Jassas vom Velinohof in Lefkada

Moderator: karinenhof


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 768

Jassas vom Velinohof in Lefkada

Beitrag#1von Velina » Sonntag 16. September 2012, 06:12

Lefkada ist eine griechische Insel und ich betreibe hier seit drei Jahren einen kleinen Hof mit Ziegen, Hühnern und einem Ferienhaus.
Meine Ziegen sind eine Rasse, die hier kaum noch zu finden ist, sie heißt Skopelos. Die Tiere sind der hiesigen Umgebung sehr gut angepasst und ziemlich robust. Da diese Rasse aber nur wenig Milch gibt, habe ich mir noch drei Milchziegen angeschafft.Ich kenne nur die griechischen Namen, Maldesa und Alpina.
Da ich eigentlich Hebamme bin, habe ich wenig Ahnung von Landwirtschaft und muss mir alles Wissen mühsam erarbeiten. Von den älteren Leute hier, die noch kleinbäuerlich leben, habe ich einiges gelernt. Manches würde ich aber gerne anders machen,und ich suche Kontakt zu Tierhaltern die ähnliche Interessen haben.
Selbsversorgung, Käsen. Ich setze mich viel mit dem Wiederspruch zwischen Rentabilität und Tierliebe auseinander und versuche da gute Wege zu finden. Nicht so einfach, wie ich finde.
Velina
Benutzeravatar
Velina
Beiträge: 4
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jassas vom Velinohof in Lefkada

Beitrag#2von Herwig » Sonntag 16. September 2012, 08:12

Hallo und Willkommen,
griechische Insel, ist im Moment schwierig?? Wir haben Freunde auf Naxos, die stöhnen wegen der Hitze, Finanzen und keine Gäste im Ferienhaus.
Die Namen der Ziegen sagen mir nix, kenne aber, weil ich oft auf Naxos bin einige Rassen vom anschauen. Schlappohren oder Stehohren?? Hast du vielleicht Fotos?
Benutzeravatar
Herwig
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3343
Registriert: 10.2006
Wohnort: Suderbruch, bei Hannover
Highscores: 236
Geschlecht: männlich

Re: Jassas vom Velinohof in Lefkada

Beitrag#3von Velina » Sonntag 16. September 2012, 12:17

Danke auch. Ja Griechenland gehts wirklich nicht gut im Moment. Auf dem Land ist es noch besser als in den Städten, aber es ist schon hart zu sehen wie es den Leuten immer schlechter geht. Aber das griechische Volk hat schon so viel Schlimmes überstanden, dass man hoffen kann das Land richtet sich irgendwann wieder auf. Aber das wird dauern.
Meine Ziegen haben übrigens Stehohren, sind eher klein und stämmig, braun mit schwarzen Beinen. Fotos ist schwierig wegen der Internetverbindung hier.
Benutzeravatar
Velina
Beiträge: 4
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jassas vom Velinohof in Lefkada

Beitrag#4von karinenhof » Dienstag 18. September 2012, 09:38

hallo Velina,

herzlich willkommen hier bei uns.
Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und kann Deine Gedanken sehr gut verstehen.

sonnige Grüße von
Karin aus dem Havelland
***********************************************************************
Bei uns halten Soay Schafe die Wiese kurz. Sie sind auch zu finden unter http://www.karinenhof.de
Nutztier- Arche Karinenhof, Hof Nr. 81
Benutzeravatar
karinenhof
Moderator
Moderator
Beiträge: 1430
Registriert: 04.2007
Wohnort: 14662 Wiesenaue/ OT Brädikow
Highscores: 25
Geschlecht: weiblich

Re: Jassas vom Velinohof in Lefkada

Beitrag#5von Conny » Dienstag 18. September 2012, 18:19

Hallo,

herzlich willkommen. Schön, dass du hergefunden hast. Learning bei doing, das klappt schon. Wir haben auch nicht anders angefangen. Meistens zeigt einem der vernünftige Menschenverstand, was das Richtige ist.

LG Conny
Benutzeravatar
Conny
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1508
Registriert: 05.2008
Wohnort: Schönfließ+Trampe/Uckermark
Geschlecht: weiblich


Beteilige Dich mit einer Spende