Moin Moin aus dem hohen Norden

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 349

Moin Moin aus dem hohen Norden

Beitrag#1von Zauberblümchen » Sonntag 29. Juni 2014, 16:50

Moin Moin,
mein Name ist Ute, 46 Jahre alt, verheiratet , drei Kids , ein Enkelkind . Wie unschwer zu erkennen komme ich aus dem hohen Norden ,nahe DK.
Wir sind zwar keine Landwirte ect, jedoch haben wir einen großen Garten ( knapp 1000qm ) und wollen in Zukunft diesen mehr nutzen. Sprich mehr Gemüse und Co anpflanzen. Allerdings machen wir auch so noch jede Menge selber , wie Brot backen, Käsen, Wursten ( mein Mann ist Fleischer und Fleischkontrolleur in DK) , Marmeladen ,Säfte ,Liköre ect .
Bis Anfang des Jahres hatten wir noch Hühner, diese jedoch aus diversen Gründen nun jedoch nicht mehr. Dafür gibt es am August wieder Hähnchen in unserem alten Stall .

So und nun schaue ich mich erstmal ein wenig hier um..

LG Ute
Benutzeravatar
Zauberblümchen
Beiträge: 3
Registriert: 06.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Moin Moin aus dem hohen Norden

Beitrag#2von Zauberblümchen » Sonntag 29. Juni 2014, 16:53

Ach ja...leider kann ich meinen Beitrag nicht editieren ,wir haben noch drei Hunde , einen Kater und drei Schlangen und ab nä. Jahr sollen noch zwei Bienenvölker bei uns im Garten ein neues Zuhause finden.
Benutzeravatar
Zauberblümchen
Beiträge: 3
Registriert: 06.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Moin Moin aus dem hohen Norden

Beitrag#3von Herwig » Montag 30. Juni 2014, 05:35

Hallo Ute, herzlich Willkommen im Forum.
Wie kam es denn zur Abschaffung der Hühner, hatten die Besuch von einem Fuchs?
In Sachen Selbstherstellung verschiedener Lebensmittel habt ihr ja umfangreiche Erfahrungen. Kauft ihr die "Rohstoffe", wie Milch, Getreide oder Fleisch dann direkt beim Bauern ein oder wie funktioniert das??
Auf regen Austausch freue ich mich
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Re: Moin Moin aus dem hohen Norden

Beitrag#4von Claudia » Montag 30. Juni 2014, 07:05

Hallo Ute
Herzlich Willkommen :wink:
Benutzeravatar
Claudia
Moderator
Moderator
Beiträge: 837
Registriert: 04.2013
Wohnort: Wendland
Geschlecht: weiblich

Re: Moin Moin aus dem hohen Norden

Beitrag#5von Zauberblümchen » Montag 30. Juni 2014, 13:07

Moin Moin Herwig,
ne wir hatten einen extremen Befall der roten Vogelmilbe ,welcher erst nicht erkannt wurde ( trotz Vet . ! ) naja und dadurch waren die Tiere so sehr geschwächt, das uns nur das Keulen übrig blieb ...leider ...
Und ja, wir haben einen bekannten Landwirt ,der uns mit Milch beliefert. In der Nähe von uns gibt es dann noch eine Mühle,wo man frisch gemahlenes Getreide vom örtlichen Bauer kaufen kann. Fleisch bekommen wir ebenfalls von einem Bekannten ,der noch eigenes Vieh hat.
Aus gesundheitlichen Gründen sehen wir selber vom Kauf eines Hofes ab. Es hat ja keinen Sinn, sich einen Hof zu kaufen ,den man dann aber nicht bewirtschaften kann.

lg Ute
Benutzeravatar
Zauberblümchen
Beiträge: 3
Registriert: 06.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Moin Moin aus dem hohen Norden

Beitrag#6von Herwig » Dienstag 1. Juli 2014, 05:02

Oh, rote Vogelmilbe hättest du mit Algenkalk binnen weniger Stunden bekämpft und ausgerottet.
Wer hat euch zur Keulung geraten, so etwas habe ich noch gar nicht gehört...
Für die Zukunft:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Re: Moin Moin aus dem hohen Norden

Beitrag#7von karinenhof » Dienstag 1. Juli 2014, 10:25

hallo Ute,

herzlich willkommen.
Es ist toll wie viel Ihr macht - ohne eigenen Hof.

Grüße von Karin aus dem Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende