Vorstellung Jaimee

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1165

Vorstellung Jaimee

Beitrag#1von jaimee » Freitag 28. Januar 2011, 18:27

Ich lebe im Land Brandenburg, in Melchow, Landkreis Barnim.

Bienenhaltung seit 1961
Ein Bienenschwarm war der Beginn meiner Bienenhaltung. Im laufe der Zeit kamen mehrere Bienenvölker hinzu.
Ausbildung zum Imker 1980, im VEG (Z) Tierzucht Criewen - Flemsdorf.
Die Ausbildung zum Imkermeister, habe ich dann an der Agraringenieurschule für Saatgutwirtschaft Neugattersleben, im August 1988 abgeschlossen.

Seit 2009 fliegen bei mir Dunkle Bienen.
Die Königinen entstammen einer Imkerei, die im Zuchtprogramm "Dunkle Biene Schweiz", des Vereins Schweizerischer Melliferabienenfreunde angeschlossen ist.(*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***).
Benutzeravatar
jaimee
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 9
Registriert: 01.2011
Wohnort: 16230 Melchow
Geschlecht: männlich

Beitrag#2von dani » Freitag 28. Januar 2011, 21:12

Willkommen Jaimee,

schön dass wieder ein Imker hierher gefunden hat.

LG
Dani
Benutzeravatar
dani
Moderator
Moderator
Beiträge: 346
Registriert: 11.2006
Wohnort: Salgen
Geschlecht: weiblich

Beitrag#3von Tino Gärtner » Samstag 29. Januar 2011, 06:01

Hallo Jaimee,

HERZLICH WILLKOMMEN

aus dem Südwesten Brandenburgs!



Bildle liebe Grüße aus der
Niederlausitzer Heidelandschaft

Tino
Benutzeravatar
Tino Gärtner
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 84
Registriert: 11.2010
Wohnort: Bad Liebenwerda
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von Herwig » Samstag 29. Januar 2011, 09:57

Hallo Reinhard,
schön das Du Dich auch in unserem Forum beteiligst. Ich habe mich sehr über unsere Telefonat gefreut und weiterhin freut es mich besonders einen Imker hier zu haben, der auch mit der Dunklen Biene imkert.
Ich glaube ich verrate kein Geheimnis, wenn ich hier berichte, dass Du vorhast Nutztier-Arche zu werden. Damit wärst Du unsere erste Nutztier-Arche, die ausschließlich die Dunkle Biene hält und vermehrt. Toll!!
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Danke für die Begrüßung

Beitrag#5von jaimee » Samstag 29. Januar 2011, 10:14

Danke an Dani und Herwig

Hallo Tino,
danke für Dein Willkommen.
Niederlausitzer Heidelandschaft – bist Du auf die Nutzung der Heidetracht spezialisiert?
2009 bin ich erstmalig in die Heide gewandert, leider mit mäßigem Erfolg – vielleicht könntest Du mir Tipps geben. Honigraum ja oder nein? Ein Imker sagte mir den HR kann ich mir schenken, die Biene tragen zu dieser Zeit nur Brutnest nah ein...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Kuhnke
Benutzeravatar
jaimee
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 9
Registriert: 01.2011
Wohnort: 16230 Melchow
Geschlecht: männlich

Beitrag#6von Tino Gärtner » Samstag 29. Januar 2011, 13:17

Hallo Reinhard,

ich arbeite als Ranger bei der Naturwacht Brandenburg im Naturpark "Niederlausitzer Heidelandschaft".

Wir erarbeiten z.Z. ein Konzept zur tragbaren Nutzung von Heideflächen, welche durch ehemalige militärische Nutzung entstanden sind (dürften alle ostdeutschen Heidegebiete sein). Das umfaßt z.B. die Nutzung des Gehölzaufwuchses zur Energieholzgewinnung, das Offenhalten der Heideflächen durch Schafbeweidung und die Vermarktung der Produkte (Heidelamm, Heidschnuckenbraten etc). siehe auch: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Auch ein Heidebier, laut Reinheitsgebot eigentlich Heidebräu, unter Zusatz von Heidehonig wurde zusammen mit einem regionalem Brauhaus entwickelt und findet reißenden Absatz. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das Gebiet ist bei Imkern sehr beliebt, es gibt wohl regelrechte "Wartelisten", da die Anzahl der Imker, welche die Flächen nutzen dürfen begrenzt wurde. Eigentümer der Heideflächen, welche im Naturschutzgebiet "Forsthaus Prösa" liegen, ist mittlerweile die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, welche auch in der Hand hat, welcher Imker wann, wo und wie lange seine Völker in die Heide fahren darf. Zu genaueren Angaben bin ich da leider überfragt.

Eins kann ich jedoch aus persönlicher Erfahrung bestätigen, der Heidehonig ist verdammt lecker! Auch etwas höherpreisig, aber ein gutes Produkt darf auch einen guten Preis haben!!!

Hier noch ein Link zu einem "unserer" Heideimker und desen Arbeit im Naturpark:
[url]http://naturpark-nlh.de/index.php?id=74&tx_ttnews[tt_news]=611&cHash=82dd03dcf6b0c305fe460940b94f4d2f[/url]


Ich hoffe ich konnte Dir die gewünschten Auskünfte geben, bin leider ein völliger Imkerei-Laie

Beste Grüße
Tino
Benutzeravatar
Tino Gärtner
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 84
Registriert: 11.2010
Wohnort: Bad Liebenwerda
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#7von Conny » Samstag 29. Januar 2011, 14:16

Hallo,

auch einen herzlichen Gruß aus der Uckermark an den Barnim. Schön, dass du hergefunden hast.

LG
Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1508
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Beitrag#8von karinenhof » Dienstag 1. Februar 2011, 10:37

oh Brandenburg holt auf Bild.

Bildle Grüße und herzlich willkommen sagt die Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von Nerjyana » Dienstag 1. Februar 2011, 16:55

Herzlich Willkommen :-)
Benutzeravatar
Nerjyana
...ist scheinbar Hobbyfarmer
...ist scheinbar Hobbyfarmer
Beiträge: 61
Registriert: 05.2010
Wohnort: Offenbach/Hessen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von steinadlerehemann » Dienstag 1. Februar 2011, 18:50

Hallo Jaimee,
auch von mir ein herzliches Hallo aus dem schönen Mecklenburg.
LG
Christiane
Benutzeravatar
steinadlerehemann
... hat gut Ahnung
... hat gut Ahnung
Beiträge: 592
Registriert: 11.2007
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#11von Andreas » Dienstag 8. Februar 2011, 07:56

Hallo Reinhard,
schön das wir jetzt auch hier miteinander zu tun haben. Dann kriegen wir ja vielleicht auch in den Bienentread wieder etwas mehr Bewegung. Also auch von mir herzlich willkommen,

Bildle Grüße

Andreas
Sorry,Rechtschreibung kann ich gaaar nicht,
ich hoffe Ihr versteht trotzdem was ich meine.
Benutzeravatar
Andreas
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 162
Registriert: 11.2008
Wohnort: 17337 Uckerland/ Karlstein/ Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben


Beteilige Dich mit einer Spende