühner könnten es machmal als Habichtschutzweste brauchen, oder zur Zeit verstecken sie die Eier im Wald im Gestrüpp, da würde man ein neonpinkenes Huhn wahrscheinlich besser sehen.
Gruß Bärbel
Benutzeravatar
Aika
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 50
Registriert: 08.2013
Wohnort: Kreis Kaiserslautern
Highscores: 172
Geschlecht: weiblich

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#8von Herwig » Freitag 25. April 2014, 06:08

Also man muss sich die Beschreibung der Westen echt zu gute führen:
Nachts sollen die abgelegt werden.
Wenn die Sonne scheint auch.
Wird echt schwierig diese ganze Umkleiderei bei meinen 50 Hühnern, wenn ich alle angezogen habe, kommt eine Wolke oder die Sonne geht unter. Dann lieber einen "Kackstift", den lager ich im Katzenklo, auch auf die Gefahr hin, dass er verwechselt wird.
Aber das sind halt Schrzartikel, sie dienen der Unterhaltung und Belustigung des Besitzer, wozu Warnwesten für Hühner gut sind, wird mir auf Dauer nicht einleuchten...
Ich vertreibe mir die Langeweile dann lieber mit blöden Spielchen:
Ziegen-Simulator
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3380
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 213
Geschlecht: männlich

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#9von waldschrat » Freitag 25. April 2014, 13:02

Die Warnwesten kommen von den "Inselaffen" (Entschuldigung), da geht einer mit seinen Hühnern spazieren, der hat das entwickelt.
Benutzeravatar
waldschrat
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 33
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#10von holzfrank » Samstag 26. April 2014, 10:28

Allso ich habe noch eine Idee, basteln mit Frank wir nehmen eine Warnweste aus dem 1 Euro laden eine Schere und Klebstoff, und dann scheiden wir die from eines Huhns aus, die Klettbänder wieder ankleben fertig ,
Das war der Basteltipp mit Frank :vordiewandrenn: :vordiewandrenn:
Benutzeravatar
holzfrank
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 20
Registriert: 12.2013
Wohnort: Neuwied
Geschlecht: männlich

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#11von Fuhrmann » Samstag 26. April 2014, 12:33

Ja brauchen sie. unbedingt !

hier ist die ausführliche Antwort dazu:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
[color=#00BF00]MIt Arbeitspferden sollte man Arbeiten, sonst sehen sie irgendwann nur noch so aus, aber können es nicht mehr !
Kannst du schon mit Pferden arbeiten, oder musst du noch Traktor fahren ?[/color]
Benutzeravatar
Fuhrmann
Moderator
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: 09.2008
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich

Re: Brauchen Hühner wirklich Schutzwesten?

Beitrag#12von Jaegertom » Sonntag 27. April 2014, 13:13

Ich finde die Schutzwesten sehr sinnvoll.
Vielleicht kann man sie noch wie bei Jagdhunden mit einer stichabwehrenden Einlage gegen Fuchs und Habichtangriffe ausstatten.
Dann noch zwei vom Huhn auslösbare Miniraketen auf dem Rücken gegen Angreifer.
Dann würde mancher massenhalter im Feuer zusammenbrechen.....
Benutzeravatar
Jaegertom
...ist wohl ein Fachmann/frau
...ist wohl ein Fachmann/frau
Beiträge: 466
Registriert: 10.2011
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende