Tierfreunde gegen Atomkraft

Moderator: löringshof


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 888

Tierfreunde gegen Atomkraft

Beitrag#1von Bartkaninchen » Freitag 18. März 2011, 19:21

Im untenstehenden Link könnt Ihr eine Petition unter dem Titel "Tierfreunde gegen Atomkraft" unterzeichnen !

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Danke für die Unterstützung ! Ralf !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
Benutzeravatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 195
Registriert: 05.2008
Wohnort: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Re: Tierfreunde gegen Atomkraft

Beitrag#2von Uwe » Freitag 18. März 2011, 23:56

Bartkaninchen hat geschrieben:Im untenstehenden Link könnt Ihr eine Petition unter dem Titel "Tierfreunde gegen Atomkraft" unterzeichnen !

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Danke für die Unterstützung ! Ralf !


... was für ein Unsinn: Deutschland nimmt vorübergehend 7 AKW vom Netz - und die umliegenden Staaten (Frankreich, Polen etc. bauen neue!)
Nach den anstehenden Wahlen sind unsere dann wieder sicher und werden reaktiviert! Sonst müssten wir den (Atom-)Strom bei den Nachbarn kaufen Bild!

Ohne echte Alternativen und steigende Kosten geht es nicht ohne AKW, auch wenn mir jede Alternative recht wäre!
Solange der durch Windkraft erzeugte Strom wegen fehlender Infrastruktur nicht ins Netz gehen kann ist das halber Kram: teuer und nicht effizient!

Aber: Wir, die Verbraucher zahlen ja artig ... und so wird sich kaum etwas ändern! Bild
Gruß aus der Wesermarsch ...
Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Moderator
Moderator
Beiträge: 544
Registriert: 06.2010
Wohnort: Wesermarsch
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#3von la-pastorella » Samstag 19. März 2011, 01:30

Also nicht vergessen: Es gibt in den kommenden Wochen in mehreren Bundesländern die Möglichkeit, die richtigen Leute zu wählen! Und wer am Tag X keine Zeit hat, kann Briefwahl beantragen!
la-pastorella
Nutztier Arche Nr 131
ArcheSchäferei
Biosphärengebiet Schwäbische Alb
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
la-pastorella
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 72
Registriert: 09.2010
Wohnort: Schwäbische Alb
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von Frankenvieh » Samstag 19. März 2011, 12:34

la-pastorella hat geschrieben:Also nicht vergessen: Es gibt in den kommenden Wochen in mehreren Bundesländern die Möglichkeit, die richtigen Leute zu wählen! Und wer am Tag X keine Zeit hat, kann Briefwahl beantragen!
la-pastorella



Jetzt frage ich mich nur WER das ist????
Benutzeravatar
Frankenvieh
Moderator
Moderator
Beiträge: 641
Registriert: 10.2008
Wohnort: Thüringen
Highscores: 39
Geschlecht: weiblich

Beitrag#5von Bartkaninchen » Samstag 19. März 2011, 22:47

Ob Schwarz oder Rot wäre egal! Die Hauptsache ist : Niemals Braun !
"Man empfindet es oft als ungerecht, daß Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.”

Gerhard Uhlenbruck
Benutzeravatar
Bartkaninchen
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 195
Registriert: 05.2008
Wohnort: Hohenmölsen OT Rössuln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich

Beitrag#6von Alex » Sonntag 20. März 2011, 00:00

Hallo,

man kann auch den Stromanbieter wechseln, es gibt in Deutschland drei die ausschließlich nur Ökostrom anbieten, wenn keiner mehr Atomstrom bezahlt dann bleibt ihnen nichts anderes übrig als umzudenken, auch hier hat der Verbraucher Macht, dass ist nicht anders als bei Käfig Eiern und Fleisch aus Massentierhaltung, würde es nicht gekauft, würde es auch nicht mehr produziert. Und so viel teurer als der normale Strom ist er auch nicht,( man kann ja auch noch Strom sparen).
Und die 7 AKW´s abzuschalten ist ja reine Show und die Leute fallen drauf rein, weil in drei Monaten ist dann wieder was anderes interessant.

Grüße Alex
Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 766
Registriert: 11.2006
Wohnort: Franken
Highscores: 16
Geschlecht: weiblich

Beitrag#7von la-pastorella » Donnerstag 24. März 2011, 05:47

Na hejo - wer nach DEN jahrzentelangen Pro-Atom-Entscheidungen immer noch schwarz wählt, um aus dem AKW-Zeitalter austeigen zu wollen, dem ist wohl nicht zu helfen.

Wenn die CDU nicht einen gewaltigen Denkzettel bekommt, sind die AKWs in 4 Monaten wieder am Netz und die Lobby lacht sich ins Fäustchen.
Neckarwestheim steht nicht erst seit vorgestern auf Dolinenlöchern. Und der Rheingraben ist auch schon länger da. Und die Sache mit den Flugzeugen... da darf man ja gar nicht dran denken, sonst wird einem schlecht... Das ist im Prinzip ja aber NICHT NEU.
B.
Nutztier Arche Nr 131
ArcheSchäferei
Biosphärengebiet Schwäbische Alb
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
la-pastorella
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 72
Registriert: 09.2010
Wohnort: Schwäbische Alb
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende