steckbrief cornelia

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1140

steckbrief cornelia

Beitrag#1von cornelia » Sonntag 13. September 2009, 20:21

ich bin baujahr 1966
utopistin
habe 2o jahre mit leidenschaft am theater fotografiert
mache jetzt bioladen aus leidenschaft
seit zehn jahren meine leidenschaft pur: walliser schwarzhalsziegen
momentan- september2009- sind es 22 (einschliesslich nachzucht)
hab einen pachthof im hunsrück
meine weitere leidenschaften sind:
biolandwirtschaft (versteht sich von selbst*lächel*)
phytotherapie
homoöpathie
käse(-n)

worüber ich mich gerne hier austauschen möchte :
(selbstredend) ziegen
zwangsimpfung BT
"alternative" heilmethoden - siehe oben
direktvermarktung

... und ich würde sehr gerne zur inspiration archehöfe in meiner umgebung -näher oder ferner- besuchen
meine PLZ ist 56865

das war jetzt ganz rudimentär mal so, was mit mir los ist-
ich freu mich sehr auf hier und herwigs forum (DANKE ! für diese möglichkeit)
auf austausch, diskussion, anregung und mehr...

herzlich !
cornelia , auch schwarzweisschen genannt
Benutzeravatar
cornelia
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 31
Registriert: 09.2009
Wohnort: westerwald
Geschlecht: weiblich

Beitrag#2von Christina » Montag 14. September 2009, 06:24

Hallo Cornelia,
ein "Herzliches Willkommen" aus dem Norden!
Beim Stichwort Phytotherapie klingelt es doch gleich bei mir. Hab mit Hilfe einer Heilpraktikerin nicht nur mich und meinen Mann drauf gesetzt, sondern auch mein Pferd. Bild ....und bin sehr begeistert.
Viel Spaß hier im Forum, vielleicht wird es ja auch eine Leidenschaft von dir. Bild
Gruß, Christina
Benutzeravatar
Christina
Moderator
Moderator
Beiträge: 998
Registriert: 12.2007
Wohnort: Zwischen Hamburg und Bremen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#3von Andreas » Montag 14. September 2009, 08:12

Hallo Cornelia,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Walieser hatte ich auch mal vor vielen Jahren, supper Ziegen. Frage bist Du auch schon Nutztierarche, wenn ja welche Nummer hast Du? Ich freue mich auf einen regen Austausch :lol: ,


:smileyvieh: le Grüße




Andreas
Sorry,Rechtschreibung kann ich gaaar nicht,
ich hoffe Ihr versteht trotzdem was ich meine.
Benutzeravatar
Andreas
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 162
Registriert: 11.2008
Wohnort: 17337 Uckerland/ Karlstein/ Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von klosterbauer » Montag 14. September 2009, 08:21

Hallo Cornelia

da ist das Bergische ja nicht so weit ... und zum Austauschen finden wir sicherlich auch einiges. Ich gehöre zur Schaf- Kuh und ab Oktober zur Pferde-Fraktion, wir sind BT-Seuchenerfahren. Ob wir in Sachen Leidenschaft mithalten können, weiß ich jetzt nicht - aber auf unserm Flyer steht´s auch: "Bauern aus Leidenschaft".

Vielleicht sehen wir uns mal

Beste Grüße
Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
Benutzeravatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Beiträge: 758
Registriert: 12.2007
Wohnort: 51645 Gummersbach
Geschlecht: männlich

Beitrag#5von Herwig » Montag 14. September 2009, 08:34

Hallo Cornelia,

wir haben einiges gemeinsam, Bildauch ich bin Utopist, (nicht mehr bei Utopia aktiv)
war fast 10 Jahre Betreiber eines Bioladens (Süssholz)
Begeisterter Anhänger von biol. Landwirtschaft, Homöpathi, Klein/Kunst
War fast 25 Jahre Ziegenhalter (TWZ)
Bin Direktvermarkter
Lebte mal auf einem Pachthof (bevor ich einen kaufte)
Sehe Impfungen sehr kritisch, wie alle prophylaktischen, medikamentösen Anwendungen!
(Ich gebe meinen Kindern nicht alle 3 Monate eine Wurmkur, weil sie im Dreck spielen!)

Wenn DU nicht auch in das Forum passt, mache ich was verkehrt!Bild

Willkommen...
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Beitrag#6von Conny » Montag 14. September 2009, 08:55

Herzlich Willkommen Bild
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1508
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Beitrag#7von karinenhof » Montag 14. September 2009, 10:16

hallo Cornelia,

auch von mir ein herzliches Willkommen. Unser Hof befindet sich gerade in der Umstellphase auf BIO. Direktvermarktung läuft gaaaaaaaaaaaanz langsam an. Nicht, weil wir nicht wollen, sondern wei wir noch nicht so viel hatten (uns schmeckt´s ja auch sehr gut).

Unser Traum ist ein kleiner Hofladen für unsere Produkte und evt. benachbarten Nutztier- Archen. Am allerliebsten mit eigenem Schlachtraum und so.

viel Spaß hier bei und mit uns wünscht

Karin vom Karinenhof im Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

freu...

Beitrag#8von cornelia » Montag 14. September 2009, 22:07

... whow ... habt vielen dank für die herzliche begrüssung hier !
nein, ich hab keine arche. mit den wallisern allein macht das auch keinen sinn, weil die schwarzweissen nicht mehr zu den bedrohten rassen zählen. das war mal anders, als sie in der schweiz 1990-1992 (noch bevor in grösserer zahl ausgeführt worden war) eine landesweite CAE"sanierung" stattfand und der bestand der walliser die minimalpopulation erreichte. das tal der tränen ist durchquert und die population der schwarzweissen ist mittlerweile über der kritischen anzahl.
wahnsinnige, die gern einen ferrari auf der weide und im stall, oder andere durchgeknallte, die es lieben stundenlang ziegen zu kämmen und sich um egoismen ihrer ziegen zu kümmern haben sich unkontrolliert vermehrt*lächel* und es gibt tatsächlich menschen wie mich, die dreihunderfümpfundsechzig tage im jahr eine ziege hegenpflegenbürstenstreicheln... und sie dann aufessen. das sind eigentlich die einzigen tieren, von denen ich hundert prozent - und ich meine 100% - sicher sein kann, dass sie ein gutes leben und einen schnellen tot hatten... wobei ich für mein leben gern die erfahrung mache, dass es anderen tieren auch so geht ! und diese erfahrung geniesse ich sehr...
die einrichtung der archehöfe find ich mehr als nur gut, sonst wär ich ja nicht hier. von herwig weiss ich schon viele jahre lang, was er so macht... den newsletter von VIEH krieg ich schon ebenso lange... NUR: dass es ein forum gibt, wusste ich nicht ! dann traf ich herwig bei den utopisten (er hat mich durch den newsletter dorthin gebracht) - und nu bin ich hier.
ich bin kein mensch, der sammelt. ich hab und werde auch nie tiere oder rassen sammeln. ich verausgabe mich ziemlich mit den schwarzweissen um ihnen ein gutes leben zu machen und das reicht mir als tägliche aufgabe. ich geniesse es unglaublich, wenn ich sehen kann, wie andere das ebensoundanders machen. ich schau mich gerne um. ich lerne gern.
darum geht es ja. und deswegen bin ich hier.
jetzt schon DANKE für dieses forum !
mit grüssen aus dem hunsrück
cornelia
Benutzeravatar
cornelia
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 31
Registriert: 09.2009
Wohnort: westerwald
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von Ulrike W.-E. » Dienstag 15. September 2009, 04:38

Hallo Cornelia,

auch von mir ein Herzlich Willkommen hier.



Liebe Grüße Ulrike
Benutzeravatar
Ulrike W.-E.
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 192
Registriert: 07.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von Andreas » Dienstag 15. September 2009, 06:25

Hallo Cornelia,
noch eine Frage, der Begrif taucht hier jetzt schon öfter auf, wer oder was sind die Utopisten?


:smileyvieh: le Grüße


Andreas
Sorry,Rechtschreibung kann ich gaaar nicht,
ich hoffe Ihr versteht trotzdem was ich meine.
Benutzeravatar
Andreas
... weiß ganz gut bescheid
... weiß ganz gut bescheid
Beiträge: 162
Registriert: 11.2008
Wohnort: 17337 Uckerland/ Karlstein/ Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#11von cornelia » Dienstag 15. September 2009, 08:14

hallo, andreas !
auf *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** findest du eine seite zum "strategischen konsum". die leute, die sich dort versammeln,
wollen die welt verändern... also alles ganz simpel *lächel*. will darüber hier nicht weiter ausholen,
es ist ein weites feld und hier ein anderer boden ...

heute regengrüsse aus dem hunsrück !
Benutzeravatar
cornelia
...hat etwas zu sagen
...hat etwas zu sagen
Beiträge: 31
Registriert: 09.2009
Wohnort: westerwald
Geschlecht: weiblich

Beitrag#12von klosterbauer » Dienstag 15. September 2009, 12:49

Nur wer Utopien hat, ändert die Welt - vielleicht auch nur ein wenig, aber immerhin ein wenig.

Also machen wir weiter ...

Schön, dass Du dabei bist - es grüßt aus dem Bergischen
Peter
Klosterhof Bünghausen, Peter Schmidt & Susanne Schulte, Hömelstr. 12, 51645 Gummersbach, I: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
----- Wir züchten Braune Bergschafe, Rotes Höhenvieh und Noriker vom Abtenauer Schlag -----
Benutzeravatar
klosterbauer
...weiß alles ganz genau
...weiß alles ganz genau
Beiträge: 758
Registriert: 12.2007
Wohnort: 51645 Gummersbach
Geschlecht: männlich

Beitrag#13von Schafhirte » Donnerstag 1. Oktober 2009, 21:16

... und noch mal aus dem Bergischen: Herzlich willkommen bei VIEH!!!

Grüße vom schafhirten
Benutzeravatar
Schafhirte
...kann schon mitreden
...kann schon mitreden
Beiträge: 85
Registriert: 01.2009
Wohnort: Burscheid
Geschlecht: männlich


Beteilige Dich mit einer Spende