Servus aus Österreich

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 404

Servus aus Österreich

Beitrag#1von schweinefreund » Samstag 6. Juli 2013, 16:36

Servus alle miteinander!! Bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 51 Jahre alt und komme aus Österreich aus dem Bezirk Grieskirchen. Ich bin seit einigen Jahren begeisterte Selbstversorgerin und habe eine Kuh mit einem Kalb . Einmal in der Woche wird der Knabe
mal weggesperrt damit ich zu meiner Milch komme. Außerdem hab ich ein paar Schweine und einige Hühner. Ich backe mir mein Brot mache meine Würste und Speck und Käse selber ,und baue mein Gemüse an . Meine Tiere leben natürlich alle in Offenstallhaltung und fühlen sich hoffentlich sehr wohl.
Hin und wieder nehme ich auch so halb verreckte Schweine auf und versuche sie wieder hinzubringen. Oft gelingt mir das aber manchmal muß ich leider einschläfern lassen aber zumindest müssen sie nicht auf irgendeinem Spaltenboden verrecken.

LG Uschi
Benutzeravatar
schweinefreund
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 13
Registriert: 07.2013
Wohnort: 4720 kallham österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Servus aus Österreich

Beitrag#2von Herwig » Samstag 6. Juli 2013, 16:50

Hallo Uschi und herzlich Willkommen hier im Forum. Du bist ja, was die Selbstversorgung angeht, schon Profi.
Was für eine Kuh und welche Schweinerasse hast du denn ?
Hast Du einen Lehmbackofen??
Auf regen Austausch und VIEHle Grüße
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Re: Servus aus Österreich

Beitrag#3von schweinefreund » Sonntag 7. Juli 2013, 15:37

Hallo Herwig!! Meine Kuh Monika ist eine Flecken Friesenkreuzung . War eigentlich für den Schlachthof vorgesehen aber weil sie eine ganz Liebe ist hab ich ihr eine Chance gegeben die sie voll nutzt. Und Schweine hab ich ganz normale Hybriden. Hätte gerne so spezielle wie Schwäbische oder Mangaliza aber leider reicht mein Grund nicht aus um sie in Weidehaltung zu haben . Außerdem ist der Bedarf an solchem Fleisch bie mir in der Gegend nicht da.
Lehmbackofen hab ich ( noch) keinen backe das Brot im Backrohr aber irgrndwann möchte ich mir einen bauen

LG Uschi
Benutzeravatar
schweinefreund
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 13
Registriert: 07.2013
Wohnort: 4720 kallham österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Servus aus Österreich

Beitrag#4von karinenhof » Dienstag 9. Juli 2013, 13:49

hallo Uschi,

herzlich willkommen.
Ich bewundere, dass Du schon so weit bist mit der Selbstversorgung.

sonnige Grüße aus dem Havelland von
Karin
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Re: Servus aus Österreich

Beitrag#5von Conny » Mittwoch 10. Juli 2013, 09:50

Hei Uschi,

herzlich Willkommen. Schön, dass du hergefunden hast. Selbstgebackenes Brot, mmmmh, ist herrlich lecker und mit gekauftem nicht zu vergleichen.

LG Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1508
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich

Re: Servus aus Österreich

Beitrag#6von schweinefreund » Mittwoch 10. Juli 2013, 18:25

Danke Euch!!

Uschi

:smileyvieh:
Benutzeravatar
schweinefreund
...schaut sich noch um
...schaut sich noch um
Beiträge: 13
Registriert: 07.2013
Wohnort: 4720 kallham österreich
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende